Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind uns sehr wichtig. Mit dieser Erklärung informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

1. Datenverarbeitende Stelle

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die
Chal-Tec GmbH, Wallstr. 16, 10179 Berlin („Chal-Tec“, „wir“, „uns“).


Externe Datenschutzbeauftragte
Verimax GmbH, Herr Michael Grein
Warndtstraße 115, 66127 Saarbrücken, Deutschland
E-Mail: [email protected]

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder hierdurch identifizierbare natürliche Person beziehen. Identifizierbar ist eine Person, wenn diese direkt oder indirekt (wie z.B. durch die Zuordnung einer Kennung zu einem Namen, Standort oder sonstigen besonderen Merkmalen) identifiziert werden kann.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

3.1 Erhebung und Dauer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie können auf unserer Webseite entweder als Gast oder unter Anlegung eines Nutzerkontos bestellen:

  • Soweit Sie sich ein persönliches Kundenkonto einrichten, werden Ihr Vorname, Nachname, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Anschrift und ein frei gewähltes Passwort benötigt. Die Angabe der Anrede und der Telefonnummer sowie Geburtsdatum darüber hinaus sind freiwillig und dienen der Erleichterung bei der Vertragsabwicklung. Die Datenspeicherung erfolgt für die Dauer des Bestehens Ihres Kundenkontos, welches Sie jederzeit löschen können. Sodann werden Ihre Daten nur so lange gespeichert, wie dies zur Abwicklung des Kaufes zur Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist.
  • Sofern Sie nur als Gast bei uns einkaufen wollen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift) nur so lange gespeichert, wie dies zur Abwicklung des jeweiligen Kaufs und zur Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist.

3.2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

  • zur Abwicklung des Kaufprozesses einschließlich der Abwicklung etwaiger Gewährleistungspflichten sowie weiterer Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss wie z.B. Kundenservice (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO);
  • zur Ermöglichung eines individuellen Einkaufserlebnisses, z.B. zum Versand von spezifischen Produktempfehlungen unter Wahrung der datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen und soweit kein Widerspruch mittels Verwendung des Abmeldelinkes in der entsprechenden Produktempfehlung „Nachrichten abbestellen“ oder mittels einer E-Mail an [email protected] erfolgt ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO);
  • zur Verwaltung Ihres Kundenkontos, soweit Sie eines angelegt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
  • zur Zufriedenheitsbefragung und zum Newsletterversand, soweit Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO);
  • zur Auswertung von Nutzerverhalten unter Verwendungen von Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. a oder f DSGVO, siehe hierzu Ziffer 6: Cookies und ähnliche Tracking Technologien)
  • zur Befolgung von behördlichen Auskunftsersuchen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Die Daten sind entsprechend den Vorgaben zu sperren und nach Ablauf der Frist sind die Daten entsprechend zu löschen, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht und/oder Ihre Einwilligung zur Nutzung darüber hinaus vorliegt.

3.3 Newsletter

Haben Sie sich für unseren Newsletter angemeldet, verwenden wir Ihre angegebenen Daten für den regelmäßigen Versand des Newsletters entsprechend Ihrer Einwilligung. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Informationen zum Newsletter (Name des Newsletters, Kategorie des Newsletters, Zeitpunkt des Versands, Öffnungszeitpunkt) und wann Sie auf welchen Link innerhalb des Newsletters geklickt haben, um Ihnen personalisierte Werbung und Angebote zukommen zu lassen. Die von Ihnen angegebenen Daten und die zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Informationen und Nutzungsdaten verwenden wir, um Ihnen individuelle Angebote und Werbung zu präsentieren.

Soweit Sie keinen Newsletter erhalten wollen, klicken Sie in der erhaltenen E-Mail auf den entsprechenden Abmeldelink oder senden Sie uns eine entsprechende Mitteilung an [email protected]

Chal-Tec verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website bzw. Webinhalten der E-Mail gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde. Durch Tracking werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben und werden nicht mit Ihren sonstigen persönlichen Daten verknüpft. Eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen. Diese Daten dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Emarsys: Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Emarsys eMarketing Systems GmbH (Hans-Fischer-Straße 10, 80339 München; www.emarsys.com/de) dient zur technischen Abwicklung des Newsletter-Versandes in unserem Auftrag und ist ein österreichisches Unternehmen, mit Sitz in Berlin, welches die Software und Infrastruktur zum Versenden von einverständnisbasierten elektronischen Nachrichten bereitstellt. Emarsys ist sich dabei seiner Verantwortung gegenüber den Empfängern solcher Nachrichten bewusst und hat eine Null-Toleranz Spam Richtlinie. Soweit Sie eingewilligt haben, verwenden wir für den Inhalt und die Gestaltung des Newsletters die anhand des pseudonymen Benutzerprofils gesammelten Vorlieben. Dafür führt Emarsys allein zum Zwecke des personalisierten Newsletterversands Ihre E-Mail-Adresse mit dem Benutzerprofil zusammen. Eine darüberhinausgehende Auswertung und Nutzung, zu anderen Zwecken findet nicht statt. Nach der Anmeldung sendet Ihnen Emarsys eine E-Mail zu, um Ihre Anmeldung noch einmal zu bestätigen (“double opt-in”). Wenn Sie unseren Newsletter nicht länger erhalten möchten, so können Sie sich jederzeit durch Klick, auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink abmelden. Des Weiteren bietet Emarsys verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur gruppenbezogen. Es findet keine individuelle Auswertung statt. Wenn Sie der Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken widersprechen möchten, müssen Sie den Newsletterbezug abbestellen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Emarsys finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.emarsys.com/de/datenschutzrichtlinie/.

3.4 Push-Service

Wir präsentieren im Rahmen unserer Services Informationen und Angebote auf Basis Ihrer Interessen. Sie erhalten von uns eine begrenzte Anzahl an Produktempfehlungen, Umfragen sowie Bitten um Produktbewertung, auch wenn Sie keinen Newsletter abonniert haben. Wir nutzen bei der Auswahl individueller Produktempfehlungen vorzugsweise die Daten aus Ihren vorausgegangenen Bestellungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

3.5 Gutscheine

Die im Rahmen einer Bestellung von Gutscheinen mitgeteilten Daten verwenden wir zur Prüfung und Bearbeitung der Bestellung sowie zur Zusendung und Einlösung des Gutscheins. Dies umfasst auch die Protokollierung und Verarbeitung der mit der Gutscheinverwendung zusammenhängenden Daten, insbesondere zur Verhinderung von Betrug.

4. Speicherung von Server-Logfiles

Unsere Webserver speichern Zugriffsdaten auf unserer Website in einer Protokolldatei, dem sogenannten „Logfile“. Dabei werden die folgenden Daten erfasst: das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, der Name und die URL der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge, die Information, ob der Abruf erfolgreich war, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems und die Website, von der aus der Zugriff erfolgt sowie der gekürzten IP-Adresse. Diese Daten sind für die Nutzung der Website (Verbindungsaufbau, Datenübertragung) erforderlich. Wir speichern diese Daten für Zwecke der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Dienstes. Zugriff auf diese Daten haben nur Systemadministratoren.

5. Datenweitergabe an Dritte

Wir geben Ihre Daten nur weiter, wenn das nach deutschem oder europäischen Datenschutzrecht erlaubt ist.
Daten werden Dritten nur zur Verfügung gestellt, sofern wir hierzu rechtlich verpflichtet sind (z.B. behördliche Auskunftsersuchen) oder dies für Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Zur Abwicklung der Bestellungen müssen bestimmte personenbezogene Daten unseren Dienstleistern z.B. Logistikunternehmen oder dem mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Dienstleistern (wie bspw. PayPal oder andere) oder dem mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitut zur Verfügung gestellt werden. Teilweise erheben Zahlungsdienstleister selbst Daten, soweit Sie dort ein Kundenkonto anlegen. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des ausgewählten Zahlungsdienstleisters. Zudem kann es zu einer Datenweitergabe im Zusammenhang mit Wartungsleistungen an unseren Systemen kommen.

6. Cookies und ähnliche Tracking Technologien

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren sowie Inhalte und Anzeigen auf unseren Seiten oder auf Seiten von Drittanbietern nutzerfreundlicher und personalisierter zu gestalten.

6.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationsdateien, die in Ihrem Internetbrowser oder vom Internetbrowser auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Informationen in Verbindung mit einer Website speichern. Die Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die dann die eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufruf der Webseite ermöglicht. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen kann sich die Website bestimmte Eingaben, Einstellungen und Präferenzen, (z.B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“ und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren erneut vorzunehmen. Auch können die Cookies Ihre Nutzung der Website erfassen und zu deren Analyse dienen. Es gibt sog. Sitzungs-Cookies, die mit Schließung des Browsers gelöscht werden und sog. permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und werden erst nach vorgegebener Zeit durch den Browser gelöscht werden.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung entweder zur Durchführung des Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder nach Erhalt Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO). Durch Ihre Browsereinstellungen können Sie veranlassen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet.


Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme bzw. Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

6.2 Welche Cookies setzen wir ein?

Eine Übersicht über die verwendeten Cookies mit Angabe des Cookies, Angabe des Anbieters sowie Gültigkeitsdauer finden Sie am Ende der Datenschutzerklärung in einer sich stets aktualisierenden Tabelle.

6.2.1 Unbedingt erforderliche

Unbedingt erforderliche Cookies sind für den Betrieb unserer Website notwendig. Sie ermöglichen z.B. sicherheitsrelevante Funktionalitäten und speichern Ihre Cookie-Auswahl. Dazu gehören bspw. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in den Kundenbereich einzuloggen oder etwas in den Warenkorb zu legen. Sie können nicht auswählen, ob diese Cookies gesetzt werden.

Wir setzen diese Cookies ein, um z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden, zu erinnern. Durch die von uns eingesetzten Cookies werden keine personenbezogenen Daten bzw. nur anonymisierte Daten (z.B. Uhrzeit und Datum des Zugriffs, URL der verweisenden Website, Browsertyp, Browsereinstellungen etc.) erhoben und verarbeitet, um Ihr Surfverhalten zu analysieren. Somit können durch diese im Rahmen des Cookies erhobenen Daten keine Rückschlüsse auf den einzelnen Nutzer gezogen werden.

Cloudflare als Internet Security Services
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Cloudflare Localisation Suite. Anbieter ist die Cloudflare, Inc. 665 3rd St. #200, San Francisco, CA 94107, USA. Cloudflare bietet ein weltweit verteiltes Content Delivery Network mit Domain Name System (DNS) an. Bei einem Content Delivery Network handelt es sich um einen Online-Dienst, mit dessen Hilfe große Mediendateien, (bspw. Skripte oder Seiteninhalte) durch ein Netz regional verteilter und über das Internet verbundener Server ausgeliefert werden. Technisch wird der Informationstransfer zwischen Ihrem Browser und unserer Website über das Netzwerk von Cloudflare geleitet. Cloudflare ist damit in der Lage, den Datenverkehr zwischen Anwender und unseren Websites zu analysieren, um beispielsweise die Ladezeit unserer Seiten zu beschleunigen oder um Angriffe auf unsere Dienste zu erkennen und abzuwehren. Zudem speichert Cloudflare zur Optimierung und Analyse unter Umständen Cookies auf Ihrem Rechner. Cloudflare verwendet die Protokolldaten für statistische Auswertungen. Cloudflare nutzen wir insofern als Internet Security Services (DNS , WAF, DDos Solutions etc.). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Wir haben mit Cloudflare auf Basis der DSGVO eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, mit der Cloudflare verpflichtet wird, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Die Vereinbarung sieht eine Verarbeitung der Daten grundsätzlich in der Europäischen Union oder der EFTA (European Free Trade Assoziation) vor. Soweit eine Verarbeitung in Drittländern in bestimmten Fällen erfolgt, wurden die EU-Standardvertragsklauseln mit einbezogen, die die Einhaltung des Datenschutzniveau in den USA sicherstellen sollen.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare unter: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/

New Relic
Wir setzen den SAAS-Service von New Relic, Inc, 188 Spear Street, Suite 10000, San Franciso, CA 94105 ein, der dazu dient, unsere Website technisch überwachen zu können, sogenanntes technisches Monitoring. Dies ist für uns relevant, um vor allem sicherstellen zu können, dass Zwischenfälle auf der Website erkannt werden, um feststellen zu können, wie schnell unserer Server arbeiten und auch um API-Antwortzeiten zu kontrollieren. Dazu werden Webserver- Logdateien analysiert, um eventuelle Fehler zu entdecken und beheben zu können. In den Logdateien ist die anonymisierte IP-Adresse enthalten. Wir haben mit New Relic auf Basis der DSGVO eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Darin wird New Relic verpflichtet, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Grundsätzlich werden die entsprechenden Daten nur in der durch uns als Verantwortliche bestimmten Regionen gehostet und gespeichert. Dies ist die EU. Die Vereinbarung sieht jedoch, soweit eine Verarbeitung in Drittländern in bestimmten Fällen erfolgt, die Einbeziehung der EU-Standardvertragsklauseln vor, die die Einhaltung des Datenschutzniveau in den USA sicherstellen sollen.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von New Relic unter https://newrelic.com/termsandconditions/privacy.

6.2.2 Leistungs- Cookies

Leistungs-Cookies ermöglichen uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich ein Besucher auf der Website bewegt, damit der Inhalt und die Funktionalität auf das individuelle Nutzerbedürfnis abgestimmt werden kann. Der Einsatz erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Website bereitgestellten "Cookie-Consent-Tool" bzw. unserem Cookie-Icon.

Google (Universal) Analytics
Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"). Google (Universal) Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.
Wir verwenden Google (Universal) Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google LLC.in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei wird die im Rahmen von Google (Universal) Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics ermöglicht über eine spezielle Funktion, die sog. "demografischen Merkmale", darüber hinaus die Erstellung von Statistiken mit Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher auf Basis einer Auswertung von interessenbezogener Werbung und unter Hinzuziehung von Drittanbieterinformationen. Dies erlaubt die Definition und Differenzierung von Nutzerkreisen der Website zum Zwecke der zielgruppenoptimierten Ausrichtung von Marketingmaßnahmen. Über die "demografischen Merkmale" erfasste Datensätze können jedoch keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Details zu den durch Google Analytics angestoßenen Verarbeitungen und zum Umgang Googles mit Daten von Websites finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.
Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Google Analytics-Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät und die mögliche Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Website bereitgestellten "Cookie-Consent-Tool". Wir haben mit Google für die Nutzung von Google Analytics einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem Google verpflichtet wird, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA beruft sich Google hierbei auf sog. Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen. Weitere Hinweise zu Google(Universal) Analytics finden Sie hier https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.Im Zusammenhang mit dieser Website wird als Erweiterung von Google Analytics auch die Funktion "UserIDs" eingesetzt. Durch die Vergabe von individuellen UserIDs können wir geräteübergreifende Berichte (Reports) durch Google erstellen lassen (sog. "Cross Device Tracking"). Dies bedeutet, dass Ihr Nutzungsverhalten bei Erteilung Ihrer entsprechenden Einwilligung in den Einsatz von Google Analytics gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auch geräteübergreifend analysiert werden kann, falls Sie durch Ihre Registrierung auf dieser Website ein persönliches Konto eingerichtet haben und mit Ihren diesbezüglichen Anmeldedaten in Ihrem persönlichen Konto auf verschiedenen Endgeräten angemeldet sind. Die auf diese Weise erfassten Daten zeigen unter anderem, auf welchem Endgerät Sie das erste Mal auf eine Anzeige geklickt haben und auf welchem Endgerät die diesbezügliche Conversion erfolgt ist.

Youtube: Wir nutzen die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters "Youtube", der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") gehört. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter "Youtube" Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese Informationen dienen dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Google-Account zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Abspielen des Videos ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus.
Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk "DoubleClick" aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann, siehe unter 6.2.3.
Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei "YouTube" finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Idealo: Wir nutzen die Dienste der Preisvergleichsplattform Idealo. Die Idealo Internet GmbH („idealo)“), setzt dabei über ihre Idealo- Grafik, https://img.idealo.com/folder/Shop/290/5/290502/s2_idealo-partner.png, auf unserer Seite ein Pixeltracking ein. Diese Grafik wird beim Aufruf unserer Website geladen und die IP-Adresse des Besuchers unserer Seite von idealo analysiert und dem Besuch unserer Seite zugeordnet.

6.2.3 Marketing Cookies

Marketing Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen.
Auf Basis der Cookie-Technologie werden in pseudonymisierter Form Nutzungsinformationen gespeichert und ausgewertet, bspw. welche Werbung Sie von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben oder auch, ob Sie ein Produkt bei uns gekauft haben. Die pseudonymen Daten werden ohne Ihre Zustimmungen gegenüber dem Drittanbieter, nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung in Abstimmung mit den Interessen des jeweiligen Nutzers zu ermöglichen und optimieren. Dies erfolgt auf Basis einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Das Deaktivieren dieser Cookies kann dazu führen, dass keine individuellen Empfehlungen ausgespielt werden.


  • Google Tag Manager: Wir setzen den Google Tag Manager, ein Tag-Verwaltungssystem der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein. Der Google Tag Manager erfasst dabei Daten auf der Website und leitet diese an die angebundenen Analyse-Tools weiter. Diese Tools speichern und werten diese Daten dann aus. Der Google Tag Manager selbst erhebt Daten dazu, wie einzelne Tags verwendet werden. Die Auswertung der Daten erfolgt dann durch die angebundenen Analyse-Tools. Der Google Tag Manager ist eine Plattform und ein Tool, um das Ausspielen anderer Tools zu steuern, diese nachzuladen. Tags sind Skripte, die zum Setzen von Cookies eingesetzt werden. Durch diesen Dienst wird die Verwaltung der auf der Website verwendeten Tags erleichtert. Wir haben mit Google für die Nutzung von Google Tag Manager einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem Google verpflichtet wird, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA beruft sich Google hierbei auf sog. Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen. Weitere Hinweise zu Google Tag Manager finden Sie unter https://support.google.com/tagmanager/answer/9323295?hl=en.
    Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben
  • Google DoubleClick: Über die Dienste von YouTube werden die Dienste von DoubleClick von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") zur Darstellung und Optimierung unserer Werbeanzeigen eingesetzt. DoubleClick verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Anzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Gerät eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies selbst enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Websiten die Schaltung von bestimmten Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Websiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund des eingesetzten Marketing Tools baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu dem Google Server auf. Auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten innerhalb dieser Verbindung haben wir keinen Einfluss. Sofern Sie einen Dienst von Google nutzen und bei diesem registriert sind, kann Google Ihre Besuche und Ihre Klicks Ihrem Account zuordnen, diese Möglichkeit besteht auch, wenn Sie zu dieser Zeit nicht in den Account eingeloggt sind.
    Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
    Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und installieren. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google auch deaktivieren, indem Sie die Seite http://www.google.com/privacy/ads aufrufen und den "opt out" Button betätigen. Weitere Hinweise zu Google DoubleClick und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy/.
  • Dynamic Yield: Wir nutzen den Dienst von Dynamic Yield UK LTD. 22 Upper Ground, London, United Kingdom, SE1 9PD ein. Dynamic Yield ist ein Content Management System mit dem die Inhalte für unsere Website geschaffen, optimiert und modifiziert werden können und wir verstehen, wie unsere Website genutzt wird. Zu diesem Zweck werden Cookies durch Dynamic Yield analysiert. Die darin befindliche IP-Adresse wird von Dynamic Yield anonymisiert. Dynamic Yield verarbeitet die Daten im Rahmen eines Auftragverarbeitungsverhältnisses für uns, so dass wir weiterhin verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der Daten sind. Dynamic Yield überträgt Ihre Daten außerhalb der EEA in ein Rechenzentrum in Virginia, die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a; Art 49 Abs. 1 lit. a DSGVO). Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
    Weitere Informationen finden Sie unter https://www.dynamicyield.com/DS-GVO-and-privacy/.
  • Google AdWords: Wir verwenden das Online-Werbeprogramm Google AdWords der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") und im Rahmen dessen das Google AdWords Conversion Tracking.
    Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Websiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen und nachzuverfolgen, welche Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der jeweilige Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein individuelles Cookie, so dass eine Nachverfolgung der Nutzer über die Websiten anderer AdWords-Kunden hinweg nicht möglich ist. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, anonyme Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Dem Kunden wird von Google die Gesamtanzahl der Nutzer angezeigt, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist, so dass der Einsatz des Cookies ohne Bezug auf personenbezogene Daten erfolgt. Wir können hierbei auch den Erfolg von Werbekampagnen bemessen.
    Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit a, Art. 49 Abs. 1 lit a DSGVO.
    Wir haben mit Google für die Nutzung von Google AdWords einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, mit dem Google verpflichtet wird, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA beruft sich Google hierbei auf sog. Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen.
    Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
    Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Website bereitgestellten "Cookie-Consent-Tool" bzw. unserem Cookie-Icon.
    Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.
    Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
    Soweit Sie Google hierzu keine Freigabe erteilt haben, erfolgt durch Einsatz des Cookies ohne Bezug auf personenbezogene Daten.
  • Facebook Custom Audience: Wir verwenden Custom Audiences des sozialen Netzwerks Meta, Meta Platforms Ireland Limited., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland ("Facebook"). Wenn Sie unsere Websiten besuchen, wird hierüber eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, welche Produkte in den Warenkorb hinzugefügt worden sind, welche Kategorien angeschaut wurden, welche Produkte angesehen wurden und welche Produkte gekauft wurden. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook das Cookie mit den in Ihrem Nutzerkonto von Facebook enthaltenen Daten zusammenführt (wie z. B. Alter, Geschlecht, Region). Eine Verwendung zu Werbezwecken erfolgt jedoch nur, soweit Sie gegenüber Facebook Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
    Aufgrund des eingesetzten Marketing Tools baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu dem Facebook Server auf. Auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten innerhalb dieser Verbindung haben wir keinen Einfluss. Sofern Sie einen Dienst von Facebook nutzen und bei diesem registriert sind, kann Facebook Ihre Besuche und Ihre Klicks Ihrem Account zuordnen, diese Möglichkeit besteht auch, wenn Sie zu dieser Zeit nicht in den Account eingeloggt sind.
    Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
  • Bing Ads (Microsoft Corporation): Wir verwenden die Conversion-Tracking-Technologie "Bing Ads" von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Besuchen Sie bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Microsoft und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Sofern in diesem Zuge personenbezogene Daten verarbeitet werden, geschieht dies auf Grund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
    Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen, d.h. zu erfassen, wie viele Nutzer nach Anklicken einer Anzeige auf eine Conversion-Seite gelangen. Wir erfahren hierdurch die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
    Aufgrund des eingesetzten Marketing Tools baut Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu dem Microsoft Server auf. Auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten innerhalb dieser Verbindung haben wir keinen Einfluss. Sofern Sie einen Dienst von Microsoft nutzen und bei diesem registriert sind, kann Microsoft Ihre Besuche und Ihre Klicks Ihrem Account zuordnen, diese Möglichkeit besteht auch, wenn Sie zu dieser Zeit nicht in den Account eingeloggt sind.
    Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung. Es wird darauf hingewiesen, dass US-Behörden weitgehende Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, die in den USA verarbeitet werden, haben.
    Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie widersprechen, indem Sie das Cookie des Bing Ads Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren.
    Nachstehend erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Microsoft Bing Ads: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.
  • Feed Dynamix: Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Website und unserer Marketingaktivitäten werden durch Lösungen und Technologien der Feed Dynamix GmbH Ludwigstraße 31 | 60327 Frankfurt/Main, Germany, anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internetbrowsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist.
    Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt – soweit personenbezogene Daten betroffen sind - auf Grundlage Ihrer erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
    Besucher dieser Website können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen: https://www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung/.
  • LinkedIn: Dieser Dienst wird auf der technischen Plattform der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIn“ genannt) bereitgestellt.
    Wenn Sie unsere Website aufrufen und gleichzeitig mit Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, kann LinkedIn den Besuch unserer Website mit Ihrem LinkedIn-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass LinkedIn Ihre Daten Ihrem Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei LinkedIn ausloggen. Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Dienst und dessen Funktionalitäten in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Funktionen, wie beispielsweise der „Teilen“-Funktion.
    Die Art und Weise, auf die LinkedIn Ihre Daten erhebt und verarbeitet und zu welchen Zwecken dies geschieht, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von LinkedIn, die sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE abrufen können.
    Wenn Sie den Dienst nutzen, können Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel, Web Beacons und lokale Speicherung dazu eingesetzt werden, um Informationen über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln und Ihnen Funktionen zur Verfügung zu stellen.
    Zudem können Werbetreibende oder sonstige Partner des Anbieters Cookies oder ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät bereitstellen. Informationen zu den Kontaktmöglichkeiten des Anbieters, sowie dazu in welcher Weise der Anbieter die Daten aufgrund Ihres Besuches für eigene Zwecke verwendet oder diese an Dritte weitergibt, sind ebenfalls aus der Datenschutzerklärung des entsprechenden Dienstes ersichtlich, siehe https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE. Sie haben aber die Möglichkeit, die Verarbeitung Ihrer Daten in den Privatsphäreeinstellungen Ihres Profils zu beschränken. Weitere Informationen zu den Privatsphäre Einstellungen finden Sie hier (mit weitergehenden Verweisen): https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE. Darüber hinaus können Sie bei Ihrem mobilen Endgerät in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff des Dienstes auf Kontakt- und Kalenderdaten, Fotos, Standortdaten etc. beschränken. Dies ist jedoch abhängig vom dem von Ihnen genutzten Betriebssystem. Wir erheben und verarbeiten des Weiteren folgende Daten aus der Nutzung des Dienstes:
    Die von Ihnen bei LinkedIn eingegebenen Daten, insbesondere Ihr Benutzername und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, werden von uns insofern verarbeitet, als dass wir Ihre Posts teilen oder auf diese antworten oder auch von uns aus Posts verfassen, die auf Ihr Profil verweisen und die Inhalte insofern in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht werden.
    Die genannten Daten werden durch uns zum Zwecke der Kundenbindung und zu Werbezwecken verarbeitet. Die Übertragung der Daten in die USA erfolgt aufgrund der von Ihnen erteilten ausdrücklichen Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit a, Art. 49 Abs. 1 lit a DSGVO.

7. Datensicherheit

Wir sind stets bemüht, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch Unberechtigte bestmöglich zu schützen dazu setzen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die gemäß der technischen Entwicklung kontinuierlich optimiert werden.

Wir bedienen uns des aktuellen Verschlüsselungsprotokolls zur Absicherung der Übertragung von Daten im Internet, TLS, Transport Layer Security.

8. Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten

In Bezug auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie uns gegenüber unter den jeweiligen Voraussetzungen der anwendbaren Normen folgende Rechte geltend machen:

  • Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, dass Ihre Daten berichtigt oder gelöscht werden (Art. 16, 17 DSGVO).
  • Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung zu verlangen(Art. 18 DSGVO).
  • Soweit eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Daten vorgenommen wurde, haben Sie das Recht auf eine Mitteilungspflicht an alle Empfänger, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden (Art. 19 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, die von uns im Rahmen des Vertrages oder im Wege einer Einwilligung erhobenen Daten, in strukturierter Form zu erhalten und das Recht, dass diese Daten auf Ihr Anfordern an Dritte übermittelt werden (Art. 20 DSGVO).
  • Sie haben das Recht auf einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen (Art. 21 DSGVO).

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei der Ausübung Ihrer Betroffenenrechte (Auskunft, Berichtigung etc.) wenden Sie sich bitte an unseren externen Datenschutzbeauftragten siehe Ziffer 1 oder an die in Ziffer 1 angegebene Anschrift. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin.
Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Websites und Apps und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutz-Hinweise erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Stand: 09/2022

Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben