Artikelnummer: 10028927

Klarstein Paradise City Standmixer Smoothie Maker 300W Tritan BPA-frei 2x Becher

Kompakter Standmixer mit 300 Watt Leistung, 4-Schneiden-Edelstahlklinge sowie Ein- und Aus-Schalter mit Puls-Funktion zur Herstellung von Smoothies, Suppen und Kräutermischungen.

Tritan-Mixflasche mit 0,4 Liter Fassungsvermögen und Deckel zur optionalen Nutzung als Trinkgefäß.

Tritan-Mixbecher mit 0,6 Liter Fassungsvermögen zur optionalen Nutzung als Messbecher.

Der Paradise City von Klarstein ist ein kompakter und dennoch leistungsstarker Standmixer der sich der Herstellung gesunder Obst- und Gemüse-Smoothies, wohlschmeckender Dressings und Zubereitung frischer Kräuter verschrieben hat.

Für ein vitaminreiches Frühstück, mit einem leckeren Smoothie, braucht es nicht viel. Wählen Sie dazu einfach Ihre Lieblingsfrüchte aus und geben diese direkt in die Multifunktions-Mixflasche mit 0,4 Liter Fassungsvermögen. Kurz noch pürieren, Deckel Anschrauben und schon kann der vitale Start in den Tag beginnen. Damit Sie sofort auf den Geschmack kommen lässt sich die Mixflasche im Handumdrehen bzw. durch Anschrauben des Deckels, in eine portable Trinkflasche umfunktionieren. Oder soll es doch lieber eine wohltuende Suppe sein? Kein Problem. Sie benötigen ausschließlich etwas Gemüse, ein paar Gewürze und den 0,6 Liter Mixbecher mit Messskala. Anschließend noch heißes Wasser aufgießen und fertig. Sogar selbstkreierte Kräutermischungen und frische Dressings gelingen innerhalb kürzester Zeit. Diese körperbewusste Art der Lebensmittel-Zubereitung gewährt Ihnen ein natürliches, unverfälschtes Geschmackserlebnis ohne jegliche Zusatzstoffe.

Seine Leistungsfähigkeit stellt der Klarstein Mixer mit einer rasiermesserscharfen 4-Schneiden-Klinge aus rostfreiem Edelstahl unter Beweis, die von einem kräftigen Motor mit 300 Watt Leistung angetrieben wird.

Bedienung und Reinigung gehen gleichermaßen leicht und sicher von der Hand. So startet das Gerät ausschließlich mit eingesetztem Messereinsatz und bei Betätigung des Ein- und Aus-Schalter. Die Puls-Funktion des Schalters ist ideal für feines, punktuelle Zerkleinern. Ein großer Vorteil bei der Reinigung ergibt sich durch die teilzerlegbare Bauweise, dank der sich der Klarstein Paradise City in Basis, Messereinsatz und Mixbehälter aufgliedert. Die reinigungsfreundlichen Behälter aus BPA-freiem Tritan verschwinden dazu einfach in der Spülmaschine während der Messereinsatz bei starker Verschmutzung eingeweicht werden sollte. Im Regelfall reicht jedoch ein Schwamm, Reinigungsmittel und klares Wasser. Die Gerätebasis begnügt sich mit einem feuchten Tuch oder Lappen.

Um auch bei voller Leistung eine gute Figur zu machen steht der Klarstein Paradise City Mixer auf drei rutsch- und kippsicheren Saugnapfstandfüßen.

Produkt Details

Top Features

  • kompakter Standmixer mit 300 Watt Leistung und messerscharfer 4-Schneiden-Klinge aus Edelstahl
  • frontseitiger Ein- und Aus-Schalter mit Puls-Funktion für feines, zielgerichtetes Zerkleinern
  • 0,4 Liter Mixflasche aus Tritan mit Füllstandsanzeige und Deckel zur optionalen Nutzung als Trinkgefäß
  • 0,6 Liter Mixbecher aus Tritan mit Skala zur optionalen Nutzung als Messbecher
  • schwarzes Kunststoffgehäuse mit rückseitiger Tragemulde und rutschfesten Saugnapf-Standfüßen

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 2 x Behälter
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • Durchmesser: 13,5 cm
  • Höhe: 35 cm
  • Kabellänge: ca. 1 m
  • Gewicht: ca. 930 g

Eigenschaften

  • spülmaschinenfeste Behälter
  • leicht zu reinigen dank teilzerlegbarer Bauweise
  • kinderleichte 1-Tasten Bedienung
  • geringe Stellfläche
  • Sicherheitsschaltung
  • Stromversorgung: AC 220-240V, 50/60Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 3 Artikelbewertungen

von Manuela bewertet am 01.11.2016

Endlich mal ein Smoothiemaker, der einfach und schnell zu reinigen ist. Becher mit Deckel (wo das Schneidmesser drauf ist) ausspülen - fertig. Wenn man nur wenig Wasser/Flüssigkeit mit einfüllt, kann es sein dass man das Gerät doch mal anheben oder kippen muss, damit das Schneidmesser alles erfasst und klein püriert. Je mehr Flüssigkeit, desto besser, schneller und feiner das Ergebnis auch Kräuter und Pfefferminzblätter. Das Gerät ist nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt. Laut Anleitung soll man nicht länger als 1 Minute damit arbeiten und dann erst wieder 1 Minute abkühlen lassen. Vom Ergebnis her werden die Früchte fein püriert (wie mit einem Pürierstab), also nicht so fein passiert wie die kaufbaren Smoothies. Im Umfang sind zwei Becher, 1 Deckelaufsatz mit Schneidmesser (passt auf beide Becher) und 2 Trinkdeckel für die Behälter (übrigens BPA frei, also harter Kunststoff ohne Weichmacher). Die Anleitung ist in Deutsch, beschreibt aber im Grund nur die Teile. Das Gerät selbst hat hinten eine Tragemulde und unten Saugfüßchen. Handgroß und damit gut zu verstauen. Passt bei Bedarf auch alles wieder in den Originalkarton.

[...] Mehr lesen


von Diana bewertet am 30.10.2016

Der Klarstein Paradise City ist ein 300 Watt Smoothiemixer. Zum Mixer dazu gibt es zwei Flaschen (0,4 L und 0,6 L), wovon die kleinere gelb getönt ist. Für beide Flaschen gibt es einen Deckel, den sie sich teilen müssen. Mitnehmen kann man also immer nur eine Flasche. Der Deckel ist mit einem breiten Trinkloch versehen, sodass auch grob gemixte Smoothies trinkbar sind. Ansonsten ist der Verschluss schön dicht und die Flaschen selbst sehr stabil. Hier braucht man keine Angst haben, dass bei einmal herunter fallen alles kaputt geht oder die Flaschen in der Tasche eventuell zerdrückt werden können. Die Bedienung des Mixers und das Herstellen eines Smoothies, ist mit dem Gerät sehr einfach. Einfach die Zutaten in eine der beiden Flaschen geben, dann den Aufsatz mit den Messern aufschrauben und die Flasche umdrehen. Anschließend die Flasche so aufsetzen, dass die Markierung am Mixer und am Messeraufsatz übereinstimmen und in Uhrzeigerrichtung drehen. Um zu gucken ob wirklich richtig eingerastet ist, kann man versuchen die Flasche anzuheben. In dem Fall sollte sie sich natürlich nicht von der Station lösen. Ist man so weit, kann man einfach den Knopf an der Station drücken. Während man ihn gedrückt hält, bewegen sich die Messer – so kann man einfach durchmixen oder eine Pulsefunktion selbst erzeugen. Diese ist für gutes Durchmixen wichtig, ansonsten braucht man ewig oder die Früchte werden nur im unteren Teil gemixt. An sich geht das Ganze sehr schnell und man hat innerhalb einiger Sekunden einen Smoothie. Je nach dem, wie fein der Smoothie gehäckselt sein soll, kann es bis zu wenigen Minuten dauern. Einen Saft oder eine Fruchtcreme bekommt man mit den 300 Watt aber definitiv nicht hin, das ist klar. Es wird eher zu einer Art Mus. Ich würde es vergleichen mit Apfelmus den man im Glas kaufen kann. Mengt man selbst noch Wasser, Milch oder Saft bei, oder verwendet man Früchte mit viel Wasseranteil, wie zum Beispiel Mandarinen, dann wird der Smoothie gut trinkbar mit der üblichen Smoothiesämigkeit. Schalen von zum Beispiel Äpfeln bekommt der Mixer gut durch, es bildet sich also keine Kette aus Schälern, aber 'unsichtbar' zerschneiden schafft der Paradise City nicht. Man sieht und merkt die Schalenstückchen noch, allerdings sind sie so klein, dass zumindest ich mich nicht daran störe. Was sehr positiv ist, sind die Saugnäpfe am Boden der Mixerstation. So bewegt sich das Gerät bei Betrieb keinen Millimeter vom Fleck. Wiederum negativ ist die extreme Lautstärke, die ich von so einem kleinen Mixer nicht erwartet hatte. Das gute Stück bringt es gut und gerne mal auf über 110 Dezibel. Wenn man bedenkt dass man wohl meistens einen Smoothie Frühs vor der Arbeit macht, um das Getränk dann mit auf Arbeit zu nehmen oder es zum Frühstück zu konsumieren, ist das doch recht negativ, da wohl alle anderen im Haushalt locker davon wach werden können. Und wenn die Wohnung der Nachbarn an die Küche grenzt, dürften die wohl auch ihre Aufstehhilfe damit haben. Zuletzt kann ich aber noch sagen, dass die Verarbeitung des Gerätes und des Zubehörs extrem gut ist, die Bedienung selbsterklärend und einfach und Saubermachen lässt sich auch alles absolut top, zumal die Station in keiner Situation etwas abbekommen sollte und somit das Reinigen dieser komplett wegfällt. Insgesamt also ein tolles Gerät mit ausreichender Leistung für Smoothies aber leider extrem laut. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst aber weder meine Bewertung, noch meine Rezension!

[...] Mehr lesen


von Nicole bewertet am 26.10.2016

Wir haben schon seit Jahren einen großen Smoothie Maker. Allerdings war es immer umständlich das Teil wieder sauber zu bekommen und so ließ die Euphorie innerhalb kurzer Zeit nach und seitdem steht das Teil im Schrank. Dennoch habe ich mich entschieden den Klarstein Paradise City Mini Standmixer Smoothie Maker To Go zu testen Der kleine Standmixer ist in den Farben schwarz-gelb, hat eine Höhe von 35 cm, einen Durchmesser von 13,5 cm und wiegt ganze 930 g. Das Kabel, was sich fest an dem Standmixer befindet hat eine Länge von 1 Meter, also völlig ausreichend um an die nächste Steckdose zu gelangen. Am Boden hat es Gummifüße für einen festen Stand und vorne befindet sich die Power Taste. Mit im Lieferumfang dabei waren zwei Behälter einer in gelb und der andere transparent, eine Anleitung auf Deutsch und natürlich der Mixer selbst. Alles war super sicher verpackt, so dass beim Transport nichts beschädigt werden konnte. Sehr vorbildlich. Wie schon geschrieben befinden sich zwei Behälter in dem Karton. Zum einen dieTritan-Mixflasche mit 0,6 Liter Volumen und Deckel zur optionalen Nutzung als Trinkgefäß und zum anderen der Tritan-Mixbecher mit 0,8 Liter Volumen zur optionalen Nutzung als Messbecher. Die kleine Mixflasche hat eine Höhe von 21,5 cm ohne und 25 cm mit Deckel. Die maximale Füllmenge beträgt 600 ml. Der Deckel schließt sehr gut ab, so dass man die Mixflasche gut in eine Tasche packen kann ohne Angst haben zu müssen, dass sie ausläuft. Die große Mixflasche hat eine Höhe von 25 cm ohne und 29 cm mit Deckel. Die maximale Füllmenge beträgt 800 ml. Auch hier schließt der Deckel sehr gut ab. Der Messereinsatz befindet sich direkt im Deckel. Hier sollte man wirklich aufpassen, denn die Messer sind wirklich sehr scharf. Also Vorsicht bei der Reinigung. Der Messereinsatz ist auch fest verbunden und man kann ihn nicht heraus nehmen. Die Bedienung ist Kinderleicht. Den Mixer aufstellen und Stecker in die Steckdose. Nun nimmt man die große Mixflasche und füllt diese mit verschiedenen Früchten, wie man seinen Smoothie am liebsten mag. Ich probiere immer gerne was neues aus und wechsel ständig die Fruchtsorten. Alles in den Behälter geben, mit den Messeraufsatz verschließen und umgedreht und in den Mixer gestellt, dort eingehakt und per Knopfdruck der Motor angestellt. Nun kann man zuschauen wie die ganzen Früchte fein püriert werden. Das ganze dauert nur wenige Sekunden und der leckere Smoothie ist fertig. Nun kann man den Behälter wieder heraus nehmen, umdrehen und den Messeraufsatz entfernen. Entweder schüttet man sich das ganze nun in ein Glas oder wenn man es Unterwegs mitnehmen möchte, schraubt man einfach den Deckel für die Trinkflasche drauf. Die Behälter passen problemlos in die Seitenregale eines Kühlschranks und sind so dicht, dass ein unbeabsichtigtes Auslaufen nicht zu befürchten ist. So kann ich das ganz auch Mittags zubereiten, in den Kühlschrank stellen und habe abends einen leckeren Smoothie. Der Mixer schafft Problem auch gefrorene Früchte wie Himbeeren, Brombeeren und auch Erdbeeren. In den Wintermonaten bekommt man ja leider nicht so viel frisches Obst, das ich dann auch mal gerne auf Tiefkühl Produkte zurück greife. Das schafft der Mixer Problemlos und alles wird fein püriert. Wir haben auch schon Milchshakes damit ausprobiert. Einfach Milch, Vanilleeis und ein paar Früchte. Auch das ist super lecker. Richtig lecker finde ich folgendes: 1 Handvoll Erdbeeren 1 Esslöffel Himbeersirup 1 Hand voll Himbeeren 1 Hand voll Brombeeren 2 Esslöffel Blaubeeren 1 Esslöffel Limettesaft 200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure 4-6 Eiswürfel Das Obst im Standmixer pürieren und durch ein Sieb gießen, um einen klaren Saft herzustellen. Sirup, Limettensaft und Eis zum Obstsaft geben und im Standmixer zu einem leckeren kühlen Getränk mixen. Der Mixer ist im Betrieb angenehm leise und man hört ihn kaum. So kann ich auch spät abends mal einen Smoothie kreieren ohne das die ganzen Nachbarn wach werden davon. Schön ist natürlich au

[...] Mehr lesen


Small Image

Klarstein Paradise City Standmixer Smoothie Maker 300W Tritan BPA-frei 2x Becher

Top Eigenschaften
  • 300W Leistung und 4-Schneiden-Klinge aus Edelstahl
  • frontseitiger Ein- und Aus-Schalter mit Puls-Funktion
  • 0,4 Liter Mixflasche aus Tritan mit Füllstandsanzeige und Deckel / 0,6 Liter Mixbecher aus Tritan mit Skala
22,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: