Artikelnummer: 10030672

oneConcept Aquapura Wasserstaubsauger Nass-/ Trockenreinigung HEPA 1200W rot

Saubere Böden & frische Luft  - mit Wasser und einem mehrstufigen Filtersystem gegen Staub, Tierhaare und Milbenrückstände.

Moderner, aerodynamischer Wasserstaubsauger mit transparentem 3L Wassertank samt Abschaltautomatik.

Umfangreiches Zubehör: Turbo-Bodenbürste, Wasserbürste, Polsterbürste & Fugendüse zur Reinigung unterschiedlicher Flächen.

Der oneConcept Aquapura Wasserstaubsauger reinigt mit der natürlichen Kraft des Wassers und lässt dem Schmutz keine Chance. Hartnäckig und hoch effizient werden über ein mehrstufiges Filtersystem selbst mikroskopisch kleine Partikel aus der Luft gefiltert und sofort im Wasser gebunden. Das Resultat: eine 99.9% gereinigte Luft.

Für Hochglanz sorgt der 1200 Watt starke Motor. Über einen Wasserwirbel wird der eingesaugte Schmutz aus der Luft herausgefiltert und sofort im Filterwasser gebunden. Kein Schmutzpartikel hat eine Chance den Zwischenfilter und nachfolgenden HEPA-Filter zu passieren. Das lässt nicht nur Allergiker aufatmen, denn Pollen, Pilzsporen, Bakterien und Milbenrückstände wurden effektiv aus der Luft gefiltert.

Der oneConcept Aquapura wird mit seinem umfangreichen Bürstensatz jeder Reinigungsaufgabe gerecht. Neben der Turbobürste, die auch lästige Fellhaare konsequent aufsaugt, verfügt der Aquapura über eine Wasserbürste. Schließlich bliebe er seinem Namen nicht treu, könnte er nicht auch Wasser aufsaugen. Ganze 3 Liter schluckt der Sauger in seinem Tank. Hartböden lassen sich zudem vorzüglich mit diesem Bürstenaufsatz absaugen. Die Polsterbürste verhilft eben jene Textiloberflächen von Schmutz zu befreien und die Fugendüse reinigt Ecken und Ritzen, die sich bislang jeder Saugkraft verwehrten.

Für optimale Unterstützung sorgt das ausziehbare Saugrohr, das die Arbeitshöhe seinem Benutzer anpasst und damit einen schmerzenden Rücken vermeidet. Das 5 Meter lange Stromkabel tut sein übriges für ein unkomplizierte Manövrieren - per Schalterdruck fährt es automatisch zurück.

Kein Saugverlust wie bei vollen Beuteln und kein lästiges Beutelwechseln mehr. Einfach nach Gebrauch den Tank ausleeren. Das spart nicht nur Geld, sondern auch den Gang zum Drogeriemarkt.

Mit dem Wasserwirbel jagt der oneConcept Aquapura Wasserstaubsauger über Schmutz und Dreckpartikeln hinweg. Hat sich der Wirbel gelegt, bleiben saubere Böden und frische Luft zurück.

Verfügbare Farben: rot, lila (Artikel 10030673)

Produkt Details

Top Features

  • Mehrstufiges Filtersystem für eine zu 99,9% gereinigte Luft
  • ideal für Allergiker: Pollen, Pilzsporen, Bakterien und Milbenrückstände werden effektiv gefiltert
  • hohe Flexibilität und großer Bewegungsradius dank 5m Kabel und Teleskoprohr
  • 4 unterschiedliche Saugstärken: niedrig, mittel, hoch, turbo
  • umfangreiches Bürsten-Zubehör für vielseitigen Einsatz des Saugers

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 1 x Teleskoprohr
  • 1 x Schlauch
  • 1 x Turbo-Bodenbürste
  • 1 x Wasserbürste
  • 1 x Polsterbürste
  • 1 x Fugendüse
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • Maße Staubsauger: ca. 27 x 32 x 48cm (BxHxT)
  • Maße Turbo-Bodenbürste: ca. 28 x 16 (LxB)
  • Maße Wasserbürste: ca. 25,5 x 13 cm (LxB)
  • Maße Polsterbürste: ca. 24 x 4,5 cm (LxB)
  • Länge Schlauch mit Handgriff: ca.165 cm
  • Länge Teleskoprohr: ca. 50-90 cm
  • Länge Kabel: 5 m
  • Gewicht: ca. 6,2  kg

Eigenschaften

  • An-/Aus-Schalter am Gerät
  • automatische Kabelaufwicklung
  • Aluminium-Teleskoprohr mit ergonomischen Griff für angenehmes Arbeiten
  • transparenter 3L Wassertank zum Trocken- und Nassaugen
  • außenmontierter Tank für einfaches Befüllen und Ausleeren
  • auswaschbarer Schaumstoff- und HEPA-Filter
  • Abschaltautomatik: Schwimmventil blockiert das Ansaugen sobald die Maximalkapazität des Tank erreicht ist
  • modernes, aerodynamisches Design
  • leises Betriebsgeräusch
  • Saugleistung: 1200 Watt
  • Stromversorgung: 220-240 V~; Hz 50/60

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 3 Artikelbewertungen

von Nicole bewertet am 05.01.2017

Dieser Staubsauger saugt ausschließlich trocken. Das Gesaugte kommt ohne Filter direkt ins eingefüllte Wasser. Hier wird der Staub und Dreck im Wasser gebunden. Also ideal für Allergiker. Beim Entleeren gibt es so keine lästigen und unschönen Staubflocken, sondern "nur" Dreckwasser und nasse Flusen, etc. Diese müssen per Hand vom Filter abgefischt werden und anschließend wird der Filter unter fließend Wasser abgespült. Der Staubsauger saugt mit einem Wasseraufsatz auch Flüssigkeiten auf. Es macht meiner Meinung nach aber wenig Sinn, da man mit Trockentuch und Co. dann doch schneller ist, als erst den Staubsauger zu holen, aufsaugen und anschließend den Sauger wieder sauber zu machen. Für größere Flüssigkeitslachen, mag das sinnvoll sein - leider fällt mir keine Gelegenheit hierzu ein... Die Polster- und die Fugenbürste erfüllen ihren Zweck jeweils gut. Der Staubsauger an sich kann nicht hochkant gestellt werden. Die sich hieraus ergebene Stellfläche: 72cm x 29cm bzw. 37cm mit eingehängtem Saugschlitten. Durch den Saugschlauch wird die Stellfläche relativ lang (72cm). Die benötigte Höhe zum Stellen ist 124cm. Das Saugrohr inklusive des Griffes beträgt in seiner Länge 110cm. Der ergonomische Griff ist angenehm zu fassen, sowohl für Frauen- als auch für Männerhände. Leise ist dieser Sauger nicht, aber das Saugergebnis überzeugt mich und meinen Mann völlig. So einen Dreck haben wir nicht erwartet. Und bei unserem zweiten Versuch haben wir extra mit unserem alten Sauger vorgesaugt. Der Aquapura von OneConcept hat nochmal einiges an Staub und Dreck rausgeholt. Da darf er dann auch lauter sein - lieber sauber und laut, als dreckig und leise :-)

[...] Mehr lesen


von Christa bewertet am 19.12.2016

Ein Wassersauger... konnte mir da gar nichts darunter vorstellen. Da ich Allergikerin bin wollte ich das einfach mal ausprobieren. Geliefert wurde wie immer zügig, zum Lieferumfang gehören verschiedene Bürstenaufsätze. Der Sauger selbst hat eine tolle rote Farbe, das grau und schwarz dazu sieht sehr modern aus. Der Schlauch ist flexibel, lässt sich jedoch nur sehr schwer in den Sauger stecken. Probleme hatte ich zunächst auch mit dem Kabel, das ich nicht herausziehen konnte. Mit etwas "Gewalt" löste sich das Kabel dann doch noch und läuft seitdem ohne Probleme per Druck auf die Taste selbständig in den Sauger. Die Bürstenaufsätze werden lediglich aufgesteckt, bei meinem bisherigen Sauger war da noch ein Häkchen zum Einrasten. Bisher halten die Aufsätze aber sehr gut - groß und klein. Zur Inbetriebnahme wird der Wassertank mit Wasser befüllt, eine Markierung zeigt den Höchststand, den man nicht überschreiten sollte. Dazu werden vorher die Klappe am Sauger hochgeklappt und der Filter herausgenommen. Schaltet man den Sauger nun ein, wirbelt das Wasser im Tank umher. Skeptisch wie ich war, habe ich nun unser Wohnzimmer gesaugt. Wir haben zwei Hunde und da fliegen auch viele Haare umher. Für den Sauger kein Problem. Auch das Sofa konnte ich so ganz einfach absaugen. Einige Haare verfingen sich zunächst am Bürstenaufsatz, ist aber bei meinem alten Sauger auch so gewesen. Begeistert hat mich dann der Aufsatz an unserem Läufer in der Diele. Hier mußte ich mit meinem alten Sauger mehrmals über den Teppich und selbst dann ging nicht alles weg. Mit dem Wassersauger ging das auch hier sehr einfach und ohne mehrmaliges Hin- und Her. Zum Reinigen öffnet man wiederum den Deckel des Saugers, zum Vorschein kam der Filter mit einigen Haaren daran, der Hauptteil schwam im Wasser des Tanks. Diese fischte ich heraus, entsorgte sie im Mülleimer, das Wasser wurde dann mit dem restlichen Staub entsorgt. Die Haare am Filter konnte ich ganz einfach mit einem Küchentuch abwischen - fertig. Ich denke, der Sauger ist an sich nicht schlecht, den ganzen Dreck herauszufischen ist nicht gerade eine schöne Arbeit und auch sicher nicht so einfach, wie einen Staubbeutel. Auch sollte man immer daran denken, dass der Sauger an sich mit dem Wasser nicht hochgestellt werden kann.

[...] Mehr lesen


von Diana bewertet am 09.11.2016

Der oneConCept Aquapur ist ein Wasserstaubsauger - Genauer gesagt ist er ein beutelloser Staubsauger der den aufgesaugten Schmutz in Wasser sammelt. Das ist eine relativ neue Staubsaugerart die besonders für Allergiker gut geeignet ist, da der Schmutz im Wasser festhängt und nicht in der ausgestoßenen Luft herumwirbelt und auch beim Entleeren des Schmutzbehälters fliegt der Staub nicht herum. Beim Auspacken war ich erstaunt, wie groß das Gerät ist. Mein normaler Staubsauger ist etwas kleiner als dieses Gerät, ebenso mein alter beutelloser Staubsauger. Ebenso das Gewicht – etwa 6,2 Kilo nimmt man nicht so einfach auf die Schulter. Das Gerät ist damit schwerer als normale beutellose Staubsauger und ähnlich im Gewicht wie normale Staubsauger und das dann, wenn noch kein Wasser aufgefüllt ist! Durch die ca. 0,8 Liter die man einfüllen muss, wird das Gerät noch mal schwerer. Damit ist er eher weniger für Mehretagenwohnungen und Häuser geeignet oder für Leute, die nicht schwer heben können. Neben den negativen Aspekten, die ich gleich noch auflisten werde, hat mich das Gerät aber eigentlich begeistert. Zum einen zeigt der Aquapur durch kleine Lämpchen die Saugstärke an die man durch eine + und – Taste einstellen kann. Zum anderen finde ich das Design wirklich schön und die Form auch geschmackvoll. Zudem ist das Gerät verhältnismäßig leise gegen normale Staubsauger und das trotz wirklich guter Saugkraft. Nimmt man die Standarddüse saugt diese sich richtig an dem Teppich fest. Da steckt viel Kraft dahinter! Ebenso gibt es verschiedene Düsen an Zubehör. Für mich wie immer eher weniger zu gebrauchen aber es gibt sicher Leute, für die das wichtig ist. Und natürlich ist die Wassertechnologie super für mich als Allergikerin. Davon abgesehen besitzt das Gerät einen Hepa Filter. Zu guter Letzt ist es praktisch, dass das man den Staubsauger auch als Nasssauger (3 Liter Flüssigkeit aufsaugbar)verwenden kann. Und das 5 Meter lange Kabel bietet einen großen Bewegungsradius.Top! Negativ dagegen ist: - Dass man nach jedem Mal Saugen den Filter leeren sollte – das liegt nicht am Gerät aber an dieser Technologie. Ist ja auch klar, dass man das Dreckwasser nicht einfach so drin stehen lassen kann, aber es ist schnell nervig. - Wenn Wasser aufgefüllt ist, kann man das Gerät nicht aufrecht hinstellen, wie ich es bei meinem alten Staubsauger eigentlich gern tue, einfach weil es Platzsparender ist. Außerdem kann man, sollte man mehrere Wohnetagen haben, das Gerät während einer Saugpause nicht einfach runter oder hochtragen, da sonst das Wasser womöglich auslaufen kann. Man sollte hier also vorsichtig sein oder zwischendurch den Behälter leeren. Zwar ist der Deckel von dem Staubbehälter abgedichtet, aber da er nur eingerastet wird, gehe ich davon aus, dass es nicht 100% dicht ist. Ausprobieren möchte ich es leider auch nicht, da ich Angst habe, dass etwas kaputt geht, da dahinter ja die Technik sitzt. Tragen und überhaupt Schräglagen sollte man also bei gefülltem Tank vermeiden. - Die Bürste der Düse mit rotierender Bürste dreht sich leider nicht, auch nicht dann, wenn man den Sauger auf volle Kraft stellt. Ansonsten kann man sagen dass die Bedienung sehr einfach ist, auch das leeren und Säubern des Staubbehälters und des Filtern. Die Verarbeitung ist auch absolute Klasse, da ist nichts minderwertig. I Fazit: Toll verarbeitetes und schönes Gerät mit spitzen Sautkraft, das leider etwas schwer ist und die eine Düse tut eben nicht das was sie soll. Ansonsten ein spitzen Staubsauger. Mit dem Wasserfiltersystem kann ich mich leider nicht ganz anfreunden – aber das muss jeder für sich selbst wissen.

[...] Mehr lesen


Small Image

oneConcept Aquapura Wasserstaubsauger Nass-/ Trockenreinigung HEPA 1200W rot

Top Eigenschaften
  • Mehrstufiges Filtersystem für eine zu 99,9% gereinigte Luft
  • 4 unterschiedliche Saugstärken: niedrig, mittel, hoch, turbo
  • umfangreiches Bürsten-Zubehör für vielseitigen Einsatz des Saugers
129,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Topseller aus dieser Kategorie: