Artikelnummer: 10030015

Klarstein Herakles 3G Standmixer Soupmaker 1500 W 2 PS 2l BPA-frei

Leistungsstarker Standmixer in weiter entwickelter 3. Generation: Zerkleinern, Mixen, Mahlen, Pürieren und Suppe kochen in einem Gerät.

Beste Zerkleinerungsergebnisse dank kraftvollem Motor mit 1500 W / 2 PS mit stufenlos regelbarer Geschwindigkeit der Edelstahl-Kreuzklingen.

Integrierte Kochfunktion: Suppe ganz unkompliziert direkt aus dem BPA-freien, 2 l Mixerbehälter.

Noch nie war es so einfach, sich gesund zu ernähren. Und der Begriff Mixer ist hier eine glatte Untertreibung, denn das besonders leistungsstarke Gerät mit den speziellen Püriermessern kann beinahe alles – und das in Rekordzeit. Denn der Klarstein Herakles 3G Standmixer mit seinen 1500 W Stärke püriert, zerkleinert, mahlt und bereitet ganz nebenbei auch noch eine leckere, warme Mahlzeit zu. Kann das wahr sein? Eisgekühlter Caipi oder heiße Tomatensuppe – wonach steht Ihnen heute der Sinn?

Stellen Sie sich vor, sie kommen nach Hause und möchten schnell einen Smoothie mixen. Der Standmixer Herakles 3G von Klarstein fackelt nicht lange. Das benötigte Obst und Gemüse in den Behälter geben, die Pulse-Taste drücken, die Geschwindigkeit der scharfen Messer über den kinderleicht zu bedienenden Drehregler einstellen und den Smoothie mixen. Nach kurzer Zeit kann der Smoothie genossen werden. Und dann in Minutenschnelle ganz einfach und unkompliziert mit der Auto-Clean Funktion das Gerät sicher und leicht reinigen. Da klingelt es. Besuch um diese Zeit? Ein Drink muss her! Gut, dass man mit dem Herakles 3G auch Eiswürfel zerkleinern kann.

Und wenn dann noch der Hunger ruft, kein Problem. Einfach die Zutaten in den Messbecher geben, die Soup-Taste anstellen und schon zaubert der Klarstein Herakles 3G Suppenmixer in kurzer Zeit eine leckere, warme Mahlzeit. Und das ganz unabhängig vom Herd, an dem heute die Kinder mit Pizza beschäftigt sind. Besser geht es nun wirklich nicht. Das Leben kann so einfach sein. Und so gut. Dank Standmixer von Klarstein.

Produkt Details

Top Features

  • leistungsstarker Standmixer zum Zerkleinern, Mixen und Pürieren
  • Motor mit 1500 W / 2 PS und hoher Lebensdauer
  • integrierte Kochfunktion: Suppe unabhängig vom Küchenherd direkt im Mixer zubereiten
  • großes Fassungsvermögen: 2 Liter Mixerbehälter
  • einfache Bedienung: stufenlose Wahl der Messergeschwindigkeit über Drehregler

Lieferumfang

  • 1 x Basisstation
  • 1 x Mixerbehälter
  • 1 x Deckel
  • 1 x Stößel
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)

Abmessungen

  • Maße (gesamt): ca. 20 x 46 x 20 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 6 kg

Eigenschaften

  • Ein-/Ausschalter an der Gerätefront
  • 32.000 U/min
  • Material: stabiler und robuster Kunststoff
  • BPA-frei
  • vielfältig einsetzbar für Gemüse, Obst, Eis, Kaffee, Suppen und mehr
  • Edelstahl-Kreuzklingen: perfekt zum Pürieren, Mahlen und Crushen
  • extrem leicht zu bedienen: nur drei Regler für alle Funktionen
  • Mixerbehälter mit praktischem Tragegriff, Ausguss und Messskala
  • mitgelieferter Stößel für einfaches Nachfüllen beim Mixen
  • Auto-Clean Funktion für sichere und leichte Reinigung
  • Kabelaufwicklung im Geräteboden
  • Stromversorgung: 220-240 V~ / 50-60 Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 16 Artikelbewertungen

von Anna bewertet am 10.01.2017

Bei diesem Gerät bin ich mir total unschlüssig, ob ich es gut oder so lala finden soll. Es hat so gesehen genau so viele Vorteile, wie Nachteile. Optisch gesehen ist es ein recht großer wuchtiger Standmixer, das einfach klobige Design muss man mögen. Es würde zum Beispiel in eine Küche mit viel massivem Edelstahl passen o.ä. Die Bedienung ist sehr einfach; anschalten, Drehknopf auf die gewünschte Geschwindigkeit drehen, mixen, fertig. Genau so die Suppenfunktion; Zutaten rein, Suppenschalter hoch, los gehts. Bei der Suppenfunktion "darf" man nur 100ml Flüssigkeit zusetzen, was ich als sehr wenig empfinde. Füllt man zum Beispiel viele Kartoffeln ein, nützen 100ml gar nichts... Ich habe es mit gefrorenen Erbsen versucht und habe 100ml Wasser, sowie 250ml Sahne zugefügt. Hier musste ich die Suppenfunktion 2 mal starten, da die Suppe nicht recht warm war. Es hab durch den Überschuss an fester Masse (Erbsen) leichte Startschwierigkeiten, wobei aber der Stößel sehr gut Abhilfe leistet und nach 6 Minuten ist normalerweise eine heiße Suppe servierfertig. Sehr sehr cremig noch dazu! Die Funktion des Pürierens, Mixens usw an sich klappt ebenfalls fast reibungslos und man merkt die Power im Motor. Was allerdings total stört, ist die enorme Lautstärke. Ich konnte sie nicht aushalten und bin aus der Küche gegangen währenddessen, zusätzlich habe ich die Tür geschlossen. Es ist wirklich extrem Laut und unangenehm! Das Gewicht ist ok, man kann ihn leicht versetzen. Der Mixer ist aber wiederrum nicht so leicht, dass er standunsicher wird. Das ist ganz gut ausgelotet. Die Teile lassen sich gut reinigen, und man kann mittels warmem Wasser, etwas Spülmittel und eine kurzen Mixrunde den Mixtopf auch schnell säubern. Der Stößel ist sehr praktisch, um oben hängen gebliebenes Mixgut nachzuschieben. Den würde ich mir auch bei anderen Standmixern wünschen. Der Deckel hat eine Hebelasche außen, sodass man ihn leicht wieder öffnen kann, ansonsten hält er und auch der Einsatz bombendicht. Mit 2 Litern ist der Mixbehälter ausreichend groß. Alles in allem werde ich diesen Mixer leider nicht behalten. Er ist mir einfach zu groß und zu laut.

[...] Mehr lesen


von Familie bewertet am 07.01.2017

Das Wichtigste zuerst: wer einen ordentlichne Mixer sucht, wird hier sicherlich glücklick. Der Mixer hat alles, was man von einem guten Mixer erwarten kann: viel Platz (mit 2 Litern), einen starken Motor und die Möglichkeit, es leicht zu reinigen. Außerdem bietet der Mixer vielfältige Möglichkeiten an, es zu nutzen. Soweit so gut. Für den Hausgebrauch aus dieser Sicht wirklich gut. Der Nachteil an der ganzen Sache ist jedoch die, dass es größer ist als erwartet, etwas lauter und dass man nach 3 Minuten Pause machen muss, weil sich der Motor erwärmt. Jetzt wird es aber auch so sein, dass man mit den 3 Minuten auf jeden Fall klar kommt, aber sollte man hier erwähnen. Was mich hier etwas überrascht hat, dass der Becher aus Kunststoff besteht und nicht aus Glas, wie ich es von anderen Modellen kenne, aber auch in sofern positiv, als es leichter ist.

[...] Mehr lesen


von Anne bewertet am 04.01.2017

Im Sommer liebe ich Smoothies die ich aber auch im Winter gerne mit Gemüsesorten kreiere . Gemüse ist aber meist eine Herausforderung für So Mixer weil viele das Harte einfach nicht packen und dann das Gemüse nicht den gewünschten Grad hat wie beim pürieren noch etliche Stücke drinnen sind die nicht jedermanns Geschmack sind oder aber die Messer stehen bleiben weil sie es nicht packen. Die Herakles 3 G ist da wirklich ein Wunder und hat mich voll überzeugen können. Sie packt Eiswürfel Nüsse etc. alles ohne zu kapitulieren und das mit einem Geräuschpegel der angenehm und nicht zu laut ist. Was ich toll finde ist das man mit diese Zaubergerät auch eine Suppeherstellen und direkt kochen kann. Das ist eine super Zusatzfunktion gerade für den Winter für mich wo ich immer schnell Erkältungen habe - ein sehr angenehmer Nebeneffekt. Was ich auch Gut finde ist das die Kanne 2 Liter Fassungsvermögen hat. Bei einer Großfamilie wie meiner ist das ein angenehmer Nebeneffekt so das man nicht mehrfach die selben Prozeduren machen muß sondern z.b. größere Mengen Smoothies herstellen kann. Die Kanne in der Gemixt und gehäckselt und gekocht wird dient dann auch gleich als Ausgiesser. So das man sich hier lästiges Abspülen von mehreren Gerätschaften spart. Auch das Reinigen ist hier super einfach. Allerdings bin ich immer so das ich solche Karaffen oder Teile grundsätzlich nur mit der Hand Spüle. Ich hatte shcon mal nen Mixer mit Aufsatz da ging in der Spülmaschine die P'lastikkaraffe kaputt weil sie gesprungen ist und nicht mehr dicht hielt.

[...] Mehr lesen


Mehr Kundenmeinungen anzeigen

von Sandra bewertet am 21.12.2016

Ich habe einen tollen Mixer von Klarstein zum Testen erhalten, welcher nicht nur durch seine Power überzeugt, nein der Herakles 3G Standmixer hat eine ganze Menge mehr zu bieten. Hiermit ist es möglich Lebensmittel zu zerkleinern, mixen, mahlen, pürieren und sogar Suppe darin zu kochen. Dieser Mixer ist ein wahres Multitalent, welcher sich in jeder Küche als unverzichtbarer Helfer integriert. Mit 1500W und einem Fassungsvermögen von 2 Litern, ist der Herakles 3G eine absolute Hochleistungsmaschine, welche keine Wünsche in der Küche mehr übrig lässt. Die nostalgische Optik, passt sich jeder Küchenaustattung perfekt an und bringt neuen Schwung in die Zubereitung ausgewogener Mahlzeiten. Die rasiermesserscharfen Klingen, gewährleisten das auch harte Lebensmittel, wie Getreide, Eiswürfel oder Kuvertüre kinderleicht zerkleinert werden. Mit dem Standmixer von Klarstein ist einfach alles möglich. Egal, ob man leckere Smoothie, Suppen, Eiscreme oder auch Rohkost zubereiten möchte, der Herakles 3G von Klarstein ist ein echter Allrounder. Hiermit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das große Fassungsvermögen von 2 Litern, ermöglicht eine Zubereitung von Speisen für die gesamte Familie oder auch für ausreichend viele Gäste. Über die Geschwindigkeitstasten, regelt man die individuelle Einstellung des gewünschten Produktes. Hier kann man Nüsse fein oder körnig mahlen. Über die Puls-Taste, können die Feinheiten eingestellt werden. Durch sein schlankes Design und der ergonomischen Form, passt dieser Mixer in jede kleinste Küche. Die rutschfesten Gummifüße, sorgen für einen perfekten Stand. Auch umwelttechnisch, verzichtet man bei diesem Standmixer auf die Verwendung von BPA und anderen Schadstoffen. Ich konnte den Standmixer schon mehrmals auf die Probe stellen und war immer mit dem Ergebnis absolut zufrieden. Er zerkleinert mühelos die härtesten Lebensmittel wie z.B. Nüsse und Kaffeebohnen. Auch leckere Obstsäfte, werden mit dem Klarstein Standmixer in nur wenigen Minuten gezaubert.

[...] Mehr lesen


von Nicole bewertet am 21.12.2016

Mir ist vor einiger Zeit mein Mixer kaputt gegangen und ich wollte einen neuen, weil er mir sehr gute Dienste geleistet hat. Doch nur ein Mixer, der nur mixe kann, war mir dann doch zuwenig. Es sollte ein etwas anderer Mixer sein, mit dem man mehr machen kann, also nur zerhaken und mixen. Bei einer Freundin habe ich einen Mixer gesehen der auch kochen kann/soll.... na ja, interessant, aber ist das auch wirklich etwas??? Der Mixer meiner Freundin ist nicht mehr erhältlich, zumindest nicht der gleiche, also begann ich mit der Suche nach einer Alternative. Allein der bummel durch einige Elektro- Märkte überforderte mich fast, was es nicht alles gibt. Es gibt normale Mixer, die wenig kosten und Multifunktionsgeräte die eine Mixfunktion zu vielen anderen Funktionen hat. Mein Suche endete auf der Klarstein Seite, dort fand ich dann den Klarstein Herakles 3 G Standmixer / Soupmaker 1500 W 2 PS L BPA-Frei. Er gefiel mir sehr gut, weil er mich an meinen alten Mixer erinnert hat und nicht viel größer bzw. kleiner war. Also ab in den Einkaufswagen, bestellen, bezahlen und absenden, schon war er gekauft. Nach ein paar Tagen kam der Paketbote und brachte mir eine doch recht großen Karton. Auspacken war angesagt und da musste ich mich erst durch die sehr gute Verpackung arbeiten, da konnte nichts kaputt gehen. Zum Vorschein kam der Klarstein Herakles 3 G Standmixer / Soupmaker 1500 W 2 PS L BPA-Frei. Optisch erinnert er einen sofort an einen Mixer, Gehäuse und Glasaufsatz mit Deckel, aber er soll ja mehr können. Er ist auch mit 6 Kg recht schwer, aber wer mal einen Mixer gestartet hat, weiß was für Kräfte auf ihn einwirken und welche Bewegung ausgelöst wird. Seine maße lassen sich auch sehen, mit einer Höhe von 46 cm, einer breite von 20 cm und seiner tiefe von 20 cm, steht er stabil und fest. Der Motor hat 2 PS und eine Leistung von 1500 Watt, was eine sehr hohe Lebensdauer verspricht. Er kann mixen, zerkleinern, zerhaken und pürieren. Der große Glasaufsatz fasst 2 Liter, das ist eine Menge, so kann man einiges herstellen. Dank der hochwertigen Edelstahl Kreuzklingen, kann er mühelos Eiswürfel zerhaken und ist so perfekt zum Crushen geeignet. Der Mixbehälter selbst hat eine Scala zum abmessen der Zutaten, was einiges erleichtert. Die Scala ist auch bis ein Maximum ausgelegt, über diese Füllmenge darf man nicht gehen. Das Hochwertige Glas erkennt man sofort, nicht nur am gewicht sondern auch an der Verarbeitung. Diese sehr gute Verarbeitung ist auch wichtig, wenn man Suppen in diesem Mixer kochen will. Die Bedienung ist sehr einfach, es gibt nur drei Regler für alle Funktionen die auf der vorderen unteren Seite angebracht sind. Mit dem linken Schalter kann man entweder Suppe machen (Soup) oder mixen (Pulse) dieser Schalter ist wie auch der rechte Schalter Recheckig. In der Mitte ist der runde Regler für die Stufenlose Einstellung zum hacken und mixen. Sofern man ihn nach rechts dreht schaltet das Gerät ein und man kann dann de Geschwindigkeit bis Maximum hoch regeln. Rechts ist dann noch der richtige Ein- und Ausschalter. Das war es schon, nun kann man mit dem Mixer umgehen. Wenn man sich aber nicht wirklich sicher ist, gibt einen die sehr gut beschriebene Bedienungsanleitung wichtige Hinweise zur Bedienung. Mit dem Klarstein Herakles 3 G Standmixer / Soupmaker 1500 W 2 PS L BPA-Frei, kann man blitzschnell Smoothies zubereiten, oder Milchshakes, aber auch Cocktails mixen. Zutaten rein, auf Pulse drücken, einschalten, mixen und fertig ist das was man gerade haben möchte. Ich mache gerne Smoothies und im Sommer auch schon mal richtig kalte. Da der Mixer alles zerkleinert, kein Problem und alles war perfekt hergestellt. Genial ist aber die Soup Funktion, da kann man ohne viel Aufwand selbst eine Suppe kochen. Zutaten rein, wie Kartoffeln, Brühe, Speck, Möhren, etwas Sahne, Salz, Pfeffer und Paprika und Wasser. Auf die Soup Funktion gehen, einschalten und schon püriert die Mixer alles und kocht die Suppe eigenständig fertig. Nach kurzer Zei

[...] Mehr lesen


von Silven bewertet am 20.12.2016

===Lieferumfang=== *Standmixer *Behälter 2 Liter *Stößel *Bedienungsanleitung ===Test=== Der Herakles Standmixer ist gut Verarbeitet und überzeugt durch seinen starken Motor der auf bis zu 40.000 Umdrehungen in der Minute aufdreht, dies ist natürlich auch mit Lärm verbunden der sich aber aushalten lässt. Einen leckeren Smoothie schafft er in ca. 30 Sekunden, egal was den 6 scharfen Klingen entgegen kommt wird zerkleinert ohne wenn und aber. Der Mixer hat neben einem Stufenlosen Geschwindigkeitsregler, eine Puls Funktion und eine Suppen Funktion, letzteres bereitet eine richtig leckere Suppe direkt im Behälter vor, man legt die Zutaten in den Behälter schaltet die Suppen Funktion ein und wartet, genau 6 Minuten durchläuft der Mixer sein Programm indem er die Zutaten mixt und dabei die Suppe zum Kochen bringt. Nach einer Zubereitung kann man den Behälter auch einfach Reinigen indem man 500 ml Wasser und etwas Spülmittel in den Behälter gibt, aber vorher den Behälter entleeren. Auch gut finde ich das man die Kabel auf der Unterseite der Maschine zusammenrollen kann und so den Mixer gut verstauen kann. Ich kann den Mixer weiter Empfehlen auch wenn er sehr laut ist, 1500 Watt und ein 2 PS starker Motor haben eben seinen Preis. ===Positives=== *Gute Verarbeitung *Leichte Bedienung *Starke Leistung *Scharfe Klingen *Großer Behälter *Suppen Funktion *Stufenlose Geschwindigkeitsregelung *Pulse Funktion *Selbstreinigungsfunktion ===Negatives=== *Sehr laut ===Fazit=== Trotz der Lautstärke den der Mixer verursacht, ist er der stärkste Mixer den ich bis jetzt gesehen habe, in Sekundenschnelle habe ich einen Vitaminreichen Smoothie gezaubert, klare Kaufempfehlung. ###Solltet ihr irgendwelche Fragen haben könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen, ich werde versuchen diese schnellstmöglich zu beantworten###

[...] Mehr lesen


von Sarah Fuhrmeister bewertet am 20.12.2016

Wir haben inzwischen schon einige Dinge zubereitet. Kartoffelsuppe, Eis oder Smoothies. Mit der Pulse Taste können feine Dinge wie Kräuter gemixt werden, was gut funktioniert, aber von uns nur einmal getestet wurde. Bei Smoothies oder der Suppe in den Behälter geben, Deckel drauf und langsam anfangen. Schon auf kleiner Stufe merkt man die Power. Alles wird klein und gut vermengt. Das dauert in der Regel 1-2 Minuten, also sehr fix. Eis ist etwas komplizierter. Dafür muss der Behälter vorher rund 24 Stunden ins Eisfach und dann muss das gut gekühlte, vorbereitete Eis zum Beispiel Sahne mit Schokolade und Vollmilch, hineingefüllt werden. 20 Minute laufen lassen und fertig ist Eis in Softeis-Konsistenz. Die Lautstärke ist im Betrieb auf vollster Stufe echt laut. Schon auf Minimum ist es nicht gerade leise, aber bei Maximum kann es echt als störend empfunden werden. Zudem wandert dann das Gerät auch leicht hin und her. Hier empfiehlt es sich von oben festzuhalten. Maximum also eher kurz nutzen, da es nach 10 Minuten auch warm wird.. Bei längeren Sachen lieber weniger Geschwindigkeit. REINIGUNG Warmes Wasser einlaufen lassen, Spüli hinzu, einweichen lassen und ausspülen. Damit ist es in der Regel sauber. Notfalls vorsichtig mit einer Spülbürste nachhelfen. Aber Vorsicht, die Klingen sind scharf. Niemals mit den Fingern säubern. FAZIT Er ist groß, laut und hat Power. Wen die Lautstärke oder das Wandern auf Maximum nicht stört bekommt ein Leistungsstarkes Gerät.

[...] Mehr lesen


von Sarah Fuhrmeister bewertet am 20.12.2016

Wir haben inzwischen schon einige Dinge zubereitet. Kartoffelsuppe, Eis oder Smoothies. Mit der Pulse Taste können feine Dinge wie Kräuter gemixt werden, was gut funktioniert, aber von uns nur einmal getestet wurde. Bei Smoothies oder der Suppe in den Behälter geben, Deckel drauf und langsam anfangen. Schon auf kleiner Stufe merkt man die Power. Alles wird klein und gut vermengt. Das dauert in der Regel 1-2 Minuten, also sehr fix. Eis ist etwas komplizierter. Dafür muss der Behälter vorher rund 24 Stunden ins Eisfach und dann muss das gut gekühlte, vorbereitete Eis zum Beispiel Sahne mit Schokolade und Vollmilch, hineingefüllt werden. 20 Minute laufen lassen und fertig ist Eis in Softeis-Konsistenz. Die Lautstärke ist im Betrieb auf vollster Stufe echt laut. Schon auf Minimum ist es nicht gerade leise, aber bei Maximum kann es echt als störend empfunden werden. Zudem wandert dann das Gerät auch leicht hin und her. Hier empfiehlt es sich von oben festzuhalten. Maximum also eher kurz nutzen, da es nach 10 Minuten auch warm wird.. Bei längeren Sachen lieber weniger Geschwindigkeit. REINIGUNG Warmes Wasser einlaufen lassen, Spüli hinzu, einweichen lassen und ausspülen. Damit ist es in der Regel sauber. Notfalls vorsichtig mit einer Spülbürste nachhelfen. Aber Vorsicht, die Klingen sind scharf. Niemals mit den Fingern säubern. FAZIT Er ist groß, laut und hat Power. Wen die Lautstärke oder das Wandern auf Maximum nicht stört bekommt ein Leistungsstarkes Gerät.

[...] Mehr lesen


von Robert bewertet am 19.12.2016

Ich habe inzwischen einige Standmixer ausprobiert, da ich immer auf der Suche nach einem vernünftigen war, der es auch tatsächlich bringt und nicht nur für Shakes geeignet ist, sondern auch härtere Lebensmittel verarbeiten, kann. Der Klarstein Herakles G3 Power Profi Standmixer verspricht ja einiges, daher war ich hier auch wirklich sehr gespannt… Erster Eindruck: Der Karton, in dem er geliefert wurde, ist nicht gerade klein, so dass ich mir erst etwas Sorgen machte, jedoch bemerkte ich schnell, dass viel Verpackungsmaterial um den Mixer herum ist, so ist wirklich jedes Teil geschützt und kann während des Lagerns nichts abbekommen. Das Unterteil selber ist schon recht schwer, dagegen ist die Kanne, also der Behälter sehr leicht, da er aus stabilen Kunststoff besteht und nicht aus Glas, wie viele andere, was ich persönlich allerdings auch wieder gut finde, da er so nicht so schwer ist und leicht auf und ab zu nehmen ist. Im Unterteil befindet sich der Motor, da es sich hier um ein High Power Gerät handelt, wird der Motor auch sehr Kraftvoll sein, daher vermute ich auch das Gewicht des Unterteils. Mein erster Eindruck ist erst mal Positiv, alles schaut gut verarbeitet aus und stabil. Gebrauch: Vor dem ersten Gebrauch habe ich sämtliche Teile erst mal ausgewaschen und ihn nur mit Wasser laufen lassen. Das mache ich generell so mit neuen Geräten, denn so kann der „Neugeruch“ abziehen, bevor Lebensmittel da drin verarbeitet werden. Nachdem dies erledigt war und ich auch keine Gerüche mehr wahr genommen habe, was auch sehr schnell ging, habe ich den Behälter erneut ausgewaschen und zuerst einen Shake aus Bananen und Milch probiert. Ich habe eine Banane und c.a. 250 ml Milch rein gemacht und den Regler langsam hoch gestellt. Schnell, sogar sehr schnell stieg die Milch nach oben und die Banane war klein, so dass wirklich keine Stücke mehr drin waren. Zudem gab es einen schönen Schaum oben drauf, so dass der Shake schön cremig war. Danach habe ich mich an härteren Lebensmittel getraut und zwar Kartoffeln, ich wollte eine Zuchini-Kartoffel Suppe machen. Ich schnitt zum Test ein paar Kartoffeln und füllte sie in den Behälter. Weil ich von den Vorgänger Modellen kannte, dass die rohe Kartoffeln nicht gepackt haben, habe ich hier vorsichtshalber etwas Wasser mit rein gemacht. Auch hier hatte ich sehr schnell ein Ergebnis und glaube, dass er die Kartoffeln auch ohne zusätzliche Flüssigkeit hinbekommen hätte. Die Zuchinis habe ich ebenfalls dort rein gemacht und zerkleinert, diese gingen ruck zuck, da sie auch eher weicher sind. Zerkleinern tut er wirklich sehr schnell und gut, das konnte ich erst gar nicht glauben. Ich war aber sehr auf die Suppenfunktion gespannt, denn ich nehme mir gerne eine mit zur Arbeit, einen Henkelmann, der lange heiß hält steht dafür immer bereit. Bisher habe ich mir am Abend die Suppe gekocht und am Morgen schnell aufgewärmt und in den Henkelmann gefüllt. Die Anleitung finde ich was diese Funktion angeht recht dürftig, wirklich verstanden habe ich da nichts, daher probierte ich es einfach so aus. Ich packe Kartoffeln, Zuchinis und Brühe in den Behälter und schaltete auf die Suppenfunktion. Diese fing dann an zu mixen, erst langsam und dann immer heftiger. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich wirklich erschrocken habe und dachte mir fliegt gleich das Teil um die Ohren, das geschah aber nicht. Während sie kocht, mixt der Mixer die ganze Zeit und das sehr laut finde ich. Die Suppe selber wurde tatsächlich was und war auch heiß, geglaubt hätte ich das auch nicht, aber es funktioniert wirklich sehr gut. Gemacht werden können also nur Creme Suppen, die zerkleinert sind, Suppen mit Kartoffelstücken zum Beispiel sind nicht möglich, da er immer in diesem Programm mixt. Schön hätte ich es gefunden, wenn man auch Stückige Suppen kochen könnte damit und wenn er vielleicht etwas leiser wäre. Ich würde mir in der Woche ja am Morgen die Suppe frisch zubereiten, damit sie ganz frisch in meinen Henkelmann kann, aber mit diese

[...] Mehr lesen


von Birgit bewertet am 15.12.2016

Die Lieferung des Klarstein Herakles 3G Power Profi Standmixer Suppen- und Smoothie Mixer mit Kochfunktion erfolgte zügig und die Ware ist durch den stabilen Karton mit Styopor absolut sicher und unbeschädigt bei mir an gekommen. Der Standmixer sieht aus wie die meisten Standmixer die man kennt, aber durch die ineinander verarbeitete Stabilität wirkt er sehr hochwertig. Er hat einen großen 2 Liter Behälter aus BPA-freiem Kunststoff, transparent und ist bestückt mit einem Deckel der super abschließt durch die greifende Gummiführung. In dem Deckel ist zusätzlich noch ein kleiner Deckel, diesen man ohne Probleme abnehmen kann um Zutaten während des Mixen zu zugeben. Das Messer mit vier Klingen eingebaut am Behälterboden ist absolut fest verankert und weist auch keinerlei Kanten und Ecken auf. Durch die stabile Rotation leistet das Gerät dank der 1500 Watt mit 40.000 Umdrehung/min ganze Arbeit und das schnelle Ergebnis begeistert. Die Basisstation ist recht schwer und steht somit absolut stabil auf der Anrichte. Zusätzlich ist im Lieferumfang noch ein Stößel zum nachdrücken vorhanden und eine Anleitung. Das Kabel am Gerät ist allerdings nicht so lang somit hat man etwas weniger Spielraum um den passende Platz zu finden, in der Küchenanrichte. Der Mixer wird über 3 Schalter gesteuert, rechts befindet sich der Ein-Ausschalter, in der Mitte wird die Stufenregelung geschaltet und links ist der Suppen- und Intervallschalter. Ratsam ist es wirklich die Anleitung zu studieren, dann hat man wirklich schnell die Funktion raus wie die Steuerung geht. Auch hier hat wirklich die Funktion einwandfrei funktioniert, Hebel auf an mit Signal danach den Hebel in der Mitte steuern und mit etwas lauten Geräusch startet die Rotation. Das Ergebnis hier beim Bananenshake innerhalb Sekunden ist absolut TOP: Aber auch die leichte Reinigung durch die Abnahme des Behälters und füllen mit Wasser, lösten sich sofort alle Reste und nur noch abtrocknen und das Gerät ist wieder bereit. Aber man sollte beachten, weil dieses kleine Helferlein macht echt süchtig durch die schnelle Handhabung und tollen Ergebnisse. Ob heiße Suppe durch diverse Zutaten mit 100 ml Flüssigkeit vereint und dem starten des Suppenprogramm ist nicht nur heißes Essen hier Programm. Sondern durch das laute Rotieren und die Wärme die dabei bemerkbar wird, sollte man jedoch immer nur 3 Minuten das Gerät verwenden und dann abkühlen lassen.Ich finde diesen Standmixer wirklich sehr gut gelungen und empfehle ihn durch die tolle Leistung gerne weiter.

[...] Mehr lesen


von Kim bewertet am 07.12.2016

✰ Positiv-Neutral-Negativ-Liste ✰ ✔ sehr viel Kraft mit 150 Watt und variabler Einstellung der Geschwindigkeit ✔ ganz einfaches Aufstellen des Mixbehälters auf das Gerät (kein Drehen oder Einrasten notwendig) ✔ Metall als Verbindung zwischen Motorantrieb und Mixbehälter ✔ separater An-Aus-Schalter am Gerät ✔ Extra-Funktion für Suppen mit Kochfunktion ✔ gute Standfestigkeit auf der Arbeitsfläche ✔ Kabelaufwicklung unter dem Gerät möglich ✔ scharfe Messer (6 Klingen) zerkleinern das Mixgut sehr gut ✔ durch die variable Geschwindigkeit braucht man nicht immer volle Drehzahl und das Mixgut spritzt nicht sofort unter den Deckel ✔ angenehme Lautstärke, besonders bis zur mittleren Stufe ㅇ eine kleine LED für den An-Aus-Schalter wäre super zum leichteren Erkennen ㅇ Deckel hat viele Ecken und Kanten – schwierige Reinigung ㅇ Stromkabel könnte ruhig etwas länger sein, besonders durch die Kabelaufwicklung im Boden ✘ kein kleiner Behälter im Zubehör zu erwerben (brauche keine 2,2 Liter Volumen für einen 250ml Shake) Auf den Bildern sieht man das Mixen einer Bananenmilch (1 Esslöffel gem. Mandeln, 1 Teelöffel Chia-Samen, 1 Prise Zucker, 1-2 Banane, etwas Wasser – ergibt ca. 300ml cremige Bananenmilch). Es wird alles sehr gut zerkleinert und durch die Form des Mixbehälters wird alles gleichmäßig zerkleinert. Durch die variable Geschwindigkeit kann ich so regulieren, dass die Bananenmilch nicht bis an den Deckel spritzt. ★ Mein Wunsch ★ Eine kleine grüne LED, dass der Mixer an ist. Außerdem einen kleinen Mixbehälter als Zubehör, um nicht immer den großen Mixbehälter nutzen zu müssen, wie beim [[ASIN:B014HUM6E6 Klarstein Vitalic Mini-Mixer]]. ‼ Fazit ‼ Optisch macht der Mixer nicht sehr viel her, sieht klassisch einfach aus. Aber die Funktion steht im Vordergrund und die erfüllt der Mixer mit Bravur. Wirkliche Nachteile bietet der Mixer überhaupt nichts, es sind lediglich kleine Punkte, die man evtl. verbessern kann. ✏ Bitte nutzt die Kommentar-Funktion um Fragen und Anregungen mitzuteilen. ⌛ Da die Erstellung einer Rezension Zeit in Anspruch nimmt, freue ich mich sehr, wenn euch meine Rezensionen gefallen. ❤ Vielen lieben Dank ❤

[...] Mehr lesen


von Melanie bewertet am 06.12.2016

http://touche--a--tout.blogspot.de/2016/12/klarstein-herakles-3g-power-profi.html Ich nutze diesen wirklich sehr kraftvollen Mixer hauptsächlich für Smoothies & Shakes. Er mixt mir in Sekundenschnelle cremige Drinks mit frischen Zutaten meiner Wahl. Aber er schafft auch locker Puderzucker, Kaffeepulver, Linsenmehl, Gewürzmischungen usw. Alles absolut kein Problem - geht ruck-zuck und mit wirklich gutem Ergebnis. Auch Crushed Ice für einen Fizz hat er mir schon mühelos in wenigen Sekunden hergestellt! Ein "HOCH!" also auf meinen neuen Mitbewohner! Nur etwas leiser könnte er sein - aber das bleibt bei soviel Kraft nicht aus. 1500 Watt sind nun mal nicht zu überhören. Das "schlichte" Retro-Design gefällt mir persönlich super gut. Hätte ich eine größere Arbeitsfläche in meiner Küche, dürfte er einfach stehen bleiben. So muss ich ihn leider jedes Mal wieder in seinen Karton packen. Verpackung Der Kraftprotz wurde zügig geliefert und war sehr gut verpackt. Der Originalkarton war in einem robusten Karton und dieser Karton NOCHMALS in einem sehr robusten Karton verpackt. Lieferumfang - Motorblock - Stößel - sehr gut schließender Deckel mit Einfüllöffnung - Messbecher (50 ml - dient als Verschluss der Einfüllöffnung) - 2 Liter Mix-Kanne aus BPA-freiem Kunststoff - Gebrauchsanweisung in mehreren Sprachen Daten und Maße - 1500 Watt - 32.000 Umdrehungen pro Minuta - Gesamthöhe (incl. Kanne) ca. 50 cm - Gewicht: ca. 7 Kilogramm - Der Motorblock ist ca. 20 cm hoch - Standfläche ca. 24x24 cm - Edelstahl-Kreuzklingen - Kabellänge ca. 1,10 m Eigenschaften - Der Standmixer ist per Drehregler bedienbar - stufenlos regelbare Geschwindigkeit - Kabelaufwicklung an der Unterseite - Integrierte Kochfunktion (Suppenfunktion) - Auto Clean - Auf der Mix-Kanne ist eine gut ablesbare Skala für eine leichte Dosierung der Zutaten. Preis-/Leistungsverhältnis Wer oft und viel Shakes & Smoothies trinkt, der ist mit diesem starken Mixer zu einem (meiner Meinung nach) wirklich fairen Preis "gut bedient". ----------------------- Wir haben nach dem Auspacken sofort eine Tomaten-Paprika-Suppe ausprobiert!! Frühlingszwiebel, Tomaten aus der Dose, eine rote Paprika, ein wenig Wasser, ein paar Gewürze und dann die Suppenfunktion gedrückt!! Sie war heiß, sie war lecker aber es war höllisch laut! Das hier habe ich unter Anderem schon ausprobiert: Smoothie mit Banane, Feige, Joghurt und Milchkefir Puderzucker in Sekundenschnelle! Smoothie mit Banane, Mangopüree, frischem Ingwer & Orangensaft Das waren nur einige Beispiele. Ich habe ihn fast täglich im Gebrauch :-) Fazit: Mächtig laut - aber extrem viel Power für einen guten Preis. Positiv: - viel Kraft! - müheloses Zerkleinern & Mixen - durch Auto-Clean schnelles & einfaches Reinigen - einfach in der Bedienung - einfach im "Aufbau" - tolles Design - gut verarbeitet - hat einen sicheren und guten Stand Negativ: Um die Suppenfunktion öfters zu nutzen, ist mir der Kraftprotz persönlich einfach viel zu laut. Deshalb vergebe ich "nur" vier von fünf Sternen. Ansonsten habe ich absolut nix zu bemängeln!

[...] Mehr lesen


von bewertet am 14.11.2016

~~~ Verpackung / Lieferumfang ~~~ Der Mixer wurde gut verpackt zugestellt. Eine Beschreibung / Anleitung sowie ein Stößel für den Mixer waren ebenso dabei. ~~~ Beschreibung / Beschaffenheit ~~~ Klarstein Herakles 3G Power Profi Standmixer Suppen- und Smoothie Mixer mit Kochfunktion 1500 Watt - 40.000 U/min 2-Liter-Kanne aus BPA-freiem Kunststoff Edelstahl-Kreuzklingen ~~~ Funktion ~~~ Zuerst habe ich einen Smoothie ausprobiert. Frischer Apfel und gefrorene Erdbeeren und Himbeeren. Ohne Zusatz von Wasser oder Flüssigkeit geht’s nicht. Wäre dann ja auch zu dickflüssig. Als ich erst einmal herausgefunden hatte wie die Steuerung des Mixers ging ( teste gerne ohne unbedingt die Anleitung durchzulesen ) hat es einwandfrei funktioniert. Erst den Hebel auf an, dann ertönt ein Signal und dann den mittleren Hebel langsam nach rechts drehen. Bei der mittleren Einstellung ist es vollkommen ausreichend. Man benötigt nicht die volle Umdrehung. Später habe ich dann TK Gemüse ( Lauch Spinat Champignons ) Gewürze und Gemüsebrühe in den Mixer gegeben um eine Suppe zu kochen. Dies alles mixen / kleinhacken gelassen und die Soupfunktion genutzt. Ich hatte jedoch ca. 400 ml Brühe und Milch drin. Nicht wie angegeben nur 100ml. Es hat alles gut funktioniert. Die Suppe war warm und konnte gut gegessen werden. Ich finde dies ist eine einfache Funktion um mal schnell eine Suppe für 1 oder 2 Personen zu kochen. Einmal war der Mixer wohl überfordert und ich dachte .. oh Mist jetzt ist er kaputt. Aber unter dem Ständer, wo auch die Kabelaufwicklung ist, befindet sich ein Knopf. Dies ist wohl ein Sicherheitsknopf. Ich habe diesen wieder reingedrückt und der Mixer läuft wieder. Man sollte den Mixer nie zu lange laufen lassen, da sonst der Motor überhitzt. Reinigung der Kanne ist einfach. Die Lautstärke ist ähnlich wie bei anderen Mixern. Leise mixen geht halt nicht. Der Mixer steht bei Benutzung still und verrutscht und wackelt nicht. ~~~ Mein Fazit ~~~ Guter Mixer mit zusätzlicher Kochfunktion. Wir werden ihn wohl überwiegend für Smoothie benutzen. Bin sehr zufrieden – auch mit der 2 Liter Kanne, obwohl ich eigentlich Glasbehälter bevorzuge. *** Dies ist ein vergünstigtes / kostenfreies Produkt eines Produkttestes, was jedoch keinen Einfluss auf meine objektive Bewertung des Produktes hat. ***

[...] Mehr lesen


von Karola bewertet am 13.11.2016

Die Lieferung erfolgte zügig und die Ware kam unbeschädigt bei mir an. Der Standmixer sieht aus wie die meisten Standmixer die man kennt. Er hat einen Behälter aus Kunststoff, transparent und eine Art Messer mit vier Klingen eingebaut. Die Basisstation ist recht schwer und alles ist solide gebaut. Ein Deckel und ein Stößel zum nachdrücken sind auch vorhanden. Das Kabel ist allerdings nicht so lang finde ich. Die Anwendung ist sehr einfach. Man muss den Behälter fest auf die Basisstation stellen und dann die Lebensmittel hinein legen. Dann den Deckel rauf und den kleinen auch, für das offene Loch. Nun kann man sich aussuchen welche Stufe man haben möchte. Der Standmixer bietet da eine Stufenlose Schnelligkeit und auch einen Impuls an. Den kann man extra manuell zuschalten. Auf stärkster Stufe ist der Mixer allerdings sehr laut und hört sich an als wenn er gleich starten möchte. Was ich besonders gut finde, der Mixer hat auch eine Kochfunktion mit der man Suppen machen kann. Das ist für Kleinkinder, denen man das Essen selber zubereitet sehr praktisch. Normal Shakes oder Smoothies sind natürlich auch mit dem Gerät machbar. Ich finde da bietet das Gerät eine große Vielfalt an. Die Verarbeitung des Mixers ist von guter Qualität und Stabilität. Die Basis steht auch rutschfest auf dem Untergrund und ist recht schwer. Kinder sollte man von dem Gerät allerdings fernhalten. Der Mixer nimmt nicht viel Platz weg und kann gut verstaut werden. Die Reinigung ist auch recht einfach. Man kann die Teile in den Geschirrspüler stecken, außer die Basisstation. Ich ziehe es allerdings vor normales Spülmittel zu verwenden um das Material zu schonen. Spülmaschinen machen Kunststoff auf Dauer irgendwie matt und das sieht dann nicht mehr schön aus. Ich finde diesen Standmixer wirklich sehr gut gelungen und empfehle ihn von daher gerne weiter. Das Preisleistungsverhältnis ist in Ordnung, aber teurer dürfte er auch nicht sein. Gerne gebe ich volle Punktzahl. Ich habe den Standmixer mit Kochfunktion kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten.

[...] Mehr lesen


von Uta bewertet am 14.09.2016

Es ist ein Standmixer mit ordentlich Power. Zum Lieferumfang gibt es noch einen Stößel sowie eine Beschreibung. Optisch sieht der Heracles 3G mit seinem silberfarbenen Bedienelement und den beiden Kippschaltern sowie der mittig angeordnete Drehregler sehr ansprechend aus. Der Behälter wird einfach nur raufgestellt, der Deckel reingedrückt und der Messbecher eingedreht. Der Behälter ist nicht aus Glas. Er ist aus hitzebeständigem Kunststoff, hat ein Fassungsvermögen von max. 2l und ist BPA-frei. Man kann damit vielerlei zubereiten. Ob Mixen, Pürieren oder Zerkleinern. Es werden einfach die Zutaten in den Behälter getan, Schalter auf ein und die Geschwindigkeit manuell wählen. Je mehr, desto lauter. Zudem gibt es noch eine Pulse Taste. Ich habe damit Smoothies zubereitet, lecker Eis produziert, sowie Weizen/Roggenkörner gemahlen. Alles hat der Herakles mühelos und in bester Qualität gemeistert. Interessiert hat mich nun aber die SOUP Taste. Wird da richtig gekocht? Wie soll denn das funktionieren? In der Beschreibung findet man dazu nichts, außer max. 100 ml Flüssigkeit und Dauer von 6 min. Ich wollte es genau wissen und probierte es aus. Zutaten: 2 Kartoffeln geviertelt, 3 normal große Möhren grob kleingeschnitten, 100 ml Wasser und etwas körnige Brühe. Mein Test konnte beginnen. Gerät eingeschalten und die SOUP Taste nach oben. Es fängt langsam an zu pürieren. Dann steigert sich das Ganze. Durch die Drehung entsteht Hitze und dadurch wird darin alles gekocht. Der Lärm dabei ist ca. 5 min auf unerträglich hoher Lautstärke. In einer Mietswohnung nicht in der Ruhezeit das Gerät benutzen, sonst gibt es Ärger. Am besten Ohrenschützer tragen. Nach 5 Minuten schaltet er langsam herunter. Und nach 5:50 Uhr war die Suppe fertig. Das Gerät schaltet sich automatisch mit 5 Piep Tönen ab. Und die Suppe hat wirklich gequalmt. Sie war cremig, lecker, reichte für 2 Teller und war schön heiß. Aber mein Kopf tat danach lange Zeit weh und brummte. Mein Fazit: Geil, schnell, aber viel zu laut. Nun findet man ja nirgends Rezepte für die Suppenherstellung. Auch in der Beschreibung nichts, schade. Ich kann nur sagen, alles roh reintun, was man sonst für eine Cremesuppe benötigt inkl. Gewürze. Und nicht mehr als 100 ml Wasser. Sahne würde ich erst zum Schluss dazugeben. Was ich mir auch noch gut vorstellen kann, Marmelade mit zu kochen. Früchte rein, Gelierzucker und die SOUP-Taste an. In ca. 6 min. hat man dann eine fein pürierte Marmelade zum Sofortverzehr, sobald sie kalt ist. Das lästige Rühren entfällt und Anbrennen kann auch nichts. Die Reinigung des Behälters ist simpel. Warmes Wasser rein und etwas Spüli und anstellen. Im Nu ist alles wieder sauber. Zur Sicherheit gibt es auf der Unterseite einen Reset Knopf. Dieser schaltet das Gerät bei zu hoher Hitze ab. Es ist ein Kraftprotz, der mit seinen 6 Messern alles klein kriegt. Man kann hier sogar köstliche heiße Suppen ect. herstellen. Das Beste daran, man kann bei der Zubereitung zuschauen. Wer ein solches Multi-Gerät sucht, dem kann ich den Heracles 3G empfehlen. Es ist ein kostenloses Testprodukt.

[...] Mehr lesen


von Diana bewertet am 13.09.2016

Der Herakles macht schon auf den ersten Blick einen schicken aber nicht zu modernen Eindruck. Digitalanzeigen sucht man vergeblich – behilflich bei der Bedienung des Gerätes sind 3 Schalter und ein Piepgeräusch, welches gegebenenfalls meldet, wenn das Gerät bereit ist. Viel Komfort bietet das Gerät nicht, denn wie gesagt gibt es keine Digitalanzeige, auch Zeit und Temperatur kann man nicht einstellen. Entweder man will kochen, oder nicht. Entweder man will mixen, oder nicht – und entweder man hat eine Uhr und vergisst die Zeit nicht oder man bleibt bei dem Gerät stehen. All das weiß man aber vor dem Kauf. Wer also auf Komfort verzichten kann, kann hier immerhin auf Qualität und Kraft zählen. Was kann der Herakles? Mixen und kochen. So kann man sich zum Beispiel die Suppe gleich komplett zubereiten oder die Marmelade kochen und gleichzeitig müllern. Natürlich kann auch ohne Hitze gearbeitet werden. So sind Smoothies, Brei, Püree, und anderes innerhalb von Sekunden hergestellt. Einfach die Zutaten rein, Schalter betätigen und los geht’s. Man sieht von außen sehr schön, was in dem dicken Plastikbehälter vor sich geht. Dort sieht man auch schön, wie scharf die Messer sind, denn zum Beispiel die Schale einer Nektarine wird sofort zerschnitten und nicht erst noch herumgewirbelt, ehe sie als schnöder Lappen im Brei herumdümpelt. Dass so eine weiche und flexible Schale sofort zerschnitten – überhaupt zerschnitten wird, zeigt die Kraft und die Schärfe, die in dem Mixer steckt. Hier also absolut top und kaum schlagbar! Da macht sich der doch recht hohe Preis deutlich bemerkbar. Was für mich ein kleiner Aufhänger ist, ist die Lautstärke die das Gerät erzeugt. Beispiel: Als ich einen Bananen-Nektarinen Smoothie machte (Es lag also nicht am Inhalt), erzeugte das Gerät auf mittlerer Stufe eine konstante Lautstärke von 100 Dezibel. Eine schlafende Person in der Wohnung oder das Schlafzimmer der Nachbarn neben an, kann hier also ungünstig sein, da das in meinen Augen eine doch sehr hohe Lautstärke für einen Mixer ist. Verarbeitung: Die Verarbeitung ist top. Alle Teile sind 100 % passend aneinander angebracht, nichts klappert oder wackelt und wenn alles betriebsbereit ist, ist auch alles fest. Selbst bei der Inbetriebnahme wandert der Mixer nicht bis kaum und der Deckel ist absolut dicht. Der kleine Aufsatz auf dem Deckel, den man durch Drehen fest und locker und auch abnehmen kann, sitzt ebenfalls schön fest und dicht und klappert nicht bei Benutzung. Praktisch: Der kleine Deckel im Deckel kann festgedreht aber auch abgenommen werden. So können Kinder nicht zu einfach aufmachen, aber für Erwachsene geht es schnell. Außerdem spritzt nichts heraus, wenn der Deckel im Deckel abgenommen ist, sofern man das Maxi-Maß einhält. Außerdem ist die Maßanzeige gut und immer sichtbar und die Geschwindigkeit der Messer stufenlos einstellbar. Fassungsvermögen: 2 Liter passen in den Mixer, das Gerät ist also hervorragend für Familien und WG's geeignet, oder für Leute, die es täglich bis oft benutzen. Säubern: Das Material ist leicht säuberbar und es gibt nur wenige kleine Stellen, die das Leben beim Säubern erschweren. Das nicht abnehmbare Messer bekommt man aufgrund des großen Behälters auch gut sauber, davon abgesehen, dass das Gerät sich fast perfekt alleine säubert, wenn man es einfach mit etwas Wasser und Spüli kurz einschaltet. Es hat halt Kraft und prügelt den Schmutz regelrecht runter. Alles in allem ist das Gerät eine tolle Sache. Der hohe Preis macht sich deutlich in Verarbeitung, Kraft und Schärfe der Klingen bemerkbar. Einzig die extreme Lautstärke habe ich zu bemängeln. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst aber weder meine Bewertung, noch meine Rezension!

[...] Mehr lesen


Small Image

Klarstein Herakles 3G Standmixer Soupmaker 1500 W 2 PS 2l BPA-frei

Top Eigenschaften
  • Motor mit 1500 W / 2 PS
  • integrierte Kochfunktion: Suppe direkt im Mixer zubereiten
  • großes Fassungsvermögen: 2 Liter Mixerbehälter
124,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Topseller aus dieser Kategorie: