Artikelnummer: 10026457

Malone Duett Quartett Fix V1 4-Kanal UHF-Funkmikrofon-Set 50m Reichweite

Praktisches 4-Kanal-UHF-Funkmikrofon-Set mit vier Handmikrofon und bis zu 50 m Reichweite.

XLR- und Klinken-AUX-Ausgang zur kabelgebundenen Signalverkettung.

Verpackung inklusive Transportgriff und schützender Polsterung.

Das Malone Duett Quartett Fix V1 ist ein bühnentaugliches UHF-Funkmikrofon-Set, dass die praktischen Anforderungen des Event-Alltags sachkundig und vielseitig abdeckt.

Dazu bringt das kabellose Mikrofonset gleich vier dynamische Handmikrofone mit, die das gestische Repertoire von Meistersingern, Redenschwingern und Marktschreiern einfangen und klangstark weiterleiten. Dank UHF-Technologie bespielt das Malone Duett Quartett Fix V1 Funk-System auch weitläufige Bereiche bis zu 50 m, um hierdurch zugleich die interaktiven Optionen des Darbietenden zu erweitern.

Mit XLR- und den 6,3mm-Klinke-Ausgängen lässt sich das System dabei leicht in alle konventionellen Audio-Setups integrieren.

Dank energieeffizienter Bauweise arbeitet das Malone Duett Quartett Fix V1 Ensemble über mehrere Stunden hinweg und eignet sich insbesondere auch zur Partizipation bei abendfüllenden Veranstaltungen. Die Verpackung des Artikels besitzt neben einem praktischen Transportgriff auch eine schützende Polsterung, die alle Set-Bestandteile sicher von A nach B bringt.

Produkt Details

Top Features

  • 4-Kanal UHF-Funkmikrofon-Set mit vier dynamischem Handmikrofonen und bis zu 50 m Reichweite
  • lange Batterie-Betriebszeiten dank energieeffizienter Bauweise
  • sprach- und gesangsoptimierte Mikrofonkonstruktion mit integriertem Poppschutz
  • Verpackung inkl. praktischem Transportgriff und schützender Polsterung

Lieferumfang

  • 1 x Empfänger
  • 1 x Netzteil
  • 4 x Handmikrofon
  • 8 x AA-Batterie
  • 1 x Klinkenkabel
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • Empfänger: 39,5 x 5,2 x 24,5 cm (BxHxT)
  • Gewicht Empfänger: ca. 1,1 kg
  • Höhe Handmikrofon: 23 cm
  • Gewicht Handmikrofon: 180 g

Eigenschaften

  • Anschlüsse Empfänger: 2 x XLR-Mikrofon-Ausgang (symmetrisch), 1 x 6,3mm-Klinken-Ausgang (unsymmetrisch)
  • Frequenzgang: 100 Hz - 18 kHz (+/-3dB)
  • THD: <1%
  • Lautstärkeregler
  • Frequenzbandtasten
  • Stummschaltung
  • Power LED
  • Status LEDs
  • zwei verstellbare Stabantennen (Empfänger)
  • Standfüße (Empfänger)
  • Stromversorgung Handmikrofon: 2 x 1,5V AA-Batterie (im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung Empfänger: DC 13-15V, 300-500mA (Netzteil im Lieferumfang enthalten)

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 2 Artikelbewertungen

von Nancy bewertet am 21.10.2015

Seit Kurzem haben wir von Auna vier Mikrofone erlebt. Ich liebe das Singen und das habe ich meiner Tochter schon näher gebracht. Wenn man Begeisterung für die Musik aufweist und Spaß dabei hat, sollte man es beibehalten. Ich weiß noch, wie ich damals mich gefreut habe, als ich ein Mikrofon gekauft habe mit Kabel. Die Musikanlage muss möglichst nahe stehen, um das Kabel anzustecken und in der Nähe zu singen, weil die Kabellänge meist kein großes Spektrum aufweist. Jetzt haben wir vier Mikrofone, und das kabellos. Die Mikrofone haben eine Reichweite von 50m, was ich angemessen finde und vollkommen ausreicht. So groß ist unser Wohnzimmer nicht, und man braucht sich nicht so weit verteilen mit den Mikrofonen. Für die Mikrofone brauchst du Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Somit dauert es nicht lange, bis du das erste Mal starten kannst. Unser Set, was wir erhalten haben, nennt sich Malone Duett Quartett Fix V1. Kann zum Beispiel auch für die Bühne verwendet werden, wenn man es nicht nur für den Privatgebrauch nutzen möchte. Bei einer Party, wo man der Gastgeber ist, wäre es eine vollkommen gelungene Abwechslung. Fazit Das Malone Duett Quartett ist zwar aus Plastik, allerdings habe ich das Gefühl ein stabiles Mikrofon in der Hand zu halten. Es macht einen hochwertigen Eindruck. Zu anfangs riechen sie noch sehr unangenehm und mein Mann wollte erst das Mikrofon benutzen, wenn es ausgelüftet wurde. Mir ist aufgefallen, dass nicht angezeigt wird, ob die Batterie noch voll ist, nur wenn sie fast leer ist, kann man das am roten Licht wahrnehmen. Ich hätte beinahe gedacht, dass Mikrofon zeigt mir, ob das Mikrofon an ist. Das passiert nur, wenn ich das Mikrofon anschalte, dann kann man kurz ein Leuchten erkennen, was allerdings schnell wieder erlischt. In der Amazon-Beschreibung habe ich gelesen, dass ein Koffer enthalten ist für die Mikrofone. Das stimmt, allerdings ist es ein handelsüblicher Karton, der eine Schlaufe hat. Den Empfänger anzuschließen ist wirklich keine Kunst. Ich brauchte dafür keine Anleitung. So viele Möglichkeiten sind nicht am Empfänger verzeichnet, sodass ich schnell die Kabel verbinden konnte. Es macht sehr viel Spaß mit den Mikrofonen, vor allem, weil man nicht nur beim Singen eingeschränkt ist, sondern auch damit Späße und Quatsch zu machen oder ganz normal zu reden. Für mich ist es ein besonderes Produkt, weil ich es schon als Kind geliebt habe, Mikrofone zu nutzen.

[...] Mehr lesen


von Mediatrice bewertet am 11.09.2015

Wir haben eine DJ-Box für Seminare, Familienfeste und Vereins-Veranstaltungen. Die brauchen wir öfters für Vorträge, Bücherlesungen oder Karaoke oder... Bisher hatten wir nur ein kabelgebundenes Mikrofon, dass dann immer weitergereicht werden musste und man halt nicht weiter weg als ein paar Meter von der Box agieren konnte. Jetzt haben wir dieses Set (4 Funk-Handmikrofone) kostenlos zum testen erhalten und sind voll zufrieden damit. Das ganze Set kommt in einem stabilen Karton, der auch noch sehr dick mit festem Schaumstoff gepuffert ist. Darin kann man das Ganze also auch sehr gut lagern (passt alles wieder ohne Probleme rein) oder transportieren. Außerdem gibt es noch 8 AA-Batterien (jeweils 2 für ein Mikrofon), den Empfänger (sehr leicht), Stromkabel mit Trafo, ein großer Klinkenstecker (zum Verbinden mit einer/m Ausgabebox/Lautsprecher o.ä.) und eine Mehrsprachige Anleitung (die im Grunde nur die Bedienelemente erklärt). Ein Technikguru braucht man dafür aber auch nicht sein. Batterien in die Mikros einlegen (hartes aber weich anfühlendes Plastik, liegen gut in der Hand, man sieht keine Fettfingertapser drauf). Empfänger an den Strom und (z.B.) einen Lautsprecher anschließen. Empfänger und Mikros einschalten - Fertig. Beim einschalten der Mikros leuchtet kurz eine rote LED auf, die danach gleich aber wieder erlischt. Ich fände ein Dauerleuchten (damit man weiß, das Teil ist an) ganz OK. Hier ist aber wohl schon eher auf Studio-Disco-Qualität ausgelegt, wo nichts unnötig rumleuchten/stören soll. Und am Empfänger leuchtet das jeweils dazugehörige Display auf. Ich finde es ganz hilfreich, wenn man sich auf dem Mikro und Empfänger notiert oder eine Zahl aufklebt, welches, welches ist - um notfalls auch mal einem ausartenden Redner den Saft abdrehen zu können ;o). Die Lautstärke muss dann halt jemand am Empfänger (und wenn es eine DJ-Box ist auch da) regeln. Am Mikrofon selbst kann man sonst nichts regeln. Es funktionierte alles einwandfrei. Auch der Empfang war ultraweit möglich, bis weit ums Haus herum und über mehrere Stockwerke hinweg - auf jeden Fall mehr als die angegebenen 50 Meter. Ganz an den Mund sollte man die Mikros jedoch nicht halten, da man sonst das reinpusten (atmen) zu sehr hört. Für ins Freie und bei Wind sollte man sich vielleicht so eine Puschelkappe für drüber besorgen und für ganz professionelle Reden noch einen Ständer und Popschutz. Die Mikros riechen jetzt zu Beginn noch ziemlich nach Kunststoff.

[...] Mehr lesen


Small Image

Malone Duett Quartett Fix V1 4-Kanal UHF-Funkmikrofon-Set 50m Reichweite

Top Eigenschaften
  • vier dynamische Handmikrofone
  • energieeffiziente Bauweise
  • sprach- und gesangsoptimierte Konstruktion
199,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: