Artikelnummer: 10028582

Blumfeldt Tulip Feuerschale Ø75cm Grill Feuerstelle Funkenschutz Stahl brüniert

Dekorative Feuerschale mit 75 cm Durchmesser in antikem Design aus brüniertem Stahl.

Geeignet als Grillstelle mit einem 60 cm großen Grillrost für stylishes BBQ über offenem Holzkohlefeuer.

Inklusive Funkenfanggitter für lodernde Feuer und einem Schürhaken.

Seit Urzeiten fasziniert den Menschen das Feuer: Hell lodernd und flackernd oder geheimnisvoll leuchtende Glut - stundenlang können wir uns mit dem Blick in die Flammen begeistern. Jetzt können Sie ganz einfach und jederzeit mit der Feuerschale Tulip von Blumfeldt den Feuergöttern huldigen. Egal, ob Sie sie für ein sicheres Lagerfeuer in geselliger Runde oder für ein aufsehenerregendes Barbecue nutzen wollen, mit der Tulip wird die nächste Party garantiert zum Ereignis.

Mit einem Schalen-Durchmesser von 75 cm bietet die Feuerstelle viel Platz, um ein zünftiges Lagerfeuer aus Holzscheiten zu unterhalten. Der 60 cm hohe, dekorative Unterbau der Schale hebt sie dabei gekonnt in die Höhe, um dem flackernden Inferno zu noch mehr Eindruck zu verhelfen. Ein stählerner Funkenfang aus Gitternetz sichert die Feuerstelle gegen aufsteigende Glut und verhindert ungewollte Folgen. Mit dem im Lieferumfang inbegriffenen Schürhaken kann der Funkenfang einfach zur Seite gehoben werden, um Brennmaterial nachzulegen oder das Feuer anzufachen. Die Holzkohle oder Holzscheite ruhen dabei auf einem Ascherost, der dafür sorgt, dass abgebranntes Material sich am Boden der Schale sammelt und ein sauberes Abbrennen ermöglicht. So steht der geselligen Runde am wärmenden Lagerfeuer nichts im Wege.

Neben dem reinen Unterhaltungswert kann die Feuerschale auch als Grillstelle für große Runden genutzt werden. Dafür wird er komplett mit einem 60 cm durchmessenden Grillrost geliefert, der in die Schale eingelegt wird. Mit Holzkohle befeuert, kann nun auch für Familienfeiern und Gartenparties mit vielen Gästen ein zünftiges Barbecue veranstaltet werden.

Egal ob mit oder ohne flackernde Flammen, die Blumfeldt Feuerschale Tulip ist stets ein dekorativer Höhepunkt im Garten, auf dem Hof oder der Terrasse. Komplett aus Stahl gefertigt, ist sie geformt wie eine sich öffnende Tulpenblüte. Die brünierten Metallteile verleihen ihr den rustikalen Charme von Gusseisen, ohne den Transport der Schale mit dessen Gewicht zu belasten.

Bitte beachten Sie, dass die Feuerschale als Montagesatz geliefert wird. Der Zusammenbau lässt sich, je nach technischem Geschick, in etwa 20 Minuten bewerkstelligen.

Produkt Details

Top Features

  • Feuerschale aus brüniertem Stahl
  • dekoratives Design im Stil einer Tulpenblüte
  • 75 cm durchmessende Feuerstelle
  • inklusive großem 60 cm Grillrost für BBQ

Lieferumfang

  • 1 x Feuerschale (Montagesatz)
  • 1 x Ascherost
  • 1 x Grillrost
  • 1 x Funkenfang
  • 1 x Schürhaken
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen

  • Maße: 75 x 60 cm (ØxH)
  • Durchmesser Grillrost: 60 cm
  • Gewicht: ca. 9,8 kg

Eigenschaften

  • Sicherheit durch Funkenfang aus stählernem Gitternetz
  • zur Benutzung mit Holzkohle oder Feuerholz
  • komplett mit Ascherost für sauberes Abbrennen
  • inklusive Schürhaken zum Abheben des Funkenfangs und Anfachen des Feuers

Bedienungsanleitung

Kundenmeinungen

von 1 Artikelbewertung

von Diana bewertet am 26.10.2015

Die Feuerschale Tulip von Blumfeldt ist eine schöne, verzierte Feuerschale aus brüniertem Stahl.  Sie hat einen Durchmesser von 75 cm, wobei das Grillrost einen Durchmesser von 60 cm aufweißt, und eine Höhe von 60 cm.  Soviel ganz kurz und knackig.  Aber wie ist sie im Aufbau und der Anwendung? Die Schale kam in einem Karton im Karton – also schön sicher. Innen war dann der Funkenfang, der Griff des Funkenfangs, der Schürhaken, der Feuerschaleneinsatz, das Aschegitter, das Grillgitter, das Gestell in 4 Teilen, der Fuß und natürlich die Schrauben und Muttern. Werkzeug war keines dabei – ich empfehle aber einen kleinen Schraubenzieher, einen Maulschlüssel und einen kleinen Hammer.  Ich habe die Feuerschale alleine aufgebaut – bin eine Frau, habe nicht viel Erfahrung so etwas aufzubauen und benötigte etwa 30-40 Minuten.  An sich war der Aufbau ganz leicht, er Bedarf weder großen Kraftaufwand noch viel Geschick. Allerdings – und das hat am längsten gedauert - sind die Verbindungsstücke der einzelnen Gestellteile etwas verbogen gewesen. Heißt: Die Schrauben passten gerade so in der Länge. Nachdem ich die Schrauben provisorisch samt Mutter aufgedreht hatte, hatte ich mit einem kleinen Hammer vorsichtig die Verbindungsstücke 'gerichtet' (Ging ohne Probleme) und die Schrauben dann mit Schraubenzieher und Maulschlüssel festgezogen.  Von günstigen Grills kenne ich (dank des Fluchens meines Onkels), dass oftmals die Löcher nicht richtig aufeinander passen, manche sogar nicht gebohrt sind, irgendwelche Dinge fehlen oder was auch immer. Die Feuerschale ist zwar nicht preisgünstig, aber das irgendetwas nicht richtig passt oder komplett ist, gibt es dennoch oft genug auch bei gehobeneren Preisklassen. Hier nicht der Fall. Bis auf die leicht verbogenen Verbindungsstücke war alles top. Die Schrauben waren komplett, und alle Löcher passten perfekt aufeinander. Offen gesagt hatte ich aufgrund der verbogenen Verbindungsstücke nicht damit gerechnet, und ahnte, dass am Fuß gebohrt werden muss, oder das Gestell zurechtgebogen – aber nein. Es passte wirklich perfekt. Außer das Gestell und den Fuß, bedarf es auch kein Handwerkgeschick. Okay, der Funkenfang brauchte auch ein Schräubchen für den Griff, aber das kann man eigentlich nicht mitrechnen. Nachdem das Gestell auf dem Fuß war, kam einfach die Brennschale hinein, darin dann das  Ascherost und das Grillrost und dann musste nur noch der Funkenfang drauf.  Optisch ist die Feuerschale absolut top, weswegen sie auch sofort Gesprächsstoff für den Besuch der an diesem Tag kam, war. Ich muss sagen, dass ich selten etwas gesehen habe, was so viel Kreativität aus Männern schöpft, da musste ich etwas schmunzeln.  Während meine Mutter optisch total begeistert war und sich freute, dass wir darin von nun an unsere Feuerchen machen können, plante mein Onkel, der mit uns den Garten betreibt, die Schale auf ein Abbrennfass zu setzen – da war sie noch nicht mal aufgebaut! Dank Fuß konnte ich ihm das gleich wieder aus dem Kopf schlagen. Als ein weiterer Onkel zu besuch kam, fachsimpelte dieser gleich, wie die Qualität ist und ob die Feuerschale lange hält. (Er ist Handwerksmeister, natürlich ist das für ihn interessant.) An sich fand er sie sehr hübsch und sehr gut – eher bekannt sind ja Feuerkörbe, die weniger praktisch und schön sind.  Unschlüssig war er, ob die Feuerschale innen auf Dauer halten wird – bis jetzt ist da aber alles top. Was er noch sagte, wo ich ihm auch recht geben muss: Das Grillgitter ist zu nah über dem Ascherost. Es ist ein recht geringer Abstand, der sich leider auch nicht ändern lässt, weil es keine Verstellmöglichkeiten gibt. Das Einzige, was man machen kann, wenn man beide Gitter benutzen will, ist die Gitter zu verschieben, was sie aber natürlich auch schief macht. Oder man lässt das Aschegitter weg, und packt die Holzkohle direkt in die Schale.  Zudem ist das Aschegitter für die kleinen Holzkohlebriketts, die es überall zu kaufen gibt, eher ungeeignet, weil die Stababstände des Rost

[...] Mehr lesen


Small Image

Blumfeldt Tulip Feuerschale Ø75cm Grill Feuerstelle Funkenschutz Stahl brüniert

Top Eigenschaften
  • Feuerschale aus brüniertem Stahl
  • dekoratives Design im Stil einer Tulpenblüte
  • 75 cm durchmessende Feuerstelle
79,99 € inkl. MwSt.
Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern

Käufer dieses Artikels haben auch folgende Artikel gekauft: