Warenkorb
Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer
Klarna Logo
Klarstein

Skyscraper Ice 4-in-1 Klimagerät

von 21 Kunden
179,99
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top-Features
  • 4-in-1 Gerät: Ventilator & Luftkühler mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und -reinigungsfunktion.
  • Sparsam: nur 30 W Leistungsaufnahme
  • Frische Brise: 210 m³/h Luftdurchsatz - ideal für mittlere bis große Räume

Bitte wählen Sie eine Variante:

Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Skyscraper Ice 4-in-1 Ventilator Luftkühler Luftbefeuchter 6 l | 30 W | 210 m³/h | Fernbedienung

Das 4-in-1 Klimagerät Skyscraper Ice von Klarstein überragt optisch und leistungstechnisch seine Kollegen und bringt frische Luft in Ihre Räume. Das erquickend unkonventionelle Gehäuse ist einem strahlend weißen Wolkenkratzer nachempfunden und unterstützt schon allein in Form und Farbe den Wunsch nach kühler, frischer Luft und einer sanften Brise. Die Funktionen von gleich drei Geräten verstecken sich in dem platzsparenden Turm, der geschickt Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter in sich vereint. Gerade einmal 28 cm durchmisst der Standventilator an seiner dicksten Stelle und passt damit auch in kleine Ecken und Winkel - auch wenn er dieses Lückenbüßer-Dasein sicher nicht verdient hat. Sein modernes Äußeres fügt ihn ideal in ebensolche Büro- oder Wohnräume ein, ist aber optisch neutral genug, um auch in klassischen Ambientes eine gute Figur zu machen.

Der Ventilator fächelt frische Luft in drei Geschwindigkeiten dem erhitzten Gemüt zu, um für Abkühlung zu sorgen. Eine zuschaltbare Oszillation lässt die oberen zwei Drittel des Klarstein Skyscrapers im 180° Winkel von links nach rechts und wieder zurück rotieren. Dadurch werden auch die Luftmassen großer Räume optimal bewegt. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, kann der Ventilator zusätzlich zum normalen Betrieb in einen Nacht- und einen Natur-Modus versetzt werden. Während Ersterer den Ventilator im 30-Minuten-Rhythmus in die nächst niedrigere Geschwindigkeit und schließlich ausschaltet, bewirkt Letzterer ein zu- und abnehmen der Ventilationsgeschwindigkeit, die natürlichem Wind nachempfunden ist.

Zur Verbesserung der Erfrischungswirkung verfügt das Klimagerät außerdem über einen zuschaltbaren Luftkühler und -befeuchter. Über einen 6 Liter Wassertank wird die angesaugte Luft durch Verdunstung abgekühlt und zusätzlich befeuchtet. Zwei im Lieferumfang enthaltene Kühlpacks können die Wassertemperatur nochmals senken und damit die Kühleffektivität merklich steigern. Beide Packs verrichten jeweils vier Stunden ihren Dienst, bevor sie im Gefrierschrank erneut Kälte tanken müssen. Zusätzlich zur Luftkühlung verfügt der Skyscraper über eine Ionisations-/Luftreinigungsfunktion. Dabei wird die angesaugte Luft zuerst gefiltert, um Staub und Schmutzpartikel zu entfernen und anschließend ionisiert, um lästige Gerüche wie Zigarettenrauch und Keime zu beseitigen.

Gesteuert wird das Klarstein Gerät entweder über sechs selbsterklärende Tasten an der Gehäuse-Oberseite oder ganz bequem mit der kleinen, runden Fernbedienung. Ein Leuchtdisplay zeigt dabei in leicht verständlichen Piktogrammen die gewählten Einstellungen. Sowohl mit dem Bedienpanel als auch der Fernbedienung kann auch der Timer programmiert werden, der im Halbstunden-Takt auf eine automatische Abschaltung nach maximal 7,5 Stunden eingestellt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Gerät nicht um eine Klimaanlage im herkömmlichen Sinne handelt, sondern um einen Luftkühler. Die Kühlung der Gebläseluft wird durch die Verdunstung von Wasser / Eis aus dem 6 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht.

PDF Bedienungsanleitung

Produkt Details

Top-Features:

  • 4-in-1 Gerät: Ventilator & Luftkühler mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und -reinigungsfunktion.
  • Sparsam: nur 30 W Leistungsaufnahme
  • Frische Brise: 210 m³/h Luftdurchsatz - ideal für mittlere bis große Räume
  • In jeden Winkel: zuschaltbare 180°-Oszillation zur optimalen Raumdurchlüftung
  • Mobil: vier fest installierte Bodenrollen zur einfachen Umpositionierung
  • Ohne Aufzustehen: inklusive Fernbedienung zur bequemen Steuerung

Eigenschaften:

  • 3 Geschwindigkeitsstufen: niedrig, mittel, hoch
  • 3 Betriebsmodi: normal, Nacht und Natur
  • Nachtmodus: Verringerung der Geschwindigkeit bis zur Abschaltung
  • Naturmodus: An- und abschwellende Ventilationsgeschwindigkeit
  • Timer: Autoabschaltung im 0,5h Takt auf bis zu 7,5h einstellbar
  • Kapazität Wassertank: 6 Liter
  • Luftionisation zur Beseitigung von Gerüchen und Keimen
  • einfach zu reinigender Filter zur Entfernung von Staub und Schmutzpartikeln
  • Wasserstandsanzeige
  • inklusive zwei Kühlpacks zur Effektivitätssteigerung
  • leicht verständliches Bedienfeld und Display an Geräteoberseite
  • modernes, platzsparendes Turm-Design
  • Ausschalter an Geräteoberseite
  • Stromversorgung: 220-240V~ / 50 Hz

Lieferumfang:

  • 1 x Gerät
  • 2 x Kühlpaket
  • 1 x Fernbedienung (inkl. Knopfzelle)
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Italienisch)

Abmessungen:

  • Maße Gerät: 28 x 95 cm(ØxH)
  • Kabellänge: 1,75m
  • Maße Kühlpack: 9 x 15 x 2 cm (BxHxT)
  • Gewicht Gerät: ca. 6 kg
  • Gewicht Kühlpack: ca. 275 g

Kundenmeinungen

von 21 Kunden
32
8
2
1
von Uwe bewertet am 01.04.2019
geprüfte Bewertung

Da wir an der Hauptstraße wohnen kann ich nachts nicht mit offenem Fenster schlafen. Gerade in der warmen Zeit ist dies für mich besonders schlimm. Deshalb war ich auf der Suche nach einem Klimagerät, was auch nachts einsetzbar und vor allem energiesparend ist.
So bin ich nach etwas Suchen auf den Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 gestoßen.
Er ist nicht nur ein Ventilator sondern auch Luftkühler, Luftbefeuchter sowie Ionisator.

Das Design ist sehr modern und dennoch schlicht gehalten. Durch die Säulenform ist er zudem sehr platzsparend. Die Verarbeitung ist sehr gut und weist keine Fehler oder Mängel auf. Das Material ist sehr hochwertig.

Die Leistung des Skyscraper hat mich direkt überzeugt. Er ist nachts nicht zu laut und es wird nicht zu kühl. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.

von Manuela bewertet am 01.04.2019
geprüfte Bewertung

Durch den heißen Sommer im letzten Jahr, bei welchem wir bereits einen Luftkühler der Firma Klarstein im Dachgeschoß im Schlafzimmer im Einsatz hatten, habe ich mir nun diesen für das Kinderzimmer zugelegt. Ich finde diesen Luftkühler optimal.

Ein Klimagerät mit einem Abluftschlauch kam für mich nicht in Frage, aus diesem Grund ist dieser Luftkühler ideal. Wo ein normaler Ventilator die Warme Luft nur rumwirbelt und nicht wirklich abkühlt, sorgt dieses Gerät für eine Luftabkühlung. Einfach die Kühlakkus in den Wassertank geben und mit Wasser auffüllen und schon bläst einem kühle Luft entgegen.

Was mir noch besonders gut gefällt, dass die Luft sogar noch gereinigt wird.

Die Luftstärken lassen sich prima regeln und dies sogar mit der mitgelieferten Fernbedienung, so dass ich nicht immer zum Gerät laufen muss.

Den Luftkühler kann man dank der Rollen auch gut verschieben.

Ich bin begeistert und kann diesen Luftkühler nur weiterempfehlen.

von Ina bewertet am 28.03.2019
geprüfte Bewertung

Stand Klimagerät / kühler in Weiß, der ruck zuck nach der Bestellung bei uns eingetroffen ist. Er ist gedacht für den kommenden Sommer, der sicherlich wieder so heiss wird wie der letzte. Jetzt nach dem aufstellen im Schlafzimmer und ersten Versuchen sind wir direkt begeistert. Sogar mit Fernbedienung. Es ist quasi ein Multitalent ; Ventilator, Klimagerät, Luftbefeuchter und Ionisator. Einfach einzustellen und eine perfekte Leistung / Wirkung. Zur perfekten Kühlung einfach die 2 beiliegenden Kühlakkus in den Wassertank und Gas geben. 3 Geschwindigkeitsstufen machen aus ihm dann auf Stufe 3 einen Turbo. Genial und der Sommer kann kommen. Ab jetzt saubere und gute Luft dank dem Luftbefeuchter.

von Richard bewertet am 15.12.2016
geprüfte Bewertung

Nachdem wir uns einen Ventilator mit einem Wassertank geholt hatten fürs Schlafzimmer, wollte ich den alten im Wohnzimmer auch austauschen. Der Skyscraper von Klarstein hat mir vom aussehen her richtig gut gefallen und so wurde es dieser. Er kommt komplett aufgebaut in einem größeren Karton. Innen gut gepolstert und in eine Folie gewickelt. Es ist noch eine Bedienungsanleitung, eine Fernbedienung und 2 Kühlakkus dabei. Die Anleitung ist gut geschrieben, allerdings kann man das Gerät auch ohne diese zu lesen gut bedienen. Wie viele moderne Ventilatoren, ist dieser ein Turmventilator. Der Name Skyscaper passt sehr gut, denn er sieht wirklich ein bisschen aus wie ein Gebäude. Die Basis ist unten etwas breiter, da dort der Wassertank ist. Um ihn gut im Raum bewegen zu können, hat er Rollen. Ganz oben ist dann das Bedienfeld. Man kann den Ventilator so wie er ist benutzen, aber zur Kühlung der Luft auch Wasser einfüllen. Der Behälter fasst 6 Liter und kann durch die Kühlakkus (die vorher in die Gefriertruhe sollten) und/oder Eiswürfel noch zusätzlich gekühlt werden. Die Luft wird am Wasser vorbei geführt und so runter gekühlt. Man hat also einen Ventilator und ein Klimagerät in einem. Unter dem Bedienfeld ist ein Display, so das man sehen kann was eingestellt ist. Mit On stellt man ihn an und kann dann durch mehrmaliges drücken des Knopfes die Geschwindigkeit einstellen. Es gibt 3 verschiedene Geschwindigkeiten. Selbst wenn es auf ganz schnell eingestellt ist, finde ich die Lautstärke nicht störend. Durch drücken des Knopfes Cooler schaltet man die Kühlung dazu. Die Luft wird nun am kalten Wasser vorbei geleitet. Dadurch wird auch etwas Wasser ""mitgenommen"" und so wird der Raum noch leicht befeuchtet. Durch Swing fängt der Ventilator an sich zu bewegen. 180° Grad werden hier abgedeckt. 2 Modi sind auch vorhanden. Man kann zwischen dem normalen Modus wählen, einem Nachtmodus, der angenehm fürs Schlafen ist oder dem Naturmodus, der wie Wind im Wald klingen soll. Ganz zum Schluss gibt es noch einen Timer. Im 30 Minuten Takt kann man bis zu 7,5 Stunden einstellen. Ich werde das wohl weniger benutzen, aber wenn man den Ventilator im Schlafzimmer stehen hat ist das sehr praktisch. Die Fernbedienung ist wie der Ventilator sehr stylisch. Es ist meine erste runde Fernbedienung. Sieht richtig niedlich aus und wird mit einer Knopfzelle (die mitgeliefert wird) versorgt. Selbst einmal quer durch unser Wohnzimmer hat sie das Gerät problemlos bedient. Uns gefällt der Ventilator wirklich gut. Er sieht toll aus und funktioniert einwandfrei. Das einzige was ich als kleines Minus bezeichnen würde ist der Wassertank. Zum befüllen ist es ok so wie es ist. Da wir dafür destilliertes Wasser nutzen, befüllen wir es direkt aus dem Kanister. Schwierig wird es dann aber wenn man es wieder entleeren will. Man muss dann das ganze Gerät anheben und kippen und hoffen das nichts über das Gerät selbst läuft.

von "Uta " bewertet am 14.05.2016
geprüfte Bewertung

Der Klarstein Skyscraper Ice kam sehr gut verpackt an. Es musste nichts mehr montiert werden. Nur noch die beigelegte Knopfzelle in die Fernbedienung einlegen und einen Blick in die Beschreibung werfen. Optisch ist der Skyscraper schon eine Erscheinung für sich. Vorne ein einfacher Turmventilator mit einem breiten Display und hinten dann die ganzen Highlights. Luftfilter abnehmbar und waschbar und unten der Wassertank. Der Wassertank ist verriegelt. Ein kleiner Schieber muss kräftig nach rechts geschoben werden, um den Tank nach vorne rauszuziehen. Minimale Wasserbefüllung 3 l und maximale Befüllung 6 l. Restliches Wasser muss man drin lassen oder irgendwie versuchen, es rauszubekommen. Wichtig bei Nichtnutzung oder im Winter. Einen Ablasshahn gibt es nicht. Der Tumventilator ist fahrbar durch seine 5 Rollen. Er hat eine max. Höhe von 95 cm und pustet ordentlich kalte Luft zu. Dank dem Luftkühler, der noch mit Kühl-Akkus bestückt werden kann, auch mit sehr kalter Luft. Ein bisschen plätschert es beim Zuschalten, aber dafür ist es sehr angenehm. Die Wasserstandsanzeige ist zwar da, aber nicht sonderlich gut ablesbar. Die Scheibe dafür ist zu dunkel. Die Fernbedienung kann auch von Weitem das Gerät bedienen. Bestätigt wird alles durch einen Piepton. Selbst am Gerät kann man auch bedienen. Die Touchtasten reagieren sehr gut. Es gibt 3 Geschwindigkeitsstufen, Oszillation von 180°, Natur- und Nacht Modus, Timer bis 7,5 h und die zuschaltbare Wasserkühlung. Stromverbrauch: Stand by: 0,3 W Gebläse Stufe 1: max. 24,1 W Gebläse Stufe 2: max. 25,6 W Gebläse Stufe 3: max. 30 W Gebläse Stufe 3 + Oszillation: 33,6 W Gebläse Stufe 3 + Oszillation + Wasserkühlung: max. 37,1 W. Erwähnen möchte ich noch, dass der Ventilator nach dem Ausschalten immer wieder seine Parkposition einnimmt. Die vorher eingestellte Gebläse Stufe und Oszillation merkt er sich und startet beim nächsten Mal mit der letzten Einstellung. Alle anderen Einstellungen wie Timer, Modus oder Wasserkühlung werden nicht übernommen. Der Klarstein Skyscraper Ice ist schon eine Erscheinung für sich, sehr gut verarbeitet und durch den Luftfilter sowie die Wasserkühlung besonders für Allergiker empfehlenswert.

von QA-Benjamin59223 bewertet am 11.05.2016
geprüfte Bewertung

Sowohl optisch, wie auch leistungstechnisch überzeugt das 4-in-1 Klimagerät Skyscraper Ice von Klarstein und bringt dabei frische Luft in unsere Räume. Unschwer zu erkennen wurde beim Design die strahlend weissen Wolkenkratzer zum Vorbild genommen und bereits diese Form und klare Farbe des Skyscraper bringt schon

von Nicole bewertet am 06.05.2016
geprüfte Bewertung

Auch das Zimmer unseres Sohnes sollte im Sommer möglichst kühl sein. Leider liegt es unterm Dach und zudm auf der Sonnenseite des Hauses. Wir waren gespannt, was der Skyscraper leisten würde denn da unser Sohn zudem Allergiker ist, war diese 4 in 1 Gerät natürlich optimal. Ventilator bläst in 3 einstellbaren Stufen, bei denen die erste ein angenehmes Lüftchen produziert und es bei der 3. schon recht ordentlich weht. Der Wassertank für die Befeuchtung lässt sich leicht füllen. Einfach entriegeln, aus dem Tower heraus ziehen und Wasser rein. Es kann durchaus Leitungswasser verwendet werden, hier muss man halt selber entscheiden ob man nicht doch lieber destilliertes Wasser nehmen möchte. Dann wieder einschieben und verriegeln. Nutzt man das Kühlpad ( es liegen 2 bei, so dss immer eines in der Gefriertruhe sein kann und man so sehr leicht wechseln kann) wird dieses in den Wassertank in den dafür vorgesehenen Einschub gesteckt. Ich war wirklich erstaunt, denn es ist in der Tat deutlich kühler. Die Oszillation beträgt 180° und es gibt 3 verschiedene Betriebsmodi, die ebenfalls einstellbar sind. Normal, Nacht und Natur | Der Normalmodus bläst einfach konstant die Luft in den Raum Beim Nachtmodus verringerung sich die Geschwindigkeit bis er schließlich ganz aus geht Und beim Naturmodus wechselt die Geschwindigkeit All dies ist nicht nur über das übersichtliche Bedienfeld steuerbar, sondern auch über die mitgelieferte Fernbedienung. Ein integrierter Filter reinigt die Luft, bevor diese wieder in den Raum abgegeben wird. Diesen sollte man 1 mal im Monat reinigen aber das ist wirklich kein Problem. Dazu entnimmt man ihn schnell und einfach aus dem Gerät, bürstet ihn mit einer weichen Bürste ab und wischt ihn anschließend mit Wasser aus. Mit der Funktion dieses Gerätes und seiner Bedienung bin ich absolut zufrieden. Die Verarbeitung ist in Ordnung, hier und da gibt es vielleicht einen kleinen Spalt, aber dazu muss man schon sehr genau hinsehen. Insgesamt sieht der ( in unserem Fall weiße) Kunststoff für meinen Geschmack jedoch irgendwie ein wenig zu ""günstig"" aus. Für uns nicht weiter tragisch, da er in einer Ecke des Kinderzimmers steht. Dennoch hatte ich mir bei diesem Preis eine etwas hochwertigere Optik erhofft.

von Andrea bewertet am 27.05.2015
geprüfte Bewertung

Sowohl optisch, wie auch leistungstechnisch überzeugt das 4-in-1 Klimagerät Skyscraper Ice von Klarstein und bringt dabei frische Luft in unsere Räume. Unschwer zu erkennen wurde beim Design die strahlend weissen Wolkenkratzer zum Vorbild genommen und bereits diese Form und klare Farbe des Skyscraper bringt schon den Wunsch nach kühler, frischer Luft hervor. Zudem passt der Turm durch sein schlankes Design wirklich in jede kleinste Ecke, denn mit 28 cm Durchmesser an der dicksten Stelle ist er ein echtes Raumsparwunder. Durch das wundervolle äussere Erscheinungsbild passt er nicht nur in jede Wohnung, auch in Büroräumen fügt er sich wunderbar ins Gesamtbild ein und wertet jeden Raum optisch auf. Der Ventilator verfügt über 3 Geschwindigkeitsstufen, um immer für optimale Abkühlung zu sorgen. Die zuschaltbare Oszillation lässt die oberen zwei Drittel des Klarstein Skyscrapers im 180° Winkel von links nach rechts und wieder zurück rotieren. Dadurch werden auch die Luftmassen auch in großen Räumen optimal bewegt. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, kann der Ventilator zusätzlich zum normalen Betrieb in einen Nacht- und einen Natur-Modus versetzt werden. Besonders toll finden wir diese beiden Funktionen, denn im Nachtmodus schaltet der Ventilator erst, nach 30 Minuten, in die nächst niedrigere Stufe, um sich dann schliesslich ganz auszuschalten. Finden wir super, denn oftmals möchte man im Hochsommer den Ventilator nicht direkt ausschalten beim Zubettgehen, ihn die ganze Nacht laufen zu lassen ist aber auch weder gesund noch energieeffizient. Beim Naturmodus wechselt die Ventilationsgeschwindigkeit immer wieder durch ein Zu- und Abnehmen. Dies ist dem natürlichen Wind nachempfunden und man fühlt sich ein wenig als befinde man sich im Urlaub am Meer. Wirklich sehr beeindruckend. Zur Verbesserung der allgemeinen Raumluft hat man noch einen zuschaltbaren Luftkühler und -befeuchter. Hierfür wird die angesaugte Luft über den integrierten 6 Liter Wassertank durch Verdunstung abgekühlt und zusätzlich befeuchtet. Wir haben ausschliesslich destilliertes Wasser benutzt, um eine optimale Kalkvorbeugung zu gewährleisten. Mit den beiden mitgelieferten Kühlpacks kann man die Wassertemperatur nochmals deutlich senken und so im Hochsommer den Kühleffekt nochmals steigern. Hierfür kühlt man die Kühlakkus im Eisschrank runter und dann sorgen sie jeweils für 4 Stunden für Erfrischung auf höchstem Niveau, bevor sie erneut gekühlt werden sollten. Wir haben das mal ausprobiert und es ist echt COOL

von Michaela bewertet am 04.05.2015
geprüfte Bewertung

Im Lieferumfang sind neben dem schlanken, hohen Luftkühler eine Fernbedienung inklusive Knopfzelle, zwei Kühlakkus, wie man sie etwa auch von Kühltaschen oder -boxen kennt, sowie eine Bedienungsanleitung enthalten. Der „Skyscraper“ ist von schmaler, rundlicher Bauform und benötigt wenig Stellfläche. Selbst in enge Räume lässt er sich unterbringen. Dass er zudem auf Rädern unterwegs ist, erhöht die flexiblen Einsatzmöglichkeiten, denn er kann ohne Probleme von einem Zimmer zum anderen mitgenommen werden, je nachdem, wo gerade Abkühlung gebraucht wird. Die Rollen des „Skyscraper“ bewegen sich sehr leicht über glatte Böden wie Laminat und Fliesen. Das Gerät ist sehr stabil und standsicher, sodass es nicht umkippt. Für uns ein wichtiger Punkt, denn wir sind ein großer Mehrkatzenhaushalt. Da bleibt es nicht aus, dass es zu wilden Verfolgungsjagden kommt. Einfache Ventilatoren kippen dabei schon mal um. Hinter der Bezeichnung „Luftkühler“ verbirgt sich letztendlich nicht etwa eine Klimaanlage, sondern ein hochwertiger Ventilator mit zusätzlichen Funktionen, die einfache Geräte dieser Art nicht bieten. Es gibt drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen, eine zuschaltbare Luftbefeuchtung und die Möglichkeit, das Gerät im Swing Modus Drehbewegungen ausführen zu lassen. Im Sommer ist hierzulande die Luftfeuchtigkeit ohnehin sehr hoch, sodass ich mir erst nicht vorstellen konnte, diese Funktion je zu brauchen. Die ersten warmen Tage liegen nun hinter uns, und das Gerät konnte zeigen, was es kann. Das Ergebnis, wenn man Wassertank und Akkus nutzt, ist tatsächlich sehr viel erfrischender, als wenn einfach nur ein handelsüblicher Ventilator betrieben wird. Dazu punktet der „Skyscraper“ mit interessanten Zusatzfunktionen. Das sind zum einen der Nachtmodus, bei dem das Gerät von selbst langsamer arbeitet, bis es die niedrigste Stufe erreicht, und zum anderen der natürliche Modus. Es kann sehr störend beziehungsweise unangenehm sein, wenn der Ventilator über Stunden hinweg in ein und demselben Intervall Luft in den Raum pustet. Den Luftkühler kann man in einem sehr naturnah anmutenden Modus arbeiten lassen, sodass die Illusion einer leichten Brise entsteht. Um Kalkablagerungen vorzubeugen, nutzen wir ausschließlich destilliertes Wasser. Einziger Kritikpunkt ist der Wasserbehälter. Dieser ist nicht komplett entnehmbar, was das Reinigen erschwert. Sonst finden wir das Gerät sehr gut. Der Sommer kann kommen!

Mehr Kundenmeinungen anzeigen
Kundenmeinungen

Skyscraper Ice 4-in-1 Klimagerät

  • 4-in-1 Gerät: Ventilator & Luftkühler mit zusätzlicher Luftbefeuchtungs- und -reinigungsfunktion.
  • Sparsam: nur 30 W Leistungsaufnahme
  • Frische Brise: 210 m³/h Luftdurchsatz - ideal für mittlere bis große Räume
179,99
inkl. MwSt.

Alle Artikel, die zwischen dem 26. Oktober und dem 30. November 2018 gekauft werden, können problemlos bis zum 31. Januar 2019 zurückgegeben werden.

Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben