Sortieren nach:

Funkmikrofone


Durch den Verzicht von Kabeln haben die Funkmikrofone in den letzten Jahren eine sehr starke Verwendung gefunden, da diese sowohl praktische als auch optische Vorteile bieten. Insbesondere bei Konzerten oder anderen Bühnenveranstaltungen bekommen die Sänger und Moderatoren durch Funkmikrofone ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit, damit profitieren auch die Zuschauer von der Funktionsweise von einem Funkmikrofon. Dabei wird der Schall, welcher im Mikrofon erzeugt wird in ein elektrisches Signal umgewandelt, welches dann vom Sender an den Receiver übertragen wird. Der Effekt ist natürlich der gleiche, der Ton wird an einen HiFi Lautsprecher weiter gegeben.
Gerade noch einfach erklärt, rückt die Technik bei Funkmikrofonen jetzt in den Fokus. Funkmikros senden Ultrakurzwellen, das ist eben jene Sendetechnik, die auch im Sprechfunk, also Radio, Gebrauch findet. Diese Ultrakurzwellen, auch VHF (Very High Frequency) Wellen genannt, werden bei laufendem Mikrofon vom Funkmikrofon an einen Empfänger gesendet, der wiederum an eine PA oder ähnliches angeschlossen wird, und das umgewandelte Signal des Funkmikrofons sodann an den Verstärker, oder die Endstufe weitergibt. Diese wiederum leitet Sie an die Lautsprecher weiter, um deine Stimme hörbar zu machen.