Artikelnummer: 10026911

Capital Sports Pacemaker X30 Laufband Schwarz 22km/h 6,5PS

Schweißtreibender Laufband-Heimtrainer mit Pulsmesser und großer doppelt gedämpfter Lauffläche für ein anspruchsvolles Indoor-Lauftraining.

Mit 6,5 PS, bis 22km/h einstellbarer Geschwindigkeit, bis 20% einstellbarer Steigung, 36 voreingestellten Trainingsprogrammen, Schnellwahltasten, sowie Anzeige von Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, zurückgelegter Strecke, Geschwindigkeit und Zeit.

Platzsparende und leichte Verstauung dank hochklappbarer Lauffläche und Bodenrollen.

Das professionelle Laufband führt Sie mit 36 Trainingsprogrammen, Pulsmesser und einstellbaren Geschwindigkeiten und Steigungswinkeln systematisch zum athletischen Erfolg.

Dank der übersichtlichen Steuereinheit können Geschwindigkeit und Steigung frei gewählt werden. Auf bis zu 22 km/h und einem Neigungswinkel von bis zu 20% ist vom leichten Gehen auf ebener Strecke bis zum anstrengenden Bergsprint alles möglich. Die gewünschten Einstellungen können dabei individuell oder auch über entsprechende Schnellwahltasten angepasst werden.

Der Pacemaker X30 von Capital Sports bietet eine besonders große Lauffläche mit doppelter Federung, die ein völlig natürliches Laufgefühl vermittelt und dabei die Gelenke schont.

Über die Handsensoren in den Griffen wird der Puls gemessen. Außerdem wird der kumulierte Kalorienverbrauch angezeigt. Das Gerät verfügt zusätzlich über einen Funk-Empfänger, der die Herzfrequenzdaten von einem Brustgurt entgegennehmen kann. So haben Sie jederzeit Überblick über Ihre körperlichen Erfolge.

Da zum Laufen nicht nur die physische, sondern auch die mentale Verfassung eine Rolle spielt, verfügt das Capital Sports Laufband über einen AUX-Anschluss, über den sich während dem Training Musik vom iPad, iPod, iPhone oder anderen Abspielgeräten abspielen lassen. Außerdem bietet die Steuerkonsole diverse Ablageflächen für ebendiese Geräte oder z.B. Getränke.

Zur platzsparenden Verstauung lässt sich die Lauffläche einfach nach oben klappen. Dank der leichtgängigen Bodenrollen kann es einfach zur Seite geschoben werden. Für eine dauerhafte Verstauung, lässt sich die komplette Griffkonstruktion flach herunterklappen.

Produkt Details

Top Features

  • 6,5 PS Maximalleistung (3 PS Dauerleistung)
  • besonders große Lauffläche (140 x 50 cm)
  • individuelle Geschwindigkeitseinstellung von 1 - 22 km/h
  • einstellbarer Neigungswinkel bis zu 20%
  • 36 voreingestellte Fitnessprogramme
  • individuelles Trainings-Programm nach Dauer, zurückzulegender Strecke oder Kalorienverbrauch
  • Pulsmessung über Handsensor oder Brustgurt (Nicht im Lieferumfang enthalten)

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 1 x 3,5mm Klinken-Kabel
  • 1 x Öl-Pipette
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • ca. 85 x 130,5 x 193 cm (BxHxT)
  • Lauffläche: ca. 140 x 50 cm (BxT)
  • Gewicht: ca. 91 kg

Eigenschaften

  • blaues 8"(20cm) LCD-Display
  • Anzeige: Kalorienverbrauch, Strecke, Zeit, Steigung, 400m-Runden-Anzeige
  • Doppeldämpfung
  • iPd-Halterung
  • seitliche Ablagefächer z.B. für Getränke
  • Geschwindigkeits- und Neigungseinstellung individuelle oder über Schnellwahltasten
  • Stop-Taste zum allmählichen Anhalten des Bandes
  • Musikwiedergabe über AUX-Anschluss
  • automatische Notfallabschaltung
  • max. Belastbarkeit: 130 kg
  • einstellbarer Neigungswinkel: 0% - 20% Neigung
  • Frequenz des Pulsreceivers: 5,3 kHz
  • Leistung: 3 PS (Dauerleistung), 6,5 PS (Maximalleistung)
  • Stromversorgung: 220-240V, 50-60Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 1 Artikelbewertung

von Christa bewertet am 19.12.2016

Als das Paket ankam, hatten die Spediteure ganz schön geschnauft. Das Laufband kommt in einem großen Karton, Gewicht ca. 100 kg. Das Laufband sollte in meinen Fitness-Raum, jedoch ließen wir das Laufband erstmal nur bis ins Treppenhaus tragen. Als wir es dann auspacken löste sich hinten die Hydraulik und das untere Stück stand ab. So hätten wir das Laufband niemals in die Wohnung bekommen. Sie ließ sich aber auch nicht einfach wieder einschieben, so dass wir hierfür Spanngurte verwendet hatten. So war alles fest gezurrt und konnte in den Raum getragen werden. Das Laufband wird dann lediglich mit wenigen Schrauben fest zusammengeschraubt. Die Schrauben liegen auf einer kleinen Pappe mit genauer Beschreibung, so dass man sie auch gut zuordnen kann. Das vordere Teil wird dazu hochgeklappt, unten die Schrauben rein, Seitenverkleidung darüber und schon kann es eigentlich losgehen. Der Schalter zum Ein-Ausschalten des Laufbandes befindet sich auf der vorderen Seite unten. Damit steht das große, wirklich übersichtliche Display im Standby-Modus. Hier ist es wichtig, zunächst einmal die Anleitung durchzulesen, die meiner Meinung nach aber wie meistens nicht vollkommen ausreichend ist. So stehen zunächst alle Programme, wie man diese anwählt usw. und erst danach erscheinen grundlegende Funktionen und sowie die Selbstüberprüfung, die vor allem gemacht werden muss. Das sollte meiner Meinung nach doch als erstes genannt werden. Das Display ist sehr groß und alles gut lesbar. Die Einstellungen können gut vorgenommen werden. Links kann man die "Bergsteigung" zu- oder zurückwählen, rechts die Geschwindigkeit. Alles kann auch manuell eingestellt werden, vorhanden sind insgesamt 36 voreingestellte Programme, die jedoch immer nur 10 Minuten laufen. Bei 24 Programmen ändert sich die Geschwindigkeit, bei den weiteren 12 Programmen wird zudem die Steigung mit kombiniert. Nach jeder Minute kommt ein Ton, und die Geschwindigkeit oder Steigung wechselt ja nach Programm. Alle Programme sind unter MODE zu finden, nach Drücken der Starttaste legt das Band dann schon los. Ist das Band zu schnell/langsam kann man jederzeit die Geschwindigkeit oder Steigung zu- oder abschalten. Vor Ende eines jeden Programms ertönt 3 Sekunden vorher ein Ton, der auf den bevorstehenden Stopp aufmerksam macht. Zudem gibt es eine Quick-Start-Taste, mit der das Band sofort loslegt (mit 1 km/h). Durch die entsprechenden Tasten Speed +/- schaltet man die Geschwindigkeit zu oder man wählt eine der Schnellwahltasten (2,4,6,8,10 und 12 km/h). Möchte man vor Ablauf der Zeit das Laufen beenden, drückt man einfach die Stopp-Taste, das Band wird langsamer und hält dann an. Alle Daten können durch die CLEAR Taste gelöscht werden. Das Gerät verfügt auch über eine Pulsmessung, dazu umgreift man die beiden Pulssensoren an den Griffstangen. Auch eine 400 m-Rundenanzeige kann auf dem Display abgelesen werden, der Lauffortschrift wird dann auf einer kleinen simulierten Runde angezeigt. Nachdem eine Runde absolviert wurde, ertönt ein Piepton. Es sind zwar auch Benutzer auf dem Display verzeichnet, die man anwählen kann, jedoch fand ich bisher keinerlei Einstellungen dazu. Ich hätte mir gewünscht, hier bereits absolvierte Programme ablesen zu können oder Strecke und Zeit bisher absolvierter Läufe. So finde ich diese Anzeige eher sinnlos als zweckmässig. Sehr gut finde ich jedoch den Sicherheitsschlüssel, der eher ein runder Knopf ist. Liegt dieser auf der vorgegebenen Stelle, kann das Gerät bedient werden. Befindet man sich "in Not" zieht man diesen einfach und das Band stoppt sofort. Das finde ich wichtig falls man z.B. mal das Gleichgewicht verliert oder ins Stolpern kommt. Die beiden Ablagen auf dem Gerät links und rechts vom Gerät bieten die Möglichkeit, Handy oder Trinkflasche aufzustellen. Rechts kann man zudem per Stecker die Musik vom Handy über die integrierten Lautsprecher abspielen lassen. Perfekt, denn mit guter Musik macht das Training noch viel mehr Spaß. Das Band läuft ruhig, al

[...] Mehr lesen


Small Image

Capital Sports Pacemaker X30 Laufband Schwarz 22km/h 6,5PS

Top Eigenschaften
  • 6,5 PS Leistung
  • besonders große Lauffläche (140 x 50 cm)
  • individuelle Geschwindigkeitseinstellung von 1 - 22 km/h
689,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: