Artikelnummer: 10030542

Klarstein Deepdive Sous-vide Garer Schongarer 8l 550 W Edelstahl gebürstet

Vakuum- oder Schongaren wie die Profis: perfekt gegartes Fleisch, Fisch oder Gemüse mit allen Inhaltsstoffen und vollem Aroma.

Kinderleichtes Niedrigtemperaturgaren mit Temperatureinstellung zwischen 40 und 99 °C wählbar in 0,5 °C-Schritten und Garzeiten bis 24 h.

Präzise Gartemperaturen über Stunden dank modernster Zirkulationstechnik: maximale Temperaturabweichnung von nur 0,1 °C.

Jetzt wird Ihre Küche zum Profi-Kochstudio! Mit dem Klarstein Deepdive Sous-vide & Schon-Garer werden Sie perfekte Steaks, bissfestes Gemüse oder hocharomatische Fischgerichte zaubern, ohne sich die Finger zu verbrennen.

Der Klarstein Deepdive Sous Vide & Schongarer ist der kinderleichte Einstieg in die Welt gesunden und aromatischen Kochens. Alles was Sie tun müssen, ist das gewünschte Gargut - egal ob Fleisch, Gemüse oder Obst - mitsamt Gewürzen oder Marinade in einem Vakuumbeutel einzuschweißen und die passende Garzeit und -temperatur am Deepdive einzustellen. Dank des integrierten Zirkulationssystem ist die Temperaturkontrolle im Inneren einfach wie nie: Durch den permanenten Wasserumlauf ist die Temperatur im gesamten Garraum stetig nahezu gleich - mit einer minimalen Abweichung von 0,1 °C während der gesamten Garzeit! Nur so wird gewährleistet, dass sich beim Sous-vide- oder Niedrigtemperatur-Garen keine Kaltwasserbereiche bilden, in denen Speisen womöglich nicht richtig gerinnen, zart gegart werden oder Zuckerverbindungen nicht aufgespalten werden. Kurz: Die Zirkulationstechnik ist die Gelinggarantie für SlowCooking und Sous-vide-Garen.

Leistungsstarke 550 W bringen den herausnehmbaren, antihaftbeschichteten, 8 Liter Aluminium-Innentopf des SlowCookers gleichmäßig auf Temperaturen von 40-99°C und sorgen so für eine rundum gelungene Erhitzung des Garguts. Die Temperaturen lassen sich in 0,5°C-Schritten einstellen. Die Garzeit wird in 10 Minuten-Schritten von 1 bis 24h gewählt - perfekt, um genau den gewünschten Garzustand zu erreichen. Alle Einstellungen lassen sich über ein einfaches Bedienfeld an der Gerätefront treffen. Ein LED-Display unterstützt die Auswahl optisch. Neben dem Sous Vide Garen ermöglicht Klarsteins Deepdive Schongarer auch normales Niedrigtemperatur-Garen und lässt sich zum Erwärmen oder Warmhalten von Speisen nutzen. Nicht nur das Kochen, sondern auch das Reinigen sind am Klarstein Deepdive Sous Vide Garer ein Kinderspiel: Gareinsatz als auch Deckel sind Spülmaschinen geeignet.

Werden Sie zum Profi in der Küche: Der Klarstein Deepdive Sous Vide & Schongarer eröffnet Ihnen die ganze Welt des aromatischen und gesunden Niedrigtemperaturgarens.

Produkt Details

Top Features

  • Sous-vide & Schongaren wie die Profis: stundenlang gleichmäßige Temperaturen für perfekte Garergebnisse
  • 550 W Leistung für Temperaturen zwischen 40 und 99 °C
  • innovatives Zirkulationssystem für gleichmäßige Temperaturverteilung und max. Temperaturabweichungen von 0,1 °C
  • geeignet für Sous-vide Garen, Niedrigtemperatur-Garen, Erwärmen und Warmhalten
  • großer 8 l Garraum mit Antihaftbeschichtung für einfache Reinigung

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 1 x Gareinsatz
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • Außenmaße Gerät: 45 x 26,5 x 29,5 cm (BxHxT)
  • Innenmaße Gareinsatz (6 l): 26,5 x 14 x 17,5 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 4 kg

Eigenschaften

  • Ein-/Ausschalter an der Gerätefront
  • Temperatureinstellung in 0,5 °C-Schritten
  • Garzeit Sous Vide-Modus: 1 - 24 Stunden
  • Garzeiteinstellung Sous Vide-Modus: 10-Minuten-Schritte
  • Garzeit Schongar-Modus: 4 - 16 Stunden
  • Garzeiteinstellung im Schongar-Modus: 30-Minuten-Schritte
  • Schongar-Modus mit 3 Stufen: Automatik, Warmhalten niedrige Stufe, Warmhalten hohe Stufe
  • antihaftbeschichteter 6 Liter Gareinsatz
  • Spülmaschineneignung von Deckel und Innentopf
  • einfaches Bedienfeld mit LED-Display an der Gerätefront
  • Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl
  • separater Gar-Einsatz zur leichten und platzsparenden Positionierung mehrerer Beutel im Garer
  • Garzeiten und -temperaturen für verschiedene Fleisch-, Fisch- und Gemüsesorten im Handbuch
  • Stromversorgung: 220-240 V~ / 50-60 Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 2 Artikelbewertungen

von Anouck bewertet am 15.12.2016

Ich habe viel Gutes über Fleisch aus dem Sous-vide Garer gehört und solche Geräte öfters auch mal in Kochsendungen gesehen. Ich musste das einfach auch mal ausprobieren. Der Klarstein Deepdive ist ein schöner Sous-vide Garer und hat mich optisch gleich angesprochen. Geliefert wird er gut verpackt, mit Styropor gesichert in einem stabilen Karton. Innen ist der Garer plus Deckel, einem Gareinsatz, 2 Gitter und einer Anleitung. Viele Geräte sind selbsterklärend, aber hier sollte man schon erst die Anleitung lesen, falls man noch nie einen Sous-vide Garer genutzt hat. Das wichtigste ist das man ein Vakumiergerät hat. Falls nicht am besten gleich mitbestellen. Die Lebensmittel werden nämlich erst vakuumiert und dann in den Garer gegeben. Ich habe so ein Gerät schon Zuhause gehabt und konnte deshalb gleich loslegen. Optisch ist der Garer sehr schön. Er ist außen aus gebürstetem Edelstahl. Das sieht gut aus und man hat nicht sofort Fingerabdrücke drauf. Der Deckel hat 2 stabile Griffe und mittig eine Scheibe. So kann während des Garens jederzeit rein schauen ohne den Deckel anzuheben. Es gibt ein flaches Gitter, das unten in den Garer passt und ein größeres Gitter, das höhere Wellen hat. So kann man kleine Beutel mit Inhalt in das Gitter stecken und mehrere Sachen gleichzeitig garen. Dank der Anleitung kann man sehen, was man alles machen kann und wie lange es benötigt. Natürlich kann man auch etwas googlen und findet so auch noch einige Angaben. Wenn man erst mal raus hat wie man den Garer bedient ist es sehr einfach. Man sagt dem Gerät, ob man Sous-vide oder Schongaren nutzen möchte. Das passiert durch drücken des Menü Knopfes. Man muss dann nur noch die Temperatur und die Zeit einstellen. Wenn man den Sous-vide Garer so nutzt, wie er ist hat man 8 Liter. Durch den kleinen Gareinsatz kann man das auf 6 Liter verringern. Das Fleisch wird gewürzt und mariniert und dann eingeschweißt. Der passende Gareinsatz wird mit Wasser bis zum MAX Linie gefüllt und das Gerät wird eingestellt. Erst noch ohne Gargut, denn das Wasser wird auf die passende Temperatur gebracht. Sobald das passiert ist, piepst das Gerät und man kann das Gargut einlegen. Wenn der Ultraschall einschaltet brummt das Gerät schon recht laut, was ich als kleinen Minus sehe. Ich habe eine offene Küche und wenn dann stundenlang so ein Gerät brummt ist das schon etwas störend. Das Fleisch nach dem Garen im Sous-vide Garer war einfach fantastisch. Es war zart und saftig und innen schön rosa. Speziell bei Filet finde ich Fleisch oft zu trocken, aber hier wird es einfach super saftig. Da ist es die Zeit die man benötigt, um es zuzubereiten auch wert. Ich werde öfters mal Fleisch darin machen.

[...] Mehr lesen


von Nicole bewertet am 12.11.2016

In meiner Küche gibt es immer sehr viel zu tun, klar man kocht ja, aber man möchte ja auch gesund kochen. Daher gucke ich immer das ich einiges auch Gare, schonend koche, teilweise auch im Wasserbad im Topf usw. Ich finde es aber viel zu aufwendig und so richtig teure Geräte kommen für mich nicht in Frage. Durch eine Freundin bin ich dann auf eine Art Damfgarer gekommen, den ich interessant fand, nur nicht das klobige Teil von ihr. Zumindest mit diesem Ansatz bin ich dann auf die Suche gegangen. Nach einer Weile wurde ich dann auch schon fündig und ich entschied mich für den Klarstein Deepdive Sous-vide Garer Schongarer 81 550 W Edelstahl gebürstet. Mein Wahl war gut überlegt, denn ich suchte ja etwas was nicht zu klobig ist und zu meiner Küche passt. Da ich einiges an Edelstahl habe, war auch die Optik ein wichtiger Grund. Die Maße sind daher auch genau passend, denn ich möchte das Gerät nicht ständig hin und her räumen. Mit 45cm breite, 26,5 cm Höhe und einer Tiefe von 29,5 cm passte er perfekt in einer Nische, die auf der Arbeitsplatte frei war. Von Gewicht her, auch absolut im Rahmen, denn er wiegt nur 4 kg. Mit diesem Gerät soll man fast wie die Profis kochen können, die alles auch im großen Stil vorbereiten und dann punkt genau servieren können. Dies passiert indem man seine Speisen vorkocht, brät oder sonstiges und es dann in einem Beutel gibt. Es gibt dafür spezielle Vakuumbeutel, die mittels eines Schweißgerätes die Luft entzogen wird. So ist das vorgekochte schneller und schonender warm zu halten oder fertig zu kochen. Da ich so ein Schweißgerät besitze, war es klar, das muss man nun noch intensiver nutzen. Mit diesem Gerät kann man die Temperatur frei wählen, von 40 bis 99 Grad, die Schritten kann man stufen weisen in 0,5 Grad Schritten erhöhen. Beim Niedrigtemperatur garen kommt es nicht auf die Hitze an, denn die zerstört ja die Vitamine und Nährstoffe oder es gibt zu viele Röstaromen. Mit dem Niedrigtemperatur gare, braucht man Zeit, das bedeutet, ich stelle Nachts das Gerät ein, fülle den 8 Liter Garraum mit dem was ich essen möchte und stelle eine gewünschte Zeit ein. Die Zeit kann ich von 4- 16 Stunden im Schongar Modus einstellen, oder im Sous vide Modus von 1 – 24 Stunden. Die Stufen kann ich in 30 min Schritten erhöhen, oder absenken. Die Zubereitung direkt im Beutel geht sehr einfach, man macht einfach alles in diesem Beutel, z.B. marinierte Steaks, also Steaks schneiden, oder fertige kaufen, dann marinieren und ab in den Beutel mit allen Gewürzen. Dann sollte man sich die Bedienungsanleitung nehmen und gucken was wann wie viel Zeit benötigt. Z.B Fleisch Medium, 2- 8 Stunden, je nachdem wie dick das Fleisch ist. Hier ist aber alles immer nur eine ca. Zeitangabe, d.h gerade am Anfang muss man viel austesten. Wichtig ist Zeit, Dicke des Fleisches und was man gerade macht. Gemüse, Fisch, Kartoffeln, usw. alles kann man fertig stellen und das schonend. Ich habe Steaks darin gemacht, vorgebraten um warm zu halten, aber auch komplett in diesem Gerät. Vorgebraten waren die Röstaromen und das Fleisch war perfekt war gehalten bei 65 Grad. Dann habe ich es komplett mariniert eingeschweißt 6 Stunden bei 49 Grad garen lassen, das Fleisch hatte eine Dicke von etwa 4 cm. Nach den 6 Stunden habe ich das Fleisch aus dem Schongarer genommen, den Beutel geöffnet und das Fleisch rausgeholt. Das Fleisch war geschmacklich richtig gut geworden, da es ja komplett mariniert war. Erst dachte ich es würden die Röstaromen fehlen, das Fleisch nicht so wirklich gut schmecken, doch es war richtig lecker, es schmeckte nicht gekocht, sondern wie ein Steak. Gemüse ist darin auch kein Thema, wenn man zartes Gemüse macht, sollte man schon 83 Grad nehmen und das ganze 1 – 2 Stunden in dem Schongarer zubereiten. Meine zarten Möhren aber auch Kohlrabi und viele andere Gemüsesorten, waren einfach viel besser vom Geschmack her. Klar ich kann nun nicht sagen ob alle Vitamine erhalten blieben, denn das kann ich ja nicht messen. Fakt ist aber, s

[...] Mehr lesen


Small Image

Klarstein Deepdive Sous-vide Garer Schongarer 8l 550 W Edelstahl gebürstet

Top Eigenschaften
  • 550 W Vakuumgarer mit bis zu 8 l Kapazität
  • Temperatur einstellbar in 0,5 °C Schritten zwischen 40 und 99 °C
  • maximale Temperaturabweichung: +/- 0,1 °C
139,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Topseller aus dieser Kategorie: