Klarstein

Mr. Silver-Frost Eismaschine

von 18 Kunden
179,99
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top-Features
  • Eiswürfelmaschine mit 3,3 Liter Wassertank und 150 Watt Leistung
  • laufruhiger, FCKW-freier Hochleistungskompressor mit niedrigem Betriebsgeräusch
  • absolut geschmacksneutrale Kunststoffauskleidung und Pumpsystem

Bitte wählen Sie eine Variante:

Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Mr. Silver-Frost Eismaschine 150W Edelstahl weiß 15kg

Der Klarstein Mr. Silver-Frost ist eine Eiswürfelmaschine, die den Bedarf kleiner und mittelgroßer Veranstaltungen aus dem Hintergrund agierend mit eiskaltem Händchen am Laufen hält.

Das küchen- und thekenfreundlich dimensionierte Gerät produziert in nur 13 Minuten ca. 9 Eiswürfel, die sich innerhalb von 24 Stunden auf eine Menge von etwa 15 Kilogramm anhäufen.

Das kräftige 150 Watt Aggregat, arbeitet vergleichsweise geräuscharm und kommt nicht in den Verdacht, Thekengespräche und Volksgemurmel zu stören.

Bedientechnisch ebnet die Klarstein Mr. Silver-Frost Eiswürfelmaschine durch die leicht verständliche 4-Tasten Armatur einen schnurgeraden Weg zu schnellen Erfolgserlebnissen, wobei die Eiswürfelgröße per Knopfdruck in 3 unterschiedlichen Größen definiert werden kann. Ein transparentes Sichtfenster an der Gehäuseoberseite gibt Auskunft über die vorhandene Eiswürfelmenge.

Der Arbeitseinsatz des Klarstein-Eiswürfelbereiters hinterlässt selbstredend keinen üblen Nachgeschmack. Das bedeutet die Innenverkleidung und das Pumpsystem sind aus geschmacksneutralen Materialien sind.

PDF Bedienungsanleitung

Produkt Details

Top-Features:

  • Eiswürfelmaschine mit 3,3 Liter Wassertank und 150 Watt Leistung
  • laufruhiger, FCKW-freier Hochleistungskompressor mit niedrigem Betriebsgeräusch
  • absolut geschmacksneutrale Kunststoffauskleidung und Pumpsystem
  • leicht zu reinigen dank teilzerlegbarer Konstruktion
  • Edelstahlgehäuse mit weißen Kunststoffbauteilen

Eigenschaften:

  • Produktionsdauer: ca. 6-15 min. - je nach Größe
  • Produktionsvolumen: ca. 15 kg täglich
  • 3 wählbare Eiswürfelgrößen: klein, mittel, groß
  • einstellbarer Timer von 0,5 - 19,5 Stunden
  • blau beleuchtetes LCD-Display
  • leicht verständliche 4-Tasten Bediensektion
  • Uhrzeitanzeige
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Wasserstandanzeige
  • Wasserablauf
  • Kühlmittel: R600a
  • rutschhemmende Standfüße
  • Stromversorgung: AC 220-240V, 50Hz

Lieferumfang:

  • 1 x Gerät
  • 1 x Schaufel
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Abmessungen:

  • 30 x 38 x 37cm (BxHxT)
  • Kabellänge: 2m
  • Gewicht: ca. 11kg

Kundenmeinungen

von 18 Kunden
10
7
1
von Amazon-Benutzer bewertet am 08.09.2022
geprüfte Bewertung

Das Gerät arbeitet recht leise und die Eiswürfel sind super. Die ersten 3-4 Durchgänge kann man wegwerfen, dann sind die Eiswürfel jedoch sehr gut und die Größe ist perfekt.

von Amazon-Benutzer bewertet am 27.08.2022
geprüfte Bewertung

Optisch ist der Eiswürfelautomat ein Hingucker. Schnelle Eiswürfel wenn unerwartet Besuch vor der Tür steht. 3 verschiedene Größen wir bevorzugen die größte Größe da diese nicht so schnell auftauen.Ich kann mit gutem Gewissen sagen da hat sich der Preis gelohnt.

von Amazon-Benutzer bewertet am 24.08.2022
geprüfte Bewertung

Für den heimbedarf super, leise und schnell.

von Amazon-Benutzer bewertet am 26.04.2022
geprüfte Bewertung

Ich habe die Eismaschine immer am WE im Eisatz, die Maschine tut was Sie soll, die Eiswürfel und die Menge in der Zeit sind OK, aber Sie bleibt Ständig stehen und sagt der Behälter ist voll obwohl er das nicht mal zur hälfte ist irgendwie ein Sensorproblem ist echt auf die dauer nervig wenn ich ständig danach schauen muss ob Sie arbeitet oder wieder Pause macht, natürlich entleere ich den Behälter ständig auch danach startet Sie einfach nicht man muss mehrmals ein und ausschalten.

von Amazon-Benutzer bewertet am 01.02.2022
geprüfte Bewertung

Alles Tip-Top, wie beschrieben. Leise, Eiswürfel sehen gut aus.

von Amazon-Benutzer bewertet am 26.01.2022
geprüfte Bewertung

Ich konnte das Gerät im Schnappmodus für 99 Euro kaufen. Dafür ist es vollkommen ok. Das Display ist zu dunkel, lässt sich nur einschalten wenn eine Taste gedrückt wird, blöd nur das dann wieder was an den Einstellungen verstellt wird. Die Eiswürfel sind für solche Gerätetypen ausdeichend, könnten ein wenig kälter sein, die Menge stimmt. Kaltes Wasser im Tank ist da hilfreich. Bewährung im Sommer steht noch aus. Für den Preis ok. Für 199 Euro aber nicht, da fehlt mir dann doch die Qualität

von Amazon-Benutzer bewertet am 27.09.2021
geprüfte Bewertung

Großartig für eine Hausparty! Ich finde es toll, dass es 3 Eiswürfelgrößen gibt. Sie werdenn ziemlich schnell produziert, die Anlage ist ruhig, nur wenn das Eis fällt, können Sie es hören können. Ich empfehle! Sehr guter Kauf!

von Amazon-Benutzer bewertet am 17.08.2021
geprüfte Bewertung

Ich verwende die mittlere Eiswürfelgrösse. Die ersten beiden Durchgänge sind nicht so optimal, aber ab dem 3. Durchgang gibt es alle ca. 8 Minuten ca. 15 weitere Eiswürfel. Mit der eingebauten Zeitschaltuhr kann man sogar die Eiswürfelproduktion automatisch starten lassen (30 Minuten vor dem Eiswürfelbedarf ist sinnvoll). Einziges Manko....die Reinigung ist ein wenig aufwendig durch die Geometrie.

von Amazon-Benutzer bewertet am 25.07.2021
geprüfte Bewertung

Die ersten Eiswürfel sind immer viel zu dünn und schmelzen daher meistens wieder. Daher auch 1 Stern Abzug. Nach 1h Laufzeit sind aber die Würfel wirklich gut. Ich benutze nur die Größe L der Eiswürfel. Einen großen Unterschied zur Größe M gibt es allerdings nicht.

von Amazon-Benutzer bewertet am 03.06.2021
geprüfte Bewertung

Eiswürfelmaschine Sehr schnelle Lieferung.2 Tage vor geplantem Termin. Super ordentlich verpackt. Ausgepackt, 1 std gewartet, gereinigt, Wasser eingefüllt und gestartet.. Gerät steht im neben immer, sehr leise.. Man hört nur das klackern der Eiswürfel wenn sie in den auffang Korb fallen. Die 1. Runde entsorgt.. Dann geht es ganz flott. Tolle Würfel in verschieden Größen. Bin glücklich mit meiner Maschine. Eindeutige Kaufempfehlung!!!

von Amazon-Benutzer bewertet am 30.07.2020
geprüfte Bewertung

Hallo Leute, ich habe diese Maschine gestern in Betrieb genommen, alleine, da ich mir das zuerst einmal ansehen musste. Und ich wurde natürlich erstmal enttäuscht, weil ich dachte da rollen bei 150 Watt, alle 5 min Eiswürfel runter. Wer das will, ist hier fehl am Platz. Ich musste mir auch erstmal das Ganze an sich ansehen. Das Prinzip ist denkbar einfach, was aber erst nach ein paar Stunden erkennbar ist. Man gibt Wasser rein. Das Gerät zieht das Wasser nach oben und lässt es an den Metallzapfen gefrieren. Dann stösst es die Eiswürfel ab und schiebt es in den Würfelkorb. Ist dieser voll, dann wartet die Maschine bis man Eiswürfel entnimmt oder nicht. Entnimmt man keine Würfel in kurzer Zeit, schmelzen die untersten Würfel wieder und tropfen als eiskaltes Wasser wieder in den Tank zurück. Und gerade das ist das tolle. (jemand sagte in diesen Rezensionen, dass man die Würfel dann einfrieren muss, was aber ein Krampf wäre, kleben die ja dann aneinander). Das heißt, dass die Maschine je nach Aussentemperatur ständig läuft. Egal ob du die Würfel entnimmst oder nicht. Also recht komfortabel. Finde ich. Immer wenn ich komme und den Deckel hebe, sind die besten und neuesten Würfel oben drauf. Und das noch dazu locker und die Würfel kleben nicht aneinander... Top. mit der Schaufel ein Genuss wie man die Cuba Libres oder Limonaden für die Kiddies kühlen kann. Aber; Bei meinem ersten Test war die Zimmertemperatur ca. 27 Grad, obwohl meine Klimaanlage gelaufen ist, die bei dieser Hitze komplett überlastet ist. Und selbst da hat dieser mr. frost seinen Dienst getan. Ich habe der Fairness halber auf Mittel gestellt. Die ersten Würfel nach ca. 20 min waren klein. oder noch kleiner. Aber je öfter diese abgetaut sind und das Tankwasser abgekühlt haben, desto dicker wurden auch die Würfel. Also der Kreislauf sozusagen. Top. Die Ablassschraube ist ein Witz. Für so ein tolles Gerät ist diese Schraube und vor allem bei dem Durchmesser wahrscheinlich eine Laune einer Software oder der Bearbeiter war betrunken. Einen Anschluss von ca. 12mm dürfte man hier erwarten und nicht den Anschluss für 4mm Aquaristikschlauch. Aber da das nur eine kleine Sache ist, von mir die vollen Punktzahl. Tipp zur Verwendung: Wenn ich weis, dass ich morgen Eiswürfel brauche, dann brauche ich nun nicht mehr umständlicha Plastikbeutel befüllen. Denn da musste man mindestens 1 Tag vorher wissen, dass man die braucht. Dann umständlich am Wasserhahn befüllen. Dann trockentrupfen, denn wenn man das nicht machte, waren die Schubläden im Gefrierschrank immer voller Rauhreif. Und auf Dauer voller Eis. Also musste man auch bei abtaufreien Kühlschränken abtauen. Das halt nichts. Mit diesem Gerät ist es aber super und es ist separat. Mein Tipp durch meine Erfahrung ist, wenn Ihre Innentemperatur ca. 26 Grad ist, also 5 Grad über Raumtemperatur, nutzen Sie die mittlere Eiswürfelgröße, lassen das Gerät aber mindestens 5 Stunden vorher anlaufen. 5 Stunden ist nicht viel, aber erst dann sind die Eiswürfel bei mittel richtig. Klein habe ich nicht ausprobiert, wobei ich mir vorstellen könnte, dass das für Caipi gut wäre..... ich selber hatte nun Bacardi Cola, weil der Havanna Club ausverkauft war in meinem Supermarkt. Bei mir auf dem Land. Also wenn Sie dieses Gerät nutzen, füllen Sie kaltes Wasser ein. Lassen Sie das Gerät laufen ca. 5 Stunden, falls Ihre Innentemperatur ca. über 25 Grad ist. Dann werden Sie nach 5 Stunden einen prall gefüllten Eiswürfelbehälter vorfinden. Aber auch wenn Sie würfel entnehmen, geht es dann schneller. Da das Wasser ja schon Superkalt ist. Ein Apell an unsere Grünen: Was ist umweltschonender: 1. Zum Supermarkt mit dem Auto fahren und eine Tüte mit ca. 1 Kilo Eiswürfel kaufen für 2,5 Euro? (Dieselfahrzeug, usw., umweltsau an Fahrzeugen). 2. Für die gleiche Menge Eiswürfel von 1 Kilo hat man etliche Eiswürfelbeuten im Einsatz, die dann als Folien müll entsorgt werden müssen. Auch das Abtauen der Eisreste in den Kanälen ist recht lästig. Aber auch die muss man eine Tag vorher einfrieren, bei ca. 22 grad sonst sind die am nächsten Tag nicht fest. und der Gefrierschrank muss irgendwann abgetaut werden, auch wenn es ein antifrost ist, da man Wasser einbringt, auf das der Antifrost nicht ausgelegt ist. Auch der Platz ist knapp, da man die Kühltruhe immer voll haben will. 3. den mr. frost nutzen und einsehen, dass 150 Watt nicht viel bewirken, aber genau so viel , dass man Eiswürfel hat, die evt. für ca. 4 Personen reichen, wenn diese exzessiv alle 20 min einen neuen Cocktail wollen. Dann ist der mr. frost unser liebling. Aber 5 Stunden vorher laufen lassen. Da kann auch nix passieren. Das braucht er. Er will sich auf das Kühlen aufwärmen, der mr. Frost.... ;-) Fazit. Ich gebe ihn nicht mehr her. Ich weiss am Tag zuvor, dass ich am nächsten Tag trinken kann und Rum kaufen, den ich am nächsten Tag mit Limonaden und Obst trinke. Daher kann ich den Mr. Frost auch gleich in der Früh einschalten, selbst wenn ich die Würfel erst am Nachmittag brauche. Dann ist man mit diesem Gerät sehr gut bedient. Viele Grüße Matthias Hosse

von Amazon-Benutzer bewertet am 19.06.2020
geprüfte Bewertung

Ich habe das Gerät gekauft, weil es in einem Warentest-Vergleich am besten abgeschnitten hatte. Das Angebot über Amazon war das beste .... Ich finde bislang, dass der Motor des Gerätes relativ laut ist. .... Aber dann möchte ich nicht die anderen verglichenen Geräte im Haushalt haben!! Ich kann daher durchaus eine Kaufempfehlung geben! Die gesamte Abwicklung lief super!!

von Amazon-Benutzer bewertet am 20.04.2020
geprüfte Bewertung

Wir haben die Klarstein Mr. Frost Eiswürfelmaschine aufgrund der guten Bewertungen gekauft und sind begeistert davon. Da wir gerne Cocktails mixen oder einfach so ein kühles Getränk genießen und daher öfter Eiswürfel nachkaufen mussten, schien uns die Investition in einen Eiswürfelbereiter mehr als sinnvoll. Das Klarstein Gerät hat ein überzeugendes Design und ist von der Funktionalität her top. Man kann drei verschiedene Größen auswählen, die die fertigen Eiswürfel haben sollen. Wir bevorzugen die große Größe, die jedoch nicht an die Größe von Gekauften herankommt, was aber nicht weiter schlimm ist. Was wir auch super praktisch finden, ist der große Wasserbehälter und Eiswürfelauffangbehälter, diesbezüglich haben wir einige Modelle verglichen und die Klarstein Mr. Frost ist der eindeutige Größensieger. Außerdem verfüget sie über einen praktischen Wasserablaufstutzen an der Seite, im Gegensatz zu anderen Maschinen, bei denen sich dieser Stopfen auf der Unterseite befindet, was das Entleeren des restlichen Wassers erschwert. Sobald das Wasser leer oder der Eiswürfelbehälter voll ist, stoppt das Gerät von alleine. Wir sind sehr zufrieden mit dem Kauf und können sie nur weiterempfehlen!

von Amazon-Benutzer bewertet am 30.09.2018
geprüfte Bewertung

Insgesamt ist der Eiswürfelbereiter recht groß, wenn auch kompakt. Für einen dauerhaften Standplatz in der Küche wäre er nix für mich, da gibt es auch etwas kleinere. Aber das hatte ich sowieso nicht im Auge: ich stelle ihn ca. zweimal die Woche auf und lasse ihn eine Ladung Würfel produzieren, die dann ins Gefrierfach kommen. Auf Partys, die bei uns üblicherweise in der Garage mit Hof davor stattfinden, ist es sowieso kein Problem, ihn einen Tag lang unterzubringen und arbeiten zu lassen. Mr. Silver-Frost hat einen Wasserbehälter, der zwei Liter fasst. Man öffnet den Deckel und füllt möglichst kaltes Wasser aus dem Hahn ein, steckt den Stecker in die Steckdose, wählt am gut ablesbaren Display mit der Taste "Select" aus drei Möglichkeiten die Würfelgröße (ich empfehle die größte Größe) und drückt Start. Mehr ist nicht zu tun, die Würfelproduktion beginnt. Er braucht ca. 17 Minuten für die erste Ladung, er muss sich zunächst auch selber herunterkühlen. Diese ersten Würfel sind dann auch ein klein wenig mickrig und nicht ganz so toll durchgefroren, ich schmeiße sie zurück ins Wasser, das dann zusätzlich nochmal runterkühlt. Die zweite Ladung (9 sehr gut gefrorene Würfel) erhält man nach ca. 13 Minuten und dann geht es in diesem Takt weiter. Ist der Auffangbehälter voll, wird das am Display angezeigt, genauso so wird angezeigt, wenn Wasser nachgefüllt werden muss. Der Eiswürfelbereiter kühlt nicht aktiv, ist aber recht gut isoliert, so dass die Eiswürfel auch dann nicht gleich wegschmelzen, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist und die Würfel nicht sofort entnommen werden. Man muss den Eiswürfelbereiter nicht ständig reinigen. Sollte man ihn aber längere Zeit nicht brauchen, ist es ratsam, das Wasser über den seitlichen Ablauf zu entleeren und Wassertank sowie Würfelbehälter trocken zu wischen, was alles recht einfach geht. Meine Familie, Gäste und ich selber sind begeistert!

von Amazon-Benutzer bewertet am 30.09.2018
geprüfte Bewertung

Ich weiß nicht, wie viele Eiswürfel wir im vergangenen Sommer gekauft haben, um dem Wetter zu trotzdem und außerdem gemütliche Cocktailabende zu verbringen. Gerade wer Letzteres selbst schon verbracht hat, wird wissen, dass bei Cocktails schon einige Eiswürfel durchgehen. Entweder kauft man also sackweise oder muss zuvor endlos einfrieren. Bis dann aber immer aus den Behältern getrennt sind ... es ist einfach nervig. Eine Eiswürfelmaschine war eine Anschaffung, mit der ich schon länger geliebäugelt habe. Aber immer am Kosten-Nutzen-Verhältnis stutzig wurde. Ganz sicher bin ich mir dahingehend noch immer nicht, hätte es aber letztlich doch leid, meine Truhe ständig mit Eis zu blockieren oder alternativ keins da zu haben... So! Die Maschine ist leicht zu bedienen. Erstnutzung erfolgte nach einem kurzen Check der Anleitung (beinhaltet wirklich nur das Notwendigste). Einige Minuten später purzelten die ersten Eiswürfel schon in den Behälter. Mega. Dein Purzeln rappelt es schon mal ordentlich, ansonsten empfinde ich die Maschine nicht für aufdringlich, man hört das monotone Brummen und ab und ab das Gluckern des Wassers. Eingestellt werden, kann die Größe des Eis in dreierlei Varianten. Man erkennt einen Unterschied, aber die Größen liegen vergleichsweise nah beieinander. Je nach Größe bestimmt sich auch die Zeit. Meines Erachtens gehen die Würfel sogar schneller, wenn sich die Maschine erstmal "kaltgelaufen" hat. Was ich nicht so blicke, ist die Anzeige, dass der Behälter voll ist (also mit Eiswürfel). Die Bedeutung ist mir schon klar, aber die Maschine läuft auch durch ausleeren nicht automatisch weiter. Vom Gefühl her muss ich erst 3x wieder an und ausstellen. Daher einen Stern Abzug. Das Gerät ist natürlich groß und wuchtig, man sollte schon überlegen, ob ausreichend Platz ist. Für größere Feierlichkeiten lasse ich das Teil natürlich schon am Tag vorher laufen und produziere auf Vorrat. Für meinen Teil bin ich verliebt in mein Gerät, gestehe aber auch, dass ich keine Vergleiche habe. Mein Empfinden jedoch.... I like!

von Amazon-Benutzer bewertet am 09.08.2017
geprüfte Bewertung

Vorneweg, das Gerät ist absolut top, mit einigen Aber!!! Ich habe das Gerät über die Warehousedeals knapp zum halben Preis gekauft. Eiswürfel nach 10 bis 15 Minuten? Im Leben nicht! Nach 10 bis 15 Minuten wirft das Gerät zwar die ersten Würfelchen aus, die sind aber so dünn, daß sie nach 2 Minuten wieder geschmolzen sind. Realistisch gesehen braucht das Gerät ca. eine Stunde bis anständige Eiswürfel rauskommen. Kurzfristig geht also gar nix. Sehr ernüchternd! Aber, wenn vorgekühltes Wasser verwendet, sieht das schon ganz anders aus. Wenn das Wasser schon kalt ist und nicht erst im Gerät gekühlt werden muss, klappt das perfekt, und das auch wirklich realistisch! Ich habe die gut 3 Liter aus der Gefriertruhe schon stark runtergekühlt eingefüllt. Jetzt sieht das schon ganz anders aus. Schon die zweite Serie ist bei kleinster eingestellter Größe alsolut der Hammer!! Bei kleinster Einstellung wirft das Gerät jetzt im 8- Minutentakt 9 richtig gute Eiswürfel aus, die dann auch richtig gut halten und nicht gleich wieder schmelzen. Aber selbst dann braucht das Gerät eine gute Stunde, bis der Vorratsbehälter gefüllt ist. Die Würfel sind dann aber absolut top und such zum Crusher geeignet. Fazit: Spontan geht gar nix!!! Aber, mit kaltem Wasser und ne Stunde Vorlaufzeit, dann kann die Party steigen, ohne Witz!!! Das mag jetzt den einen oder anderen schocken, ist aber schlichtweg die Wahrheit und ungeschönt. Übrigens, bei kaltem Wasser reicht die kleinste Stufe bei den Eiswürfeln locker. Für mich absolut top, wenn man weiß, was einen erwartet. Den Stern Abzug gibt es für das Werben, dass nach kurzer Zeit die ersten Würfel (sind natürlich keine Würfel) bereitstehen. Ich hoffe meine ehrliche Bewertung hilft euch bei eurer Kaufentscheidung und verhindert böse Überraschungen. Übrigens, ein teures Gastro gerät für nen schlappen Tausender ist such nicht viel schneller bereit, wirft halt nachher deutlich mehr aus. Ich finde, das Gerät ist echt super, halt nicht spontan.

von Amazon-Benutzer bewertet am 25.06.2016
geprüfte Bewertung

Ich habe die Maschine um 160,- vorm Sommer zum Geburtstag meines Freundes gekauft...ich brauche eigentlich nicht unbedingt Eiswürfel aber seitdem wir die Maschine haben, kann ich auch nicht mehr auf Eiswürfel verzichten! Ich finde die Maschine super und mein Freund liebt sie! Heute hat es 33° und sie arbeitet wie sie soll! die ersten 2-3 Durchläufe sind vielleicht nicht so gut, aber um so kälter das wasser u der raum umso besser ist das Ergebnis! bin froh dass ich keine beutel mehr machen muss u aus denen dann die Würfel raus drücken muss! Hoffe die Maschine hält lange! sind sehr glücklich u empfehlen sie auch allen weiter! was nicht unkommentiert bleiben sollte...es wäre natürlich noch gemütlicher wenn es eine Kühlfunktion für die ausgeworfenen eiswütfel gäbe aber wir handhaben es einfach so, dass wir sobald wir hören, dass die würfel in den korb blumsen, das wir sie gleich in ein plastikgeschirr geben u in das gefrierfach stellen. ..wem das zu blöd ist muss entweder damit rechnen dass sie wieder schmelzen oder mehr geld investieren-falls es sowas am markt gibt!

von Amazon-Benutzer bewertet am 23.06.2016
geprüfte Bewertung

Kaufte mir den ICE4, um Eis für meine Caipirinhas und Mojitos anfertigen zu können. Nach Erhalt der Amazon Lieferung ausgepackt und gleich in Betrieb genommen. Habe mir extra ein Gerät gekauft, das keine Förderschnecke hat, da ich bei einem Kühlschrank mal ziemliche Probleme mit dem Teil hatte (bzw.: jeder mechanische Teil zusätzlich ist eine Fehlerquelle mehr) Mein Fazit: ++ Macht super schnell Eis in 3 Größen (für Caipirinha verwende ich die kleinste Größe). Ich glaube 9 min dauert's bis die ersten Eisstückchen in den Auffangbehälter kullern. +- Ist bei mir in der zum Wohnzimmer hin offenen Küche aufgestellt - etwas laut - fürs Wochenende OK, aber nichts für den Dauerbetrieb. Ich höre das Ding beim Schlafen auch noch 2 Stockwerke darüber. -- Braucht viel Platz (habe ich aber schon vorher gewußt) +- Der ICE4 hat zwar eine isolierte Kühlbox, aber keine aktiv gekühlte d.h. nach etwas Lagerung schmilzt das Eis darin wieder. Stört mich aber nicht wirklich, da bei mir das Eis gleich verbraucht bzw. im Tiefkühlschrank aufbewahrt wird. +- Wasserentleeröffnung könnte größer sein, das Entleeren dauert eine kleine gefühlte Ewigkeit ++ Ich finde die Entnahme per mitgelieferter Schaufel superpraktisch Alles in allem ein tolles Gerät mit nur kleineren (für mich akzeptablen, da ich sie durch Vorabinfo schon gekannt habe) Schwächen

Kundenmeinungen

Mr. Silver-Frost Eismaschine

  • Eiswürfelmaschine mit 3,3 Liter Wassertank und 150 Watt Leistung
  • laufruhiger, FCKW-freier Hochleistungskompressor mit niedrigem Betriebsgeräusch
  • absolut geschmacksneutrale Kunststoffauskleidung und Pumpsystem
179,99
inkl. MwSt.
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben