KLARFIT

Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger

von 21 Kunden
168,99
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top-Features
  • 2-in-1: Hunde-Fahrradanhänger & Hundebuggy in einem
  • Einfacher Wechsel: dank bequemer Einschübe für  Deichsel, Vorderrad und Schiebegriff
  • Angenehme Fahrt: hochwertige Federung mit SoftRide Suspension

Bitte wählen Sie eine Variante:

Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.
Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger
168,99

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger Hundebuggy ca. 240L 600D Oxford grün

Für unzertrennliche Freunde: Genießen Sie mit dem Klarfit Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger & Hundebuggy gemeinsame Radtouren und Joggingausflüge.

Der geräumige Laderaum mit einem Volumen von ca. 240 Litern und einer maximalen Belastbarkeit von 40 kg Gewicht bietet dank SmartSpace Concept genügend Platz für den bequemen Transport kleiner bis mittelgroßer Hunde. Gefertigt aus einem pulverbeschichteten Stahlrahmen und umhüllt von besonders resistentem 600D Oxford Canvas ist der vierbeinige Begleiter jederzeit bestens geschützt. Das Gefährt ist speziell für den Transport von Hunden verstärkt und mit einem rutschhemmenden, wasserabweisenden und leicht zu reinigenden Kunststoff-Boden sowie einer hochwertigen Federung mit SoftRide Suspension ausgestattet. Ein vorinstalliertes Sicherheitsgeschirr im Inneren sorgt für seinen sicheren Aufenthalt während der Fahrt. Verschließbare Fliegengitter-Klappen vorn und hinten ermöglichen dem Hund zudem einen leichten Einstieg und sorgen für die Zufuhr von Frischluft während der Fahrt. Bei schlechtem Wetter oder starkem Fahrtwind können die vordere, die hintere und die Dachklappe mit einer zusätzlichen Klarsichtplane komplett verschlossen werden.

Wie der Name bereits verrät, kann der Klarfit Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger & Hundebuggy auf zwei unterschiedlichen Einsatzgebieten überzeugen: einerseits ist er als Fahrradanhänger geeignet, wobei die 75 cm lange Deichsel mit der vormontierten Kupplung schnell und unkompliziert am Hinterrad des Fahrrads befestigt wird. Andererseits bietet er sich als Buggy an, der vor allem bei Joggingausflügen oder längeren Wandertouren zum Einsatz kommt. Hierbei weicht die Deichsel einem leicht montierbaren Vorderrad, während an zwei einsatzbereiten Einschüben an der Rückseite ein höhenverstellbarer Schiebegriff montiert werden kann. Wird der Transportprofi dagegen gerade nicht benötigt, lassen sich die beide Hinterräder dank Quick Release Achse im Handumdrehen abnehmen und der Wagen mit wenigen Handgriffen flach zusammenlegen.

Für die Sicherheit im Straßenverkehr sorgt ein mitgelieferter rot-oranger Warnwimpel an einer 150 cm langen Fahnenstange, vorder- und rückseitige Reflektoren sowie zwei goldene Speichenreflektoren in den 16" Hinterrädern. Sämtliche Räder sind luftbefüllt und können durch ihre Autoventile an jeder Tankstelle mit frischem Druck versorgt werden, ohne sich mit einer Luftpumpe abmühen zu müssen.

Die Lieferung des Hundeanhängers/Hundebuggys erfolgt im teilmontierten Zustand. Die Endmontage kann auch von handwerklich unbegabten Personen in etwa 10 Minuten bewerkstelligt werden.

Bitte beachten Sie, dass zum Gebrauch im Straßenverkehr ein StVO-zugelassenes Rücklicht nachgerüstet werden muss.

PDF Bedienungsanleitung
Produkt Details

Top-Features:

  • 2-in-1: Hunde-Fahrradanhänger & Hundebuggy in einem

  • Einfacher Wechsel: dank bequemer Einschübe für  Deichsel, Vorderrad und Schiebegriff

  • Angenehme Fahrt: hochwertige Federung mit SoftRide Suspension

  • Alles dabei: mit Warnfahne, vorder- und rückseitigen Reflektoren, Speichenreflektoren und Sicherheitsgeschirr

  • Robust & stabil: Rohrrahmen aus pulverbeschichtetem Stahl

  • Flexibel & tragfähig: faltbare Konstruktion mit einer max. Belastbarkeit von 40 kg

  • Resistentes Material: rutschhemmender, wasserabweisender Boden plus Bespannung aus 600D Oxford-Canvas

Eigenschaften:
  • passend für alle Fahrräder mit 26-28"
  • ideal für kleine bis mittelgroße Hunde
  • Luftbereifung mit stabiler Edelstahl-Speichenfelge
  • Autoventile zur leichten Luftbefüllung an jeder Tankstelle
  • zusammenklappbar für platzsparende Aufbewahrung
  • vorder- und rückseitigen Reflektoren sowie Speichenreflektoren
  • Warnwimpel inklusive 150 cm Fahnenstange
  • Empfohlene Höchstgeschwindigkeit: 16 km/h
  • 3-fach justierbarer Schiebegriff mit einem Radius von 0 bis 210°
  • zugelassen im Straßenverkehr bei Nachrüstung eines geeigneten Rücklichts
Lieferumfang:
  • 1 x Anhänger
  • 2 x Hinterrad mit Bereifung 16"
  • 1 x Vorderrad mit Bereifung 12"
  • 1 x Warnwimpel (zweiteilige Stange)
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch)
Abmessungen:
  • Maße Anhänger (inklusive Deichsel): ca. 75 x 87,5 x 136 cm (BxHxT)
  • Maße Buggy (inklusive Schiebegriff und Vorderrad): ca. 75 x 103 x 139 cm (BxHxT)
  • Maße zusammengeklappt: 70,5 x 28,5 x 80 cm (BxHxT)
  • Länge Deichsel: 75 cm
  • Länge Warnwimpelstange: 150 cm
  • Innenmaße Laderaum: 54 x 58 x 76 cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 19,8 kg
Kundenmeinungen
von 21 Kunden
6
15

Kundenmeinungen aus Deutschland

von Amazon-Benutzer bewertet am 26.09.2022
geprüfte Bewertung

Schnelle Lieferung, passen 3 Zwergdackel rein, nach Wochen Probe im Wohnzimmer jetzt kurze Probefahrt, hat prima geklappt

von Amazon-Benutzer bewertet am 13.09.2022
geprüfte Bewertung

Bisher als Fahrradanhänger noch nicht benutzt, sondern nur zweimal als Hundekinderwagen. Spazierengehen funktioniert gut, allerdings muss man die Richtung immer wieder leicht korrigieren, da das Vorderrad nicht gerade bleibt und Spiel hat. Die Hunde fühlen sich meist relativ wohl, mit einer zusätzlich eingelegten Polsterung. Der Zusammenbau ging problemlos, allerdings fand ich die Beschreibung nicht besonders. Die Verpackung hatte zwei Löcher und wurde wohl unterwegs abgeklebt, denn an diesen Stellen hätte es dringend eine Polsterung gebraucht. Das Vorderrad fährt nur (relativ) geradeaus, dreht sich also nicht. Leider sind an den Seiten keine Plastikabdeckungen. Wenn es recht kühl ist, muss man die anderweitig abdecken. Der Wagen bekommt leicht ins Kippen wenn über der Schiebestange z.B. ein Mantel gehängt wird oder eine Tasche. Uns ist er so einmal im Stehen nach hinten gekippt, als mehrere Welpen eher im hinteren Teil waren. Leider fehlt eine Tasche oder ein Netz, in das man z.B. Wassernapf und Wasserflasche oder auch eine extra Regenabdeckung packen könnte. Bei uns fehlt ein Verschluss an der Oberseite, mit dem man das Netz einrollen und fixieren kann. Entweder wurde der vergessen oder man kann tatsächlich nur die Plastikabdeckung eingerollt fixieren, nicht aber nur das Netz. Wie der Wagen am Fahrrad funktioniert, haben wir bisher nicht ausprobiert. Wie lange die Reissverschlüsse halten, wird sich auch zeigen. Bisher würden wir den Wagen wieder kaufen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 12.09.2022
geprüfte Bewertung

Macht soweit einen guten Eindruck. Aus-, sowie Zusammenklappen geht gut von der Hand. Wenn er jetzt noch lange hält ist alles gut.

von Amazon-Benutzer bewertet am 11.09.2022
geprüfte Bewertung

Passt für Mittelgroße Hunde sehr gut, läuft ruhig hinterm Fahrrad und war leicht aufzubauen. Bisher sind wir sehr zufrieden

von Amazon-Benutzer bewertet am 09.09.2022
geprüfte Bewertung

Die Montage war auf Grund der nicht sehr ausführlichen Anleitung etwas schwierig aber machbar. Macht nicht so ein stabilen Eindruck wie ein drei Mal so teures Markenprodukt aber für den Preis vollkommen in Ordnung. Da wir es nicht jeden Tag nutzen werden sondern nur im Urlaub , wird es mit Sicherheit seinen Zweck gut erfüllen

von Amazon-Benutzer bewertet am 08.09.2022
geprüfte Bewertung

Im Großen und Ganzen kann man sagen , dass der Anhänger ganz gut ist. Die aufbauanleitung ist eine absolute Katastrophe. Wer auf den unfassbar dunklen Schwarz Weiß Bildern irgendwas erkennen kann - Respekt ! Der Boden vom Anhänger ist auch nicht sonderlich gut. Da sollte definitiv was stabileres nachgebessert werden. Wir haben eine dicke Matte drin , glaube aber dass es trotzdem auf Dauer unbequem ist. Aber im großen und ganzen sind wir zufrieden mit dem Anhänger. Unser 33kg Labradorrüde kann bequem liegen , fürs sitzen ist er nicht hoch genug. Aber er soll ja auch entspannt sein.

von Amazon-Benutzer bewertet am 05.09.2022
geprüfte Bewertung

Leider ist ein Rad zu unförmig, dass beim Fahren ein ruhiges Liegen für den Hund schwer möglich ist. Um Abhilfe beim Verkäufger angefragt - Rad kann nicht ersetzt werden nur ganzer Anhänger zurückgenommen. Das hab ich gemacht und hat dann auch prompt funktioniert. Hab den neuen Wagen innerhalb einer Woche bekommen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 30.08.2022
geprüfte Bewertung

Ein schöner Hänger der seinen Zweck erfüllt. Die Genauigkeit lässt etwas zu wünschen übrig.

von Amazon-Benutzer bewertet am 22.08.2022
geprüfte Bewertung

Für den Preis ist der Anhänger vollkommen in Ordnung! Es ist etwas mühselig, jedes Mal das Vorderrad abzubauen, da der Schnellspanner nicht richtig durch die vorgebohrten Löcher passt. Dies hat auch zur Folge, dass der Anhänger, wenn man ihn um Laufen benutzt, permanent nach links zieht. Auch die Querstange jedes Mal an und ab zu schrauben ist leider relativ zeitaufwendig. Mal eben alles ab und wieder aufbauen, um den Anhänger ins Auto zu räumen ist nicht. Leider ist auch ein Ventil an den Hinterreifen defekt geliefert worden. Aber dafür wurde der Verkäufer nicht von uns kontaktiert, von daher kein Minuspunkt meinerseits!! Wir haben es selbst einigermaßen hinbekommen. Fazit: wenn man einen vergleichsweise günstigen Anhänger kaufen möchte, den man nur mal gelegentlich benutzt und gleichzeitig auch noch zum Laufen nutzen kann, der ist bei diesem Gerät hier bestens aufgehoben. Stabil ist das Produkt und bis auf ein paar winzige Produktionsfehler gut verarbeitet! Das einzige, was eine komplette Katastrophe ist, ist die mitgelieferte Aufbauanleitung! Aber da half zum Glück das Internet weiter! Wenn man so einen Hänger täglich nutzten möchte, würde ich persönlich zu einem anderen Produkt raten.

von Amazon-Benutzer bewertet am 15.07.2022
geprüfte Bewertung

Preis-Leistung ist top. Wir haben den Anhänger für unsere 11 jährige boxerhündin (27kg). Sie hat wirklich genügend Platz. Das einzige Manko- wenn der Hund einsteigt muss jemand vorne den Anhänger festhalten, sonst kippt er nach vorne.

von Amazon-Benutzer bewertet am 06.07.2022
geprüfte Bewertung

Schnelle Lieferung, einfach zusammenzubauen und leicht ans Fahrrad anzuschließen. Sehr zufrieden damit.

von Amazon-Benutzer bewertet am 25.06.2022
geprüfte Bewertung

Der Anhänger macht einen sehr guten Eindruck und passt für unser Labbimädchen perfekt. Er läuft gut am Rad und eiert auch nicht. Einziges Manko ist, dass unsere Hündin sich zwischendurch aufsetzt und an den Seiten anlehnt, was dazu führt, dass der Seitenstoff am Reifen schleift. Denke, dass wird er auf Dauer nicht aushalten. Unser alter Anhänger hatte an den Seiten eine Verstärkung/einen Bügel. Da werden wir wohl basteln müssen, denn sonst haben wir da sicher nicht lange Freude dran.

von Amazon-Benutzer bewertet am 12.06.2022
geprüfte Bewertung

Wir haben Hündin mit 20kg. Der Wagen ist perfekt für sie, wobei es viel Gewöhnung bedarf. Die Qualität ist gut und das Aussehen okay. Eine gute Alternative zu den diversen sehr hochpreisigen anderen Teilen. Wir sind bisher zufrieden.

von Amazon-Benutzer bewertet am 09.06.2022
geprüfte Bewertung

Die Berufung im 10 mm im Durchmesser zu groß habe ich trotz Meldung beim Lieferanten selbst austauschen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 31.05.2022
geprüfte Bewertung

Alles in allem macht der Buggy einen sehr guten Eindruck. Die Qualität der verwendeten Materialen wirkt wirklich Hochwertig. Mir sind nur zwei Minuspunkte aufgefallen, möglicherweise Einzelfall und Produktionsfehler. 1. Rost an einer Schweißnaht 2. Die schnell Verschlussschrauben für den Schiebegriff, passen nicht in die dafür vorgesehenen Löcher. Es fehlt nur ein Millimeter vielleicht sogar weniger. Das eine Loch konnte ich mit Gewalt entsprechend dehnen, das andere muss ich aber mal kurz mit der Bohrmaschine bearbeiten. ( Und ja, ich bin mir sicher die richtigen Schrauben benutzt zu haben.) was mich dann doch auch noch an Punkt 3 erinnert. Die Anleitung hat Kleine Schwarz/Weise Bilder, mit ein bisschen mühe kann man erkennen was abgebildeter ist, es könnte aber ein bisschen Kundenfreundlicher gestaltet sein, sprich größer möglicherweise auch bunt.

von Amazon-Benutzer bewertet am 11.05.2022
geprüfte Bewertung

Der Anhänger wurde termingerecht geliefert, ist schnell montiert, geräumig und sieht gut aus. Wir haben den Boden noch mit einer extra Styroporplatte verstärkt und ein Hundebett hineingelegt, damit es unsere 11 kg schwere, alte Hündin bequem hat. Leider haben wir nicht mit ihr geübt sondern sind gleich losgestartet, da wir dachten, sie akzeptiert diese Art Fortbewegung problemlos. Dem war jedoch nicht so: Ihr Jammern, Weinen, Kratzen und ihre Verzweiflung begleiteten uns über eine Distanz von ca. 20 km - es half auch nicht, dass sie immer wieder hinaus durfte. Wir waren enttäuscht, da wir nun erstmal die gemeinsamen Ausflùge vergessen können, aber wir werden uns nun Zeit nehmen und das ganze Vorhaben sachte angehen, denn Aufgeben tut man nur Briefe :-)). Sollte unsere Hündin sich weiterhin weigern, so können wir problemlos kleine Einkäufe mit dem Anhänger vornehmen - bei den Spritpreisen eine willkommene Alternative. Der Anhänger an sich ist jedoch wirklich Klasse.

von Amazon-Benutzer bewertet am 04.05.2022
geprüfte Bewertung

Ich hab Hin und Her überlegt, welchen Hundeanhänger ich als absoluter Neuling nehmen soll. Wollte kein Vermögen ausgeben, aber taugen sollte er natürlich trotzdem etwas. Nachdem ich gelesen hatte, dass eine Federung erst ab einem gewissen Gewicht wirklich nützt, hab ich mich für diesen hier entschieden. Und ich bin echt happy damit. Meine 13kg Hündin (45cm Schulterhöhe) passt locker rein, kann sitzen, stehen und sich bewegen. Das ist zusätzlich praktisch, weil ich so auch problemlos meine Tasche etc. mit reinlegen kann. Nachdem ich den Anhänger 4 Wochen zur Eingewöhnung in der Wohnung stehen hatte, haben wir die ersten Versuche im Garten auf der Wiese gestartet. Die nicht vorhandene Federung hab ich durch eine 8cm Schaumstoffmatratze "ersetzt". Letzte Woche dann der erste Ausflug-auf Teer absolut ruhig zu fahren, Wiesenwege sind aber auch voll okay. Meine Hündin ist überraschend entspannt dabei und chillt regelrecht Mir ist beim Pausemachen das Rad umgefallen - der Anhänger fällt nicht mit um. Großer Pluspunkt. Was vielleicht noch für den Ein- oder Anderen interessant ist: Ich habe ein ganz normales Fahrrad, also kein E-Bike, und komm damit gut voran. Berghoch merkt man natürlich, dass da "noch was hängt" , aber alles machbar. Insgesamt macht er einen stabilen Eindruck und ist einfach zum Aufbauen und ans Fahrrad hängen. Alles was man benötigt liegt bei.

von Amazon-Benutzer bewertet am 29.03.2022
geprüfte Bewertung

Ein toller Fahrradanhänger bei dem das Preis/Leistungsprinzip stimmt. Es gibt aber in zwei Punkten Kritik. Zum ersten Punkt. Man muss schon Bärenkräfte haben um den Anhänger zusammen zu bauen. Der Stoff ist so stramm, dass die Querstange kaum dazwischen passt. Nur unter hohem Kraftaufwand ist das zu schaffen. Und der zweite Punkt ist die Stabilität der Netze. Der kleine Yorkshire Terrier hat es geschafft mit seinen Krallen zweit Risse in das Netz zu kratzen. Diese beiden Punkte führen zum Punktabzug ansonsten kann ich den Fahrradanhänger, der übrigens eine Kupplungsaufnahme für das Fahrrad dabei hat, nur empfehlen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 28.01.2022
geprüfte Bewertung

Gekauft als Fahrradanhänger für unseren Hund ( Schulterhöhe 50 cm / c.a 25 Kg ) damit er uns auf längeren Touren mit dem Fahrrad begleiten kann. + Schnell aufgebaut / zusammengelegt + Schnellsteckmechanismus für Räder + Boden stabil + umfangreiches Zubehör ( incl. Fahrrad Anhängerkupplung , Schiebegriff, Signalfahne ) - Nicht zu empfehlen als Buggy zum Schieben ( wg. feststehendem Vorderrad ; zieht immer einseitig ) - Montage Fahrradstange fummelig , da die Kunststoffhülse im Montagebereich nicht fixiert ist ( mit etwas Sekundenkleber gelöst ) - Die Befestigung der Strahler ist erbärmlich. s Sehr schade , denn ansonten kann der Anhänger durchaus mit 500 €+ Hängern mithalten

von Amazon-Benutzer bewertet am 19.06.2020
geprüfte Bewertung

Da unsere Lady inzwischen Gelenkprobleme hat musste ein Anhänger her, der auch als „Jogger“ funktioniert. Bei 23kg ging das nicht unter Größe L ab: die Liegefläche beträgt damit 45*74 cm. Gefedert sollte er auch sein. Damit war die Auswahl schon sehr eingeschränkt, zumal uns 700,-€ aufwärts dann doch etwas abgehoben erschien. Die Wahl fiel also auf den Husky. Grundsätzlich kein schlechtes Gerät. Einstellbare Federung, rutschsicherer und wischfreundlicher Boden, in den eine Tasche eingearbeitet ist, die die Bodenplatte enthält. Die allerdings sollte sofort ersetzt werden, das wabbelige Ding vermittelt kein sicheres Standgefühl und lässt bei schlechten Wegverhältnissen vor allem die Mittelstrebe des Bodens unsanft durchschlagen. Unsere Kurze war auch mit mehreren Lagen Decken nicht zu bewegen liegen zu bleiben, sobald der Weg schlechter wurde. Aber da man diese Platte leicht austauschen kann war das Problem schnell behoben. Mit ein paar Schaumstoffresten war dann schnell noch eine 5cm dicke Matraze zurechtgemacht, nun fühlt sich die alte Dame sichtbar wohler. Klarfit: Ist nicht teuer, baut bitte was Vernünftiges als Bodenplatte ein. Siebdruckplatte z.B. - ok, passt nicht in die Kalkulation. Ansonsten stabile Stahlrohrkombination aus beschichteten 25,4mm-Rohren (Aussendurchmesser). Die Schweißnähte verdienen keinen Schönheitspreis, sehen aber durchgängig gut aus. Die Hinterräder sind per Schnellverschluss abnehmbar an der eigentlichen Schwinge angebracht, Stoßdämpfer liegen hinten. Hier erscheint mit allerdings die Konstruktion nicht ganz ausgereift: Als oberes Lager dient eine Schraube, die durch einen Abstandshalter aus Kunststoff geführt und dann mittels selbstsichernder Mutter in einem zwischen der Doppelschleife des Rahmens eingeschweißten Blech verschraubt wird. Das ist aus meiner Sicht eine Sollbruchstelle, hier werde ich definitiv nachbessern. Die beiden Seiten lassen sich nach Entfernung einer einzelnen Mittelstrebe im Dachbereich einfach in den Wagen klappen. Das Vorderrad wird mittels Schnellspanner arretiert - das klingt allerdings praktischer als es ist. Tatsächlich muss man den Schnellspanner vollständig abschrauben um das Vierkantrohr, dass als Befestigung dient, von seinem Gegenstück abzuziehen. Es ist nicht lenkbar, was kein Problem wäre, würde es sauber fluchten. Tut‘s bei mir nicht, man muss ständig gegensteuern. Dafür ist ganz allgemein die Aufnahme am Anhänger nicht genau genug ausgeführt. Drei mit Fliegengitter/Sonnenschutz und zusätzlicher Regenandeckung aus durchsichtigem PVC versehene Ausschnitte sind mit Reißverschluss zu öffnen. Dabei sind die Radien in den Ecken jedoch sehr klein gewählt, damit muss man pfleglich umgehen, soll es länger halten. Die großen seitlichen Öffnungen haben keinen Regenschutz - wieviel da reinkommt mussten wir noch nicht ausprobieren (in jedem Fall: kein Holz zur Verstärkung der Bodenplatte nehmen, das gammelt in der Bodentasche wenn’s feucht wird). Dank der Matraze liegt der Hund aber auch dann nicht in einer Pfütze. Die Deichsel ist ebenfalls aus Rundrohr 25,4mm hergestellt und mit dem leider üblichen Billigstkupplungsgedöns augerüstet, den fast alle anderen Hundeanhänger von Haus aus auch aufweisen. An meinem Haibike geht das nur mit extra Steckachse (nochmal 70,-€), Damit läuft der Wagen dann aber nicht sauber mittig - und er hat locker 3-4 Grad Neigung nach Hinten. Holpert‘s ein Weilchen wandert der Hund auf dieser abschüssigen Fläche ganz ohne Zutun nach hinten. Ich habe daher Weber-Kupplungen (radseitig Weber EU-Kupplung statt des Plescher Radständers) eingebaut. Zugleich wurde die Deichsel massiv eingekürzt und um ca. 20 Grad nach oben verdreht. Damit läuft der Wagen mittig und an meinem Rad (Fatsix XDuro) mit fast ebener Liegefläche. Mittelfristig kommt da noch eine doppelt gekröpfte Deichsel dran, aber erstmal geht das so. Weiterer Vorteil: Die Deichsel kann dranbleiben, auch wenn man das Vorderrad anbaut. tl;dr: Mit ein paar Nacharbeiten sehr gutes Gerät.

Mehr Kundenmeinungen anzeigen

Kundenmeinungen aus anderen Ländern

von Noémie bewertet am 12.06.2024
geprüfte Bewertung

On vient de la recevoir. Pour le moment satisfaite entièrement.
J'ai fait des photos lors du montage pour étayer la notice pour les bricoleurs du dimanche .
Mais je suis une surfeuse du dimanche je ne trouve pas comment les ajouter à mon avis

Wir haben es gerade erhalten. Im Moment völlig zufrieden. Ich habe beim Zusammenbau Fotos gemacht, um die Anleitung für Sonntags-Heimwerker zu unterstützen. Aber ich bin ein Sonntagssurfer und kann meiner Meinung nach nicht herausfinden, wie ich sie hinzufügen soll

Kundenmeinungen
Husky Vario 2-in-1 Hundeanhänger
  • 2-in-1: Hunde-Fahrradanhänger & Hundebuggy in einem
  • Einfacher Wechsel: dank bequemer Einschübe für  Deichsel, Vorderrad und Schiebegriff
  • Angenehme Fahrt: hochwertige Federung mit SoftRide Suspension
168,99
inkl. MwSt.
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Topseller
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben