Artikelnummer: 10028313

oneConcept Wafflemaster Waffeleisen 1000W 17cm Ø drehbar

Drehbares Waffeleisen für gleichmäßig geformte, verführerisch leckere Belgische Waffeln.

Leistungsstarkes 1000 W Heizelement je nach Rezept und individuellen Vorlieben stufenlos regelbar.

Große, 17cm durchmessende Waffelform mit herausnehmbarer Auffangschale für herabtropfenden Teig.

Egal ob zum Frühstück, Brunch oder zum Kaffee, mit dem Waffeleisen Wafflemaster von oneConcept sind frische, leckere Waffeln im Handumdrehen gezaubert.

Mit seinem leistungsstarken 1000W Heizelement verwandelt der Wafflemaster eingefüllten Teig in wenigen Minuten zu knusprigen belgischen Leckereien. Die Hitze lässt sich dabei über einen Drehknopf stufenlos, je nach persönlicher Vorliebe und verwendetem Teig, einstellen. Damit sich der Teig gleichmäßig im Waffeleisen verteilt, ist dieses in einem Drehgestell gelagert. Mit einem Handgriff kann die befüllte Backform im geschlossenen Zustand um 180° gedreht werden. Unvollständig ausgeformte, unansehnliche Waffeln gehören damit der Vergangenheit an. Um das Drehen der Backform zu erleichtern und das Gerät nach dem Gebrauch platzsparend zu verstauen, kann der Griff um 90° geklappt werden.

Die Waffelform durchmisst 17 cm und besitzt eine Anti-Haft-Beschichtung, sodass sich fertige Waffeln leicht entnehmen lassen. Werden schwerere Teige, z.B. für auf Kuchenteig basierende Schokowaffeln, verwendet, können die Gebäckscheiben auch zur leichteren Entnahme in handliche - und mundgerechte - Viertel geteilt werden.

Damit überschüssiger Teig in der Backform nicht überall hin tropft, besitzt der Wafflemaster von oneConcept eine Auffangschale aus Edelstahl. Die fängt auch größere, überquellende Teigmassen auf und lässt sich nach dem Gebrauch des Waffeleisens einfach entnehmen und reinigen. Vier rutschfeste Gummifüße geben dem Gerät einen sicheren Stand.

Verfügbare Farben: schwarz

Produkt Details

Top Features

  • drehbares Waffeleisen für perfekt geformte Waffeln
  • 1000 W starkes Heizelement
  • 17cm durchmessende Backform mit Viertelunterteilung

Lieferumfang

  • 1 x Gerät
  • 1 x Auffangschale
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch)

Abmessungen

  • Maße Gerät: 37 x 20,5 x 21,5 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 1950 g

Eigenschaften

  • stufenlos regelbares Heizelement
  • Edelstahl-Auffangschale für überschüssigen Teig
  • einfache Reinigung durch Anti-Haft-Beschichtung
  • Griff um 90° klappbar
  • rutschfeste Gummifüße für sicheren Stand
  • Ein-/Ausschalter an Geräteoberseite
  • Stromversorgung: 220-240V~ / 50-60Hz

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 1 Artikelbewertung

von Richard bewertet am 15.12.2016

Ich habe seit vielen Jahren ein Waffeleisen, da wir doch gerne hin und wieder Waffeln machen. Ich mag es wenn die noch warm sind und mache sie am liebsten selber, weil ich sie so immer geschmacklich anders machen kann. Meines ist noch ein klassisches Waffeleisen, dass so kleine Herzförmige Waffeln macht. Da es nun einige Jahre alt ist, wurde es mal Zeit für ein neues. Ich wollte da mal ein ganz anderes. Diese kleinen Herzen wollte ich net mehr, sondern wie es bei Belgischen Waffeln ist mt so großen Löchern. Bei oneConcept wurde ich fündig und habe den Waffelmaster gefunden. Das Waffeleisen sieht schon ganz anders aus, als wie ich es kenne. Man hat einen Ständer, auf dem das Waffeleisen ist. Mit einem Griff kann man es drehen. Durch das drehen um 180 Grad verteilt dich der Teig gleichmäßig und man hat eine gleichmäßigere Waffel. Die Idee fand ich toll und hatte mich gerade wegen dieser Funktion für dieses Waffeleisen entschieden. Das Gestell wirkt etwas wackelig, aber das Waffeleisen dafür sehr stabil. Man hat solide Metallteile mit schönen großen Löchern. Es lässt sich leicht öffnen und auch schließen. Nach der ersten Reinigung musste ich natürlich gleich loslegen und es ausprobieren. In der Anleitung sind einige Rezepte dabei, aber auch das eigene Rezept oder welche Online können natürlich genutzt werden. Ich habe eines aus der Anleitung genommen und nur leicht abgewandelt. Waffeleisen eingesteckt und mit dem Drehmechanismus eine Zeit eingestellt. Um so höher man es einstellt, umso länger braucht es und umso dunkler wird die Waffel. Am besten erst mal die Mitte einstellen und dann anpassen je nachdem wie die Waffel aussah. Einige mögen sie ja generell dunkler und andere wieder heller. Das grüne Licht geht an sobald das Waffeleisen die richtige Temperatur hat. Die Metallplatten mit etwas Öl einfetten und dann den Teig rein. Deckel zu und dann wieder auf das grüne Licht warten. Dann ist die Waffel fertig. Meine ersten Waffeln waren zu dünn und somit mehr Loch als Waffel. Kam dann natürlich auch net in einem Stück raus. Ich habe also mehr Teig drauf gegeben und dann noch mal probiert. Teig drauf und dann kurz warten und drehen. Waffel Nummer 2 war dann viel besser! Neben dem Vorteil das sich der Teig besser verteilt, habe ich noch einen zweiten entdeckt. Nach dem drehen rastet der Griff unten leicht ein und so wird das Waffeleisen fest zusammen gedrückt. Wenn der Teig aufgeht dann drückt es oft ja den Deckel hoch. Das würde in diesem Fall net gehen. Für den Fall das man zu viel Teig rein hat, muss man sich aber auch keine Gedanken machen. Unten im Ständer ist eine Auffangschale aus Metall. Diese kann man einfach raus nehmen und spülen. Dort tropft alles drauf, was aus dem Waffeleisen kommt. Das finde ich einfach genial praktisch! Nun fing das rum spielen an. Zu dem Teig kam Erdnussbutter. Ich bin kein wirklicher Fan davon. Gelegentlich habe ich mal Hunger darauf, aber das war es dann schon wieder. In dem Waffelteig war es allerdings so geil! Man kann da eigentlich alles rein tun. Nutella, Nüsse, Vanille...egal! Zucker weg lassen und Speck und Käse rein...schon hat man schöne herzhafte Waffeln. Dann habe ich Käsetoasties drin gemacht...Pizzabrötchen und Quesadillas. Es gibt so vieles das ich noch probieren will. Rührei, Donuts und Röstis stehen noch auf dem Plan bei mir. :P Toll fand ich auch das sich das Waffeleisen nach allem ganz einfach reinigen ließ. Teilweise einfach mit einem Papiertuch und wenn es etwas hartnäckiger war mit einer Bürste. Schon ist es wieder einsatzbereit. Ich mag das Waffeleisen total gerne. Die Form finde ich einfach interessanter als die Herzen. Das mit dem Drehmechanismus empfinde ich als Bonus. Klar geht es auch ohne, aber es macht das Waffel backen einfacher und sauberer. :P

[...] Mehr lesen


Small Image

oneConcept Wafflemaster Waffeleisen 1000W 17cm Ø drehbar

Top Eigenschaften
  • drehbares Waffeleisen
  • 1000 W Heizelement
  • 17cm Backform
24,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: