Sortieren nach:

Deckenventilatoren - Frische Luft und angenehme Kühle


Der Deckenventilator ist aus Millionen Haushalten und Büros hierzulande nicht fortzudenken und trägt über alle Jahreszeiten hinweg zum gehobenen Wohnkomfort bei. Als Deckenventilator ohne Beleuchtung oder mit integrierter Lichtquelle fest an der Zimmerdecke montiert, sorgt er im Sommer für einen frischen Luftzug und einen regelmäßigen Luftaustausch.

Deckenventilator mit Licht, Fernbedienung & Co.: Varianten im Profil

Allen Deckenventilatoren ist ihre Grundfunktion gemeinsam. Nach dem Einschalten setzen sich die Rotorblätter des Ventilators in Bewegung und sorgen für eine fortwährende Umwälzung der Raumluft. Der traditionelle Deckenventilator wird mit einem Kordelzug ein- und ausgeschaltet, eine zeitgemäße Variante ist der Deckenventilator mit Fernbedienung. Mit ihr lässt sich auch die Geschwindigkeit der Drehbewegung beeinflussen, bei einem Deckenventilator mit Licht können die integrierten Leuchten separat angesteuert werden.

Der Deckenventilator mit Beleuchtung gehört zu den beliebtesten Umsetzungen, zumal dieser zentral an der Zimmerdecke montiert wird und den Platz der klassischen Deckenlampe einnimmt. In den meisten Modellen verfügt der Deckenventilator mit Beleuchtung über eine zentrale Lampe, die ihren Lichtkegel nach unten richtet und zur grundlegenden Hintergrundbeleuchtung des Raumes beiträgt. Gerade in dieser Variante ist der Deckenventilator für den Winterbetrieb geeignet, um in der kalten und dunklen Jahreszeit ein angenehmes Ambiente zu schaffen.

Wie bei anderen Elektrogeräten und Möbeln wird beim Kauf eines Ventilators auf Markenqualität geachtet, ein Design Deckenventilator trägt zur Aufwertung jeder Wohnatmosphäre bei. Mit Markenware wie einem Klarstein Deckenventilator lässt sich höchste Qualität mit vielen attraktiven Funktionen erwerben, um über Jahre hinweg auf eine einwandfreie Funktion des Ventilators vertrauen zu können. Gerade solch gehobenen Markenmodelle werden fast ausnahmslos als Deckenventilator mit Fernbedienung angeboten.

Vorteile von Deckenventilatoren

Deckenventilatoren sind für jede Raumgröße geeignet und lassen sich mit wenigen Handgriffen montieren. Für kleine Räume mit niedrigen Decken wird ein Deckenventilator flach zur idealen Alternative, dessen kompakte Bauweise keinen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit beim Umwälzen der Luft nimmt. Als Deckenventilator ohne Beleuchtung oder mit integrierter Lichtquelle ist ein sparsames Betreiben zugesichert, viele Markenhersteller haben klassische Glühbirnen in ihren Ventilatoren längst durch sparsame LEDs ersetzt. Wer beim Kauf auf bewusst sparsame Modelle achtet, lernt online viele Modelle mit einer überschaubaren Leistung von vier Watt kennen.

Wer sich gegen eine fest montierte Lösung entscheidet, für den wird der Deckenlüfter zur praktischen und transportablen Alternative. Während in früheren Jahrzehnten das Laufgeräusch des Rotors als störend empfunden wurde, ist der Geräuschpegel mittlerweile sehr dezent und wird nach einiger Zeit kaum mehr wahrgenommen. Durch den zentralen Anschluss an der Zimmerdecke entfällt häufig die Möglichkeit, neben dem Deckenventilator eine Deckenlampe anzuschließen. Dies ist bei einem Deckenventilator mit Licht ohnehin überflüssig, ein echter Design Deckenventilator mit hölzernen Rotorblättern und ähnlichen Extras wird in gleicher Weise zu einem schmuckvollen Blickfang. Den Deckenventilator im Winterbetrieb zu nutzen, bietet sich ebenfalls an, um nach oben steigende Heizungsluft im Raum zu verteilen und eine angenehme Wärme bei sinkenden Heizkosten zu genießen.

Deckenventilator günstig kaufen - worauf ist zu achten?

Bei der Auswahl sollten Raumgröße, Einrichtungsstil und das Funktionsspektrum des Deckenventilators bedacht werden. Bei kleinen Privaträumen mit wenigen Quadratmetern Grundfläche reicht ein Deckenventilator "Valederama" häufig schon aus, um mit überschaubaren Leistungswerten eine gleichmäßige Luftumwälzung zu gewährleisten. Je größer und höher der Raum ist, umso leistungsstärker sollte das Modell sein und umso weiter sollten die Rotorblätter ins Zentrum des Raumes hineinragen.

Das Design moderner Ventilatoren hat sich den Wohnvorlieben der letzten Jahre angepasst und trifft nahezu jeden Einrichtungsstil perfekt. Korpus und Rotorblätter werden aus Aluminium, Holz oder Kunststoff gefertigt, die Formen der einzelnen Blätter reichen vom klassischen Propeller bis zu schwungvollen Fächern. Durch den Überzug mit Chrom oder Nickel besitzen viele Ventilatoren eine edle und zeitlose Optik, die perfekt zur Gestaltungskonzept von Büroräumen passt. Gerade in diesem Umfeld wird bevorzugt in Markenqualität wie den Deckenventilatoren von Klarstein investiert, um Leistungsfähigkeit und Design aufregend miteinander zu verbinden. Für private Haushalte mit einem überschaubaren Budget lassen sich so Ventilatoren finden, die ihre Funktion in Küche und Wohnzimmer hervorragend erfüllen.