Sortieren nach:

Bluetooth Lautsprecher


Der Siegeszug des Smartphones ist nicht mehr aufzuhalten, sondern praktisch vollzogen und hat sich seinen Weg bereits in die Hände und Taschen von mehr als ein Drittel der Bundesbürgerschaft gebahnt. Die Tendenz ist seit dem Jahr 2009 steigend und ein Ende ist nicht in Sicht. Doch lässt sich über die integrierten Lautsprecher eines Handys nur leidlich Musik hören, das klingt häufig dann doch nach Konservendose.

Bluetooth Lautsprecher - mobil nutzen

Ein Bluetooth Lautsprecher hat viele Vorteile. So ist er zum Beispiel kinderleicht mit einem Smartphone oder Tablet PC zu koppeln. Ob Smartphone oder Tablet – die Lautsprecher lassen sich mit allen Bluetooth fähigen Endgeräten verbinden. Damit sich die persönliche Musik-Bibliothek klanglich voll und ganz entfalten kann, muss man lediglich die Bluetooth-Funktion aktivieren und das Gerät dann am besten im Abstand von etwa 20 cm vor dem Lautsprecher positionieren, den sie danach einschalten können. Der Koppelmodus wird dann automatisch anspringen und eine Verbindung herstellen. Ist dies nicht der Fall und wird noch nach einer Pin gefragt, dann müssen Sie noch den Factory-Code der Lautsprecher in ihrem mobilen Endgerät eingeben. Dieser ist meistens „0000“ oder „1234“. Am besten schaut man diesbezüglich in der Bedienungsanleitung nach. 

Ob drinnen oder draußen – Bluetooth geht überall

Man hat mit einem Lautsprecher der Bluetooth nutzt die Möglichkeit überall in ihrer Wohnung Musik zu hören, auch wenn es einmal unkonventionell sein mag. Möchte man eine beschwingte Arie beim Baden hören? Oder will man das Lieblingsalbum beim Kochen in der Küche nebenbei laufen lassen? Oder bei einer Party die Gäste im Wohnzimmer zum Tanzen bringen? Dies sind nur ein paar Möglichkeiten Bluetooth Lautsprecher in den eigenen vier Wänden zu nutzen. Jeder kann über Smartphone oder Tablet jederzeit bestimmen, was aus den Lautsprechern schallen soll und sollte eher nach etwas Musik im Garten oder Park zumute sein, so bereitet man sich einfach mit genügend geladenen Akkus vor und dem Vorhaben steht nichts im Wege. Es ist auch so, dass solch mobile Boxen bei ausreichender Akku-Ladung die ganze Nacht Ihre Ohren mit Musik versorgen können.

Kabelloser Sound aus der Box – Woran lässt sich Qualität erkennen?

Die Klangqualität von einem Bluetooth-Lautsprecher lässt sich selbstverständlich erst ermitteln und komplett beurteilen, wenn das klangliche Ergebnis an die eigenen Ohren dringt. Vertraut sollte man dabei zunächst auf das eigene ästhetisches Gefühl. Ist zum Beispiel der Bass zu vordergründig, so ist es sehr wahrscheinlich, dass er den Höhen und Mitten etwas die Durchschlagskraft raubt. Extra-Komforts, wie die Möglichkeit die Lautsprecher zum Telefonieren als Freisprecheinrichtung oder via USB zum Aufladen anderer Geräte zu nutzen, kann man je nach Bedarf abwägen, ob einem das wichtig ist und das auch einen eventuell höheren Preis rechtfertigt. Varianten wie Bluetooth im Mini Format, mobile Lautsprecher, die also kleiner dimensioniert sind, können den Transport extrem erleichtern. Hat man erst mal den Lautsprecher mit einem Smartphone verbunden, so kann man sich in bis zu 10 Metern Entfernung mit dem Endgerät aufhalten ohne mit Störungen bei der Verbindung über Bluetooth rechnen zu müssen. Wir bieten Ihnen in unserem Shop verschiedene Varianten mobiler Lautsprecher sowie Boxen für kabellosen Sound. Sowohl in Fragen des Designs, als auch bei technischen Spezialfunktionen besteht eine große Auswahl. Man kann Mini Lautsprecher genauso erwerben, wie ganze Systeme mit 3D-Sound oder auch in unterschiedlichsten Formen und Farben.