Sortieren nach:

Vollautomatischer Filmgenuss mit einer Motor Leinwand von Electronic-Star


Jeder Beamer kann sein Bild theoretisch einfach auf eine weiße Wand projizieren. Da die Beschaffenheit einer tapezierten oder einfach weiß gestrichenen Wand jedoch nicht gerade ideal im Hinblick auf die Leuchtdichte ist, eignet sich hier wohl eher eine Leinwand. Wer das Ganze gerne noch automatisch hat, der greift zu einer Motor Leinwand.

Motor Leinwände sind motorisierte Leinwände, die sich automatisch aus dem Leinwandkasten aus- und wieder einfahren.

Vorteile

Die Vorteile einer Motor Leinwand liegen auf der Hand. Neben den herkömmlichen Vorteilen, die jede Leinwand mit sich bringt, geht hier alles auch noch von alleine. Per Knopfdruck fährt sich eine Motor Leinwand in ihren Kasten hinein, oder aus diesem heraus. Dabei gibt es diverse Varianten dieser Leinwände, in diversen Größen und zu diversen Preisen. Jede hier erhältliche Motor Leinwand verfügt außerdem über einen Gain-Faktor von 1. Das bedeutet, dass sie Licht nicht verstärkt oder reflektiert. Sie verhält sich beim projizieren wie eine Standard-Weiß-Fläche, die sie in Natura so nicht finden werden.