Artikelnummer: 10029122

Klarstein Teahouse Wasserkocher 1,7l 3000W einstellbare Temperatur Edelstahl

Glanzvoller Wasserkocher mit luxuriösem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, Cool-Touch-Griff und Füllstandsanzeige.

Überzeugende innere Werte: 1,7 Liter Volumen, drei einstellbare Temperaturstufen und bis zu 3000 Watt Leistung.

Basisstation mit 360° drehbarer Verbindung mit praktischer Kabelaufwicklung und abnehmbarem, kabellosem Wasserbehälter.

Raffiniert in Technik und Design: Der Klarstein Teahouse Wasserkocher überzeugt nicht nur mit seiner edlen, schlichten Optik, sondern bringt auch eindrucksvolle Leistungskraft in die Küche.

Mit dem Klarstein Teahouse Wasserkocher können 1,7 Liter Wasser im Handumdrehen erhitzt werden - das garantiert seine bis zu 3000 Watt starke Leistung. Besonders praktisch dabei sind die drei wählbaren Temperaturstufen von 70, 80 oder 90 °C, auf die das Wasser gradgenau erhitzt oder warm gehalten wird. So werden verschiedenste Tee- und Heißgetränkesorten mit dem passend temperierten Wasser aufgebrüht und entfalten ihr ganzes Aroma. Der Kessel ist vollständig von der Station abnehmbar und kann dank des Cool-Touch-Griffes sicher und bequem durch Küche, Wohnung oder Büro transportiert werden.

Zu einem besonderen Blickfang wird der Klarstein Teahouse Wasserkocher durch sein glänzendes Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl. Damit fügt er sich mit schlichter Eleganz nicht nur in das Küchenambiente ein, sondern macht auch auf Frühstücks- oder Kaffeetischen einen überzeugenden Auftritt.

Der Klarstein Teahouse Wasserkocher – elegant und leistungsstark: So wird heute Wasser gekocht!

Produkt Details

Top Features

  • eleganter Wasserkocher aus gebürstetem, rostfreiem Edelstahl
  • 1,7 Liter Volumen und bis zu 3000 Watt Leistung
  • drei einstellbare Temperaturstufen
  • Cool-Touch-Griff und Onetouch-Sicherheitsklappdeckel
  • abnehmbarer, kabelloser Wasserbehälter und Basisstation mit 360° drehbarer Steckverbindung

Lieferumfang

  • 1 x Wasserkocher
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch)

Abmessungen

  • Maße: ca. 24 x 22 cm (HxØ)
  • Basisstation-Durchmesser: 15,5 cm
  • Kabellänge: ca. 80 cm
  • Gewicht: ca. 1,1 kg

Eigenschaften

  • Leistung: 2520 - 3000 Watt
  • einstellbare Temperaturstufen: 70 °C (Aufwärmen), 80 °C (Kaffee), 90 °C (schwarzer Tee), 100 °C (Kochen)
  • außen liegende Füllstandsanzeige
  • herausnehmbarer Kalkfilter
  • verdecktes Heizelement
  • Ausgusstülle
  • Basisstation mit praktischer Kabelaufwicklung
  • automatische und manuelle Abschaltung
  • Trockengehschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Stromversorgung: AC 220-240V, 50Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 3 Artikelbewertungen

von Richard bewertet am 15.12.2016

Wasserkocher ist Wasserkocher? Dachte ich auch immer und dann fing ich an mit 3 Teetrinkern zu arbeiten. Dadurch habe ich gelernt das verschiedene Teesorten mit verschieden heißem Wasser aufgekocht werden sollten. Die meisten Wasserkocher erhitzen das Wasser allerdings auf 100° Grad und somit zu heiß. Somit ließen meine Chefs und Kollegin das Wasser immer erst wieder etwas abkühlen und haben dann den Tee aufgegossen. Oft vergisst man es aber in der zeit und schon war es wieder zu kalt. Was also tun? Einen speziellen Wasserkocher für Tee kaufen. Wir haben uns für den Teahouse von Klarstein empfohlen...einen speziellen Tee-Wasserkocher. Der Wasserkocher kommt mit einer Basis, so das man net immer das Kabel störend im Weg hat. Der Wasserkocher selbst ist kabellos. Ich finde das immer praktisch, denn man nutzt heißes Wasser ja auch mal zu kochen und müsste dann erst aus stecken und rüber zum Herd und danach wieder einstecken. Bis auf den Griff und die Basis ist der Wasserkocher aus gebürstetem Edelstahl und das sieht wirklich sehr edel aus. Passt wirklich gut zu so einer schönen Teatime. :P Der Cool-Touch-Griff ermöglicht es den Wasserkocher, der selbst doch sehr heiß wird, problemlos zu tragen ohne das man sich verbrennt. Der Deckel hat einen One-Touch-Sicherheitsdeckel. Wenn man auf den Knopf drückt springt der Deckel auf. Ansonsten ist er fest verschlossen und somit kommt dort kein heißes Wasser raus beim gießen. Am Griff hat man einen klaren Bereich mit einer Skala. So kann man immer sehen wie viel Wasser man gerade drin hat oder rein laufen lässt. Falls mal kein Wasser drin ist oder nur ganz wenig und man den Wasserkocher trotzdem einschaltet, dann greift der Trockenlaufschutz ein. Das Gerät schaltet sich automatisch ab und es kann nichts passieren. Jetzt aber zu dem teil der hier wichtig ist. Das Wasser kochen. Am Griff sind 4 Knöpfe und mit denen kann man genau die gewünschte Temperatur wählen. Von 70° Grad bis 100° Grad ist es in 10er Stufen möglich. Man kann also angeben das man das Wasser auf 100° Grad erhitzt haben möchte. Durch drücken auf den linken Teil des oberen Knopfes ist das erledigt und das rote Licht leuchtet auf. Wir sind aber zu viert und trinken net alle den selben Tee. Trotzdem ist da der Wasserkocher auch gut für. Ich trinke schwarzen Tee...also 90° Grad heißes Wasser. Meine Kollegin mag grünen Tee...also 70° Grad heißes Wasser. Erst Ihres kochen? Doof wenn ich zuerst kommen. :P Meines kochen und dann den Rest weg kippen und neues kaltes rein um dann ihres zu kochen? Wasserverschwendung! Der Klarstein Teahouse kann hier beides. Ich fülle den Wasserkocher und drücke dann auf 90° Grad und lasse mein Wasser heiß werden. Bei 70° Grad drücke ich dann auf den rechten Teil der Taste und das blaue Licht geht an. Es kühlt bis 70° Grad ab und hält diese Wunschtemperatur dann sogar noch ca. 30 Minuten. So kann man sogar noch eine zweite Tasse Tee mit der richtigen Temperatur kochen. ;) Der Teahouse ist also net nur schön anzuschauen, sondern auch noch richtig intelligent. Für Tee-Trinker absolut perfekt und für uns in der Firma super. Jeder bekommt das Wasser in der passenden Temperatur für den Wunsch-Tee.

[...] Mehr lesen


von Nancy bewertet am 21.01.2016

Ich habe mich für den Teahouse Wasserkocher von Klarstein entschieden. Der Teahouse Wasserkocher hat im Lieferumfang das Gerät selbst und natürlich eine Bedienungsanleitung. Zudem gab es auch einen Kalkfilter, den mein Mann sofort eingesetzt hat. Man konnte nicht gut sehen, wie der Filter eingesetzt wird, aber mein Mann hat es geschafft den Filter einzusetzen. Augen zu und durch, oder? Warum habe ich mich für den Teahouse Wasserkocher entschieden? Der Wasserkocher Teahouse bietet zwei verschiedene Temperaturen an. 100 Grad Celsius hat der Wasserkocher meist nach dem Erhitzen, es gesellen sich bei dem Teahouse Wasserkocher noch drei andere Temperaturen hinzu. 70 °C für das Aufwärmen, für 80 °C hat man die richtige Temperatur für den Kaffee, Und schwarzer Tee wäre prima für 90 °C. Ich hatte natürlich meine Vorstellungen, weswegen ich den Wasserkocher nutze. Ich wollte mir meinen Vanille Cappuchino frühs kochen, ohne dafür Milch zu verwenden. Mit einem herkömmlichen Wasserkocher, der 100 °C nach dem Kochen aufweist, musste ich immer einen Schuss Milch zugeben, damit ich das Getränk sofort trinke. Bei dem Wasserkocher Teahouse habe ich 70 °C verwendet und dann meinen Cappuchino zubereitet. Ich konnte den Cappuchino sofort trinken. Es war nicht zu heiß, allerdings fehlte mir die Milch trotzdem. Der Geschmack ist vollkommen anders, und der Schuss Milch gibt dem Getränk immer die persönliche Note. Auch habe ich mit 70 °C eine Teekanne gefüllt für Kamilletee. Ich brauche nicht ewig warten, sondern kann den Tee nach dem Aufbrühen und ziehen lassen, sofort nutzen und trinken ohne mich zu verbrühen. Die anderen Temperaturen waren mir egal. Schließlich kann ich sonst variieren und zehn Grad mehr einstellen, wenn es mir dann schon zu kalt wird. Für die Babymilchflasche ist das natürlich mit 70 °C auch sehr gut. Allerdings brauche ich mich damit nicht mehr befassen, schließlich ist unsere Tochter nun vier Jahre alt, und ist aus diesem Alter längst raus. >-- Bei der Reinigung des Innenlebens bleibt meine Hand stecken <-- Will ich den Teahouse Wasserkocher säubern, dann bleibt meine Hand stecken und kommt nicht bis zum Boden. Ich kann mir gut vorstellen, dass hier eine Reinigungsbürste Abhilfe schaffen kann. Natürlich meine ich die Bürste für das Geschirr oder Tassen und Gläsern und nicht die Reinigungsbürste für das Gesicht. :) Ich würde bei diesem Wasserkocher persönlich darauf stehen, wenn man hier den Deckel abnehmen könnte, um besser mit dem Lappen auf den Boden des Wasserkochers zu gelangen. Ich hatte schon einen anderen Wasserkocher aus dem Hause Klarstein vorgestellt. Den Wasserkocher im Retrodesign kann man besser nutzen zum Reinigen, weil der Deckel komplett abnehmbar ist. Wer sich nach mehr Informationen sehnt, zum Teahouse Wasserkocher, kann sich jederzeit die Produktbeschreibung anschauen. Stimmt die Temperatur? Seit kurzem habe ich ein Stirnthermometer. Das Thermometer ist nicht nur für den Körper, sondern auch für Objekte. Man sollte das Thermometer nicht direkt in die Flüssigkeit tauchen, aber man kann es aus dem Wasser heraus halten, und dann messen. Der Unterschied war bis zu 10 Grad Celsius, was völlig normal ist, weil ich das Thermometer nicht in die Flüssigkeit getaucht habe. Da ich nun weiß, dass mein Wasserkocher mich nicht belügt und betrügt, bin ich sehr zufrieden, und freu mich künftig über weitere Getränkevariationen.

[...] Mehr lesen


von Manuela bewertet am 18.01.2016

Hier die Punkte die mir positiv/negativ aufgefallen sind: Hochwertiges Design aus gebürstetem Edelstahl. Sieht man halt leider jeden Fingerabdruck drauf. Die Kanne hat kein allzu hohes Eigengewicht (920 Gramm). Manchmal muss man die Kanne ja einhändig aus der Station nehmen können. Großer Behälter - 1,7 Liter. 4 verschiedene Temperaturen einstellbar. 70-80-90 oder 100 Grad werden erreicht und für 30 Minuten warmgehalten. Auch die Warmhaltefunktion, hält die gewünschten Grad (also 70-80-90 oder 100) - die meisten anderen heizen dann halt einfach immer nur wieder auf 100 hoch. Die Öffnung oben ist leider etwas schmal. Wenn man z.B. innen auswischen oder -trocknen will. Da kommt man nur mit ganz schmalen Händen/Armen rein (knapp 9 cm und 6 cm). Einfache Bedienung.

[...] Mehr lesen


Small Image

Klarstein Teahouse Wasserkocher 1,7l 3000W einstellbare Temperatur Edelstahl

Top Eigenschaften
  • Edelstahlgehäuse
  • 1,7 Liter Volumen und bis zu 3000 Watt Leistung
  • drei einstellbare Temperaturstufen
44,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: