auna

Intelligence Tube Lautsprecher

von 12 Kunden
57,99
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top-Features
  • Sprachsteuerung: Die Lautsprecher können mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service verbunden werden
  • Musikalische Vielfalt: Musik von Amazon oder Spotify streamen
  • App-Control: Bequem per App vom Smartphone aus steuerbar
Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Ausgewählte Testberichte

10032085_yy_0002___Testsiegel_auna_Intelligence_Tube_Lautsprecher_schwarz.png
10032085_yy_0003___Testsiegel_auna_Intelligence_Tube_Lautsprecher_schwarz.png
10032085_yy_0004___Testsiegel_auna_Intelligence_Tube_Lautsprecher_schwarz.png
10032085_yy_0005___Testsiegel_auna_Intelligence_Tube_Lautsprecher_schwarz.png
10032085_yy_0006___Testsiegel_auna_Intelligence_Tube_Lautsprecher_schwarz.png

Intelligence Tube Lautsprecher Alexa Voice Sprachsteuerung Spotify BT WLAN

Der clevere Lautsprecher für Smartphones und so viel mehr: die auna Intelligence Tube mit Sprachsteuerung.

Der auna Intelligence Tube Lautsprecher kann mit dem Cloud-basierten Alexa Voice Service von Amazon verbunden werden. Dadurch können die Lautsprecher per Sprachsteuerung Musik abspielen, Wecker und Timer können eingestellt sowie Kalender, Wetter, Verkehrslage und Sportergebnisse abgerufen werden. Das Setup für die Intelligence Tube ist kinderleicht und Bedarf lediglich einer Einrichtung per WLAN mit dem Smartphone. Nur noch mit dem Amazon-Account einloggen und Los geht's. Alternativ besteht die Möglichkeit, den intelligenten Lautsprecher mit einem Spotify-Premium-Account zu verbinden, um die Lieblingshit aus der Cloud ins Wohnzimmer zu holen.

Per App-Control kann der auna Intelligence Tube Lautsprecher vom Smartphone, Tablet oder Notebook aus gesteuert werden. Das Multiroom-Features ermöglicht es zudem, bis zu 6 Intelligence Tube Lautsprecher zu koppeln. So können die Lautsprecher im Haus oder der Wohnung verteilt aufgestellt und mit nur einer App gesteuert werden. Da die Intelligence Tube nach IPX4-Standard spritzwassergeschützt ist, darf diese auch im Bad aufgestellt werden, sodass man beim Entspannen in der Badewanne seinen Lieblingshits lauschen kann.

Die kompakte Lautsprecherbox ist zudem auch ideal für Unterwegs geeignet und der integrierte Akku kann bis zu 5 Stunden lang die Tophits wiedergeben. Dank des 6-cm-Subwoofers ist der auna Intelligence Tube Lautsprecher besonders stark im Klang und erreicht eine Ausgangsleistung von 6 Watt RMS. Durch die besondere Anordnung des Woofers im Gehäuse wird der Sound omnidirektional in einem 360°-Bereich ausgegeben. Aufgeladen wird der Akku über einen USB-Anschluss. Ein AUX-In-Anschluss ermöglicht zudem das Anschließen von MP3-Playern und anderen Wiedergabemedien. Optisch wird das Röhren-Design des Lautsprechers durch eine LED-Beleuchtung in Form eines Rings auf der Oberseite aufgewertet.

Smart und kompakt kann der auna Intelligence Tube Lautsprecher quasi überall aufgestellt werden und ist zudem perfekt für Unterwegs geeignet.

PDF Bedienungsanleitung

Produkt Details

Top-Features:

  • Sprachsteuerung: Die Lautsprecher können mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service verbunden werden
  • Musikalische Vielfalt: Musik von Amazon oder Spotify streamen
  • App-Control: Bequem per App vom Smartphone aus steuerbar
  • Multiroom: Bis zu 6 Lautsprecher können gekoppelt und gemeinsam gesteuert werden
  • Wasserabweisend: Dank IPX4-Standard ideal auch für Bad, Dusche oder Küche
  • Mobil: Dank Akku, Bluetooth und geringem Gewicht ideal für unterwegs

Eigenschaften:

  • Anschlüsse: 1x 3,5-mm-AUX-In, 1x Micro-USB
  • Bluetooth-Version: 4.1
  • Bluetooth-Reichweite: ca. 10 m
  • Bluetooth-Frequenz: 2,402 - 2,48 GHz
  • HF-Ausgangsleistung: -6 tbis +4 dBm
  • WiFi-Reichweite: ca. 30 m
  • Lautsprecher: 6,35 cm (2,5") Subwoofer
  • Leistung: max. 6 Watt RMS
  • integriertes Mikrofon
  • Spritzwassergeschützt nach IPX4-Standard
  • Akku-Laufzeit: bis zu 5 Stunden
  • Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku (3,7V 2500 mAh (9,2 Wh))

Lieferumfang:

  • 1 x Lautsprecher
  • 1 x Audiokabel
  • 2 x USB-Kabel
  • Bedienungsanleitung in Deutsch (weitere Sprache: Englisch)
  • iOS App: Download-Link
  • Android App: Download-Link

Abmessungen:

  • Maße: ca. 8 x 22,5 x 8 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 0,6 kg

Kundenmeinungen

Es liegen noch keine Bewertungen für diesen Artikel vor. Bewerten Sie diesen Artikel!
6
2
4
von Amazon-Benutzer bewertet am 25.01.2021
geprüfte Bewertung

Das Preis _Leistungsverhältnis passt! Die Spracherkennung ist auch gut. Der Komfort ist Prima! Habe es für meinen Enkel gekauft und er ist zufrieden damit

von Amazon-Benutzer bewertet am 17.01.2019
geprüfte Bewertung

Das Gerät ist...naja... nicht besonders gut. Ich kenne Bluetooth-Boxen, die pusten einen richtig weg. Das ist hier nicht der Fall, der Klang ist... naja... nicht schlecht. Aber eben auch nicht besonders gut. Bei der Größe des auna wäre deutlich mehr drin gewesen, und ich war von dem Sound, wenn man so will, ein wenig gelangweilt. Für etwa den halben Preis wäre der Klang ganz gut gewesen, aber bei knapp 70 Euro ist das einfach nicht das, was ich erwartet habe. Die Hauptkritik richtet sich aber an das Drumherum. Ja, es ist eine Alexa eingebaut. Ja, das Gerät ist Multiroom-Fähig. Aber beides wirkt nicht sonderlich durchdacht umgesetzt. Ich hatte vor dem Kauf das halbe Internet auf den Kopf gestellt, um herauszufinden, ob die auna Intelligence Tube Box Undok-Kompatibel ist. In mehreren Ebay-Auktionen wurde in der Beschreibung die Undok-App auch als Link mit angegeben, ansonsten gab es keinen Hinweis darauf. Also ausprobieren. Ich habe festgestellt, dass sich die auna Intelligence Tube nicht bei Undok einbinden lässt, mein vorhandenes (auna!) - Internetradio hat diesen Lautsprecher nicht gefunden und auch die Undok-App selbst weigert sich, das Gerät irgendwo anzueigen. Das Gerät wird mit einer eigenen auna-App gesteuert und installiert und mit "Multi-Room" ist offenbar lediglich gemeint, dass man mehrere dieser Boxen zusammenschalten kann. Da ich nur eine hatte, konnte ich das nicht ausprobieren und weiß nicht, inwiefern dort eine Stereo-Kopplung möglich wäre usw., aber da der Klang sowieso nicht so dolle ist, würde ich das auch nicht empfehlen. Ich wollte ehrlich gesagt die Box als Teil meiner Multiroom-Anlage nutzen, wenn ich gerade im Radio eine Dokumentation oder spannende Übertragung höre und dann in den Nebenraum muss oder ... ähem... auf das stille Örtchen. Da der Klang für sprachbasierte Sendungen auch absolut ausreichend ist, wäre das tatsächlich auch gegangen - wenn es denn funktionieren würde. Aber ein Einbinden in eine vorhandene Mutliroom-Gruppe unter Undok ist wie gesagt nicht möglich. Der letzte Grund für den Kauf dieses Lautsprechers war natürlich die Alexa-Unterstützung. Aber auch die ist einfach nicht gut umgesetzt. Als ich die auna Intelligence Tube erstmalig entdeckt habe, dachte ich: Yeah! Eine Box, die diverse Lücken schließt bei meiner Medien-Einrichtung. Multiroom! Mit Akku, also auch nutzbar, wenn wir uns mal an den Maschsee legen wollen oder in den Garten gehen! Alexa, wenn man das Gerät sonst gerade nicht braucht, fügt sich die Box in meine Alexa-Einrichtung ein und unterstützt mein automatisiertes Gedöns und.... tut es aber nicht. Die Mikrofone der auna Intelligence Tube sind offenbar recht schlecht, jedenfalls versteht einen das Gerät merkbar schlechter als eine original-Alexa. Da man in der Alexa-App die Sprachaufzeichnungen nachhören kann, kann man auch erkennen, dass die schlechtere Spracherkennung an einer deutlich schlechteren Audioqualität liegt. Bei meinen anderen Alexas kann ich das Aktivierungswort geradezu murmeln, und ein leises "Computer, mach das Stubenlicht heller" tut genau dies. Die auna-Box muss man fast anbrüllen. Ok, so schlimm ist es nicht, aber man sollte schon direkt in Richtung der Box sprechen und auch recht laut und deutlich. Schlimmer aber ist, dass sich das Aktivierungswort nicht ändern lässt. Meine Alexas hören alle auf "Computer", und es mag in 1st-World-Problem sein, aber ich möchte das einheitlich haben und am besten gar nicht bemerken, welche Alexa gerade in meiner Nähe ist und meinen Befehl umsetzt. Außerdem ist die Einbindung nicht so umfassend wie bei einer Original-Alexa. In der Alexa-App findet sich nach der Einrichtung durch die auna-App das Gerät zwar aufgelistet, hat aber sehr viel weniger Einstellungsmöglichkeiten als ein Original. Das liegt sicher nicht an auna, sondern am Amazon, aber jedenfalls ist es kein vollständiger Ersatz für einen Echo. In eine gekoppelte Echo-Gruppe lässt sich die Box ebenfalls nicht einbinden und neben der schlechteren Spracherkennung scheinen auch nicht alle Alexa-Services zu funktionieren, selbst wenn die auna-Box den Befehl richtig versteht. Da zu diesem Zeitpunkt für mich bereits feststand, dass ich die Box zurückgeben möchte, habe ich das allerdings nicht mehr besonders ausgiebig probiert. Ebenso wie der Eindruck, dass man die Box auch nicht per Sprachbefehl dazu bringen kann, das (interne) Spotify oder TuneIn zu spielen oder auf den Bluetooth-Modus zu wechseln. Es kann sein, dass ich mich hier irre und lediglich nicht die richtigen Befehle gefunden habe, aber soweit ich die Anleitung verstehe, braucht man zum Wechseln hier die App. Alles in allem bin ich richtig enttäuscht. Der Klang ist unterdurchschnittlich, die Einbindung in vorhandene Multiroom-Geräte nicht möglich, die Einrichtung nicht sonderlich übersichtlich, die Steuerungs-App ziemlich eigen und nicht besonders schön, nicht besonders praktisch und nicht besonders übersichtlich, die Alexa-Funktionalität ist unvollständig (Kein Gruppieren, kein Telefonieren, kein Drop In, kein Ändern des Aktivierungswortes) und darüber hinaus wirken viele Kleinigkeiten nur wenig durchdacht (Der Anschluss für das Lade-USB-Kabel befindet sich oben an der Box, was unpraktisch ist und sie kopflastig macht, ein kleiner Lichtring am oberen Ende der Box leuchtet ununterbrochen (bei einem Akku-Gerät!), die Steuerungs-Knöpfe auf der Oberseite sind eher klein und fummelig, kein Ladegerät im Lieferumfang usw.) - und all diese Dinge sind, in der Summe, nicht gut genug für das Geld. Man bekommt für diesen Preis zwar kein Gerät, das die Kombination aus diesen Funktionen mitbringt (Akkugerät UND Multiroom UND Alexa), aber da alles jeweils nicht gut umgesetzt ist, bekommt man jedenfalls Geräte, die deutlich besser klingen oder das, was sie können, vernünftig können. Wer einen kleinen und mobilen Lautsprecher sucht, und vielleicht erstmalig mit Alexa ein wenig herumspielen möchte und lediglich die Möglichkeit haben möchte, einen etwas besseren Klang und lauteres Hörvergnügen zu haben als mit einem Handy alleine, der kann hier zugreifen, sollte sich aber nicht zu viel erwarten. Alle anderen sollten die Finger davon lassen respektive das Geld für Geräte ausgeben, die besser umgesetzt sind.

von Amazon-Benutzer bewertet am 14.02.2018
geprüfte Bewertung

Ich habe geglaubt, ich würde hier eine Alternative zum Echo erhalten. Abgesehen davon, dass die überschwänglichen Rezensionen viel versprochen haben. Leider wurde davon wenig gehalten. Die Funktionsvielfalt ist sehr gut, AirPlay, Bluetooth und Alexa sind natürlich inklusive Akku ein Alleinstellungsmerkmal. Der diffuse Klangcharakter und ein rapider Bassabfall unterhalb von 250Hz positioniert ihn wahrlich nicht auf der Höhe des Echo oder Echo Dot. Letzterer klingt zwar weniger druckvoll, überzeugt aber durch eine gute Abbildung der Mitten und Höhen, dass man ihm gerne zuhören kann. Dieser hier allerdings übertreibt es im Hochtonbereich und vermittelt einen nasal-kreischenden Charakter, den ich bei Lautsprechern in dieser Preisklasse nicht gewohnt bin. Die englische App "Auna Intelligence" erlaubt die Einrichtung, hier meldet man sich auch mit seinem Amazon-Konto an. Allerdings muss man in der Raumkonfiguration noch die Sprache auf deutsch umstellen, sonst klappt die Verständigung nur auf englisch. die Verbindung per WPS-Taste ist schnell hergestellt, leider merkt sich das Gerät nur eine Verbindung und muss mit jedem Wi-Fi-Netz neu gekoppelt werden. Funktionen, wie Bluetooth-Übertragung an andere Speaker mit Alexa, wie es die Echos können, versteht die Tube ebenso wenig, wie die Funktion zum Telefonieren. Die beiden Mikrofone können nicht ganz mit dem Original mithalten, das deutlich besser optimiert ist und sogar besser klingt. Der Echo der ersten Generation mit seinem dösigen Klangcharakter, der mir klanglich auch nicht gefällt, würde ich aber locker der IntelligenceTube vorziehen. Der Echo der zweiten Generation ist im Bassfundament erstaunlich gut und schlägt ihn zum Längen. Ein Micro-USB_Kabel liegt dem Gerät bei, ebenso ein Klinkenkabel, allerdings kein Ladegerät. Um das muss man sich selbst kümmern. In der Anleitung wird darauf hingewiesen, dass das Gerät nicht dauerhaft am Netzteil verbleiben soll. Im Ergebnis hat mich das Gerät enttäuscht. Nicht vom Funktionsumfang und der Handhabung, beides ist großartig, wenn man des Englischen mächtig ist. Aber ein Lautsprecher steht und fällt mit dem Klangcharakter, hier wird er locker von gleich teuren Bluetooth-Speakern übertroffen. Der VAVA Voom 20 sei als Beispiel genannt, ausgewogenes Klangbild mit gutem Bassfundament. Ich hätte ihn gerne behalten, aber er gehört wirklich zu den wenigen Lautsprechern, denen ich überhaupt nicht zuhören kann. Dabei habe ich ihn auch mit gewöhnlichen Radios und Bluetooth-Geräten in derselben Preisklasse verglichen, ich kann hier leider nichts schön schreiben. Die Rezensionen bei Auna sollte man ohnehin sehr genau studieren, vor Allem auch zwischen den Zeilen, dies nur als Tipp.

von Amazon-Benutzer bewertet am 31.01.2018
geprüfte Bewertung

Eigentlich wollte ich keine Alexa...eigentlich... Warum dann doch eine?...klingt vielleicht was blöd, aber zur Belustigung, weil ich eh einen mobilen Lautsprecher für Ausflüge haben wollte und weil meine Frau mit Gewittergeräuschen besser einschlafen kann... Nachdem ich mir diverse Tests von den Amazon-Produkten durchgelesen habe und ich keine 100Euro ausgeben wollte, viel mir diese Tube auf. Mittags bestellt und drei Tage später angekommen...nun ja...geht noch. Zuerst der Sound: die Bässe sind für die Grüße gut und die Höhen lassen zu wünschen übrig...ist ja auch keine Box von JBL, aber okay... Die Einrichtung via App funktioniert ohne Probleme. WLAN wurde direkt erkannt und Alexa war startklar. Hier wurde ein paar Mal angesprochen, dass die Voice-Control nicht richtig funktionieren würde. Dieses kann ich nicht bestätigen. Nur bei unserem Hund hat Alexa nicht reagiert...liegt aber auch daran, dass er einen extremen Dialekt hat. Die App an sich ist einfach gehalten. allerdings habe ich noch nicht die Funktion gefunden, in der man diverse Skills aktivieren kann...dafür habe ich dann die Alexa-App noch installiert und da findet man wenigstens die Befehle. Die Wiedergabe von den Liedern des Smartphone internen Speichers, funktioniert auch ohne wenn und aber. Was soll ich sonst noch sagen?...das Ding ist gut.

von Amazon-Benutzer bewertet am 29.01.2018
geprüfte Bewertung

Die Box sieht optisch ziemlich ansprechend aus und ist auch relativ leicht. Die Bluetooth Verbindung ist beim ersten Mal ein bisschen verwirrend, aber dann geht's schon. Ein bisschen mehr Bass wäre nicht schlecht, aber der Sound selbst ist okay.

von Amazon-Benutzer bewertet am 08.01.2018
geprüfte Bewertung

Ich brauchte ein komfortables Lautsprecher, das auch eine gute Basswiedergabe hatte. Ich war enttäuscht von anderen Modellen und deshalb habe ich mich entschlossen, auch dieses Gerät auszuprobieren. Die Lieferung war pünktlich, die Kasse kam sogar einen Tag im Voraus an. Die Optik ist sehr angenehm: solide und widerstandsfähig, aber auch "leicht", kompaktes Design. Die Verbindung zum Handy ist wirklich sehr schnell, man muss nicht zu lange warten, um die Lautsprecher zu benutzen. Die Klangqualität hat mich wirklich überrascht. Natürlich kann man keine Stereoanlage erwarten, aber dank ihrer soliden und kompakten Bauweise sind die AUNA Lautsprecher in der Lage, eine exzellente Bass- und Hochtonwiedergabe mit einem überraschend sauberen Klang zu liefern. Wenn die Lautstärke erhöht wird, bleibt die Qualität nahezu konstant und die kleinen Lautsprecher sind wirklich leistungsstark! Schließlich funktioniert die Spracherkennung reibungslos. Ich bin kein deutscher Muttersprachler, und obwohl mein Akzent nicht makellos ist, die Bedienelemente sind mit einer guten Annäherung erkannt, so dass die Lautsprecher sogar sehr komfortabel zu bedienen sind. Ein Produkt, das ich denen, die auf der Suche nach qualitativ hochwertige mobile Lautsprecher sind, ohne ein Vermögen auszugeben, wirklich empfehle.

von Amazon-Benutzer bewertet am 06.01.2018
geprüfte Bewertung

Zunächst einmal das Positive an diesem Gerät: optisch finde ich den Tube toll, mit diesem Licht macht er schon etwas her. Auch toll: das Gerät hat einen Akku, sodass man es nehmen und überall hinschleppen kann. Andere Gerät sind immer an ein Kabel gebunden. Der Sound ist soweit Ok, aber nicht so gut wie bei vergleichbaren Tubes. Auch nicht schön: die Sprache ist auf Englisch und ich kenne viele, die damit Probleme haben. Die Koppelung mit Alexa ist problemlos. Allerdings ist die Spracherkennung estrem schlecht, man muss richtig brüllen, damit das Gerät weiß, dass du es ansprichst. Für den Preis gibt es leider bessere Tubes

von Amazon-Benutzer bewertet am 04.01.2018
geprüfte Bewertung

Habe den Lautsprecher zu Weihnachten als Geschenk bekommen und nun gerade 2Wochen im Einsatz. Meine Erfahrungen bis dato: + Sound geht echt in Ordnung. Aufgrund der geringen Abmaße (23x 8cm) hatte ich zunächst mit deutlich schlechterem Klang gerechnet und wurde positiv überrascht. + Max. Lautstärke des Geräts meiner Meinung absolut ausreichend + Kopplung mit dem Handy über Bluetooth hat auf Anhieb funktioniert. Gerät macht hierzu einen kurzen Bestätigungston und man weiß, dass das Handy verbunden ist + Funktionstasten oben auf dem Gerät haben eine guten Druckpunkt und wirken wie der blaue Lichtring oben und das Metallgehäuse wertig + stabiler Stand des Lautsprechers durch die 4 Filzfüsse + Lautsprecher lässt sich einfach mitnehmen und in jedem Raum nutzen (auch im Bad). Meiste Zeit nutze ich ihn abends auf dem Nachtschränkchen, wenn ich vorm Schlafengehen noch Musik höre Die Alexa Sprachsteuerung habe ich bis jetzt noch gar nicht getestet, werde ich aber bald ausprobieren.

von Amazon-Benutzer bewertet am 03.01.2018
geprüfte Bewertung

Wir haben uns die auna Intelligence Tube mit Alexa Sprachsteuerung vor allem wegen ihrer guten Bewertungen ausgesucht. Und sind mit ihr sehr zufrieden. Das Design ist handlich und der Sound wirklich gut. Sie eignet sich super für unterwegs und Picknicks oder andere Aktivitäten draußen mit Freunden. Die Verbindung mit anderen Geräten ging erst etwas schwer für uns, doch mit der Anleitung funktioniert es dann einwandfrei, auch die Verbindung mit spottifyklappt gut. Was mir mit am besten gefällt ist, dass der Akku lange durchhält. Die Alexa-Sprachfunktion funktioniert auch gut, braucht nur manchmal etwas Zeit. Vom Gesamtkonzept sind wir sehr zufrieden.

von Amazon-Benutzer bewertet am 02.01.2018
geprüfte Bewertung

Lautsprecher wurde als Monitorlautsprecher angeschafft also eigentlich zweckentfremdet. Einbindung ins heimische Netzwerk über die App verlief problemlos. Auch der Sprachassistent funktioniert. Da aber nur ein Mikro verbaut ist, muss man schon deutliche Ansagen geben. Zur Akkulaufzeit kann ich keine Angaben machen, da ich den Lautsprecher fest installiert habe. Klanglich bin ich zufrieden.

von Amazon-Benutzer bewertet am 28.12.2017
geprüfte Bewertung

Der Bluetoothlautsprecher hat bei mir zwar erstmal etwas rumgezickt, was die Verbindung mit dem WLAN anging (ich war etwas zu schnell und wollte es ohne Anleitung probieren), aber dann ging es gut und das erneute Verbinden klappt auch immer super. Der Klang ist ziemlich gut und mein Schreibtisch hat beim Testen doch glatt vibriert :D man darf natürlich nicht den Klang einer 5.1-Anlage erwarten, aber für unterwegs ist das schon mal echt cool. Positiv fällt mir gegenüber einem anderen billigeren Lautsprecher (mittlerweile verschenkt) auf, dass es bei der Bluetoothverbindung egal ist, wie nahe das Handy am Lautsprecher liegt. Bei dem anderen Gerät hörte man immer die ganze Zeit ein Summen. Optisch macht das Gerät auch was her: der Metallzylinder sieht edel aus und der blaue Lichtring - ähnlich dem unserer Echo Dots - sieht auch gut aus. Abzug gibt es, weil die Tube deutlich schlechter auf "Alexa" reagiert, als die Echo Dots (oft reagiert der Dot einen Raum weiter früher als die Tube) und man scheinbar das Aktivierungswort auch nicht ändern kann (?) In der Beschreibung steht, man kann es auch dauerhaft am Strom lassen, in der Anleitung steht, man sollte es maximal 24h am Strom lassen. :/ Das verwirrt leider. Ich steck es daher lieber nur so lange an, bis der Akku voll geladen ist.

von Amazon-Benutzer bewertet am 28.12.2017
geprüfte Bewertung

Die Tube kann einfach über die App mit den verschieden Diensten verbunden. Sollte es Probleme geben dient die Bedienungsanleitung als super Unterstützung. Die Spracherkennung funktioniert gut und das Gerät lässt sich dadurch super steuern. Der Speaker hat einen angenehmen Klang und das Akku hält auch was es verspricht. Insgesamt ein tolles Gerät, welches etwas mehr Bequemlichkeit in den Alltag bringt.

Mehr Kundenmeinungen anzeigen
Kundenmeinungen

Intelligence Tube Lautsprecher

  • Sprachsteuerung: Die Lautsprecher können mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service verbunden werden
  • Musikalische Vielfalt: Musik von Amazon oder Spotify streamen
  • App-Control: Bequem per App vom Smartphone aus steuerbar
57,99
inkl. MwSt.
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Topseller
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben