auna

Linie 501 FS BK Standlautsprecher

von 20 Kunden
200,99
Lieferzeit: 5 - 7 Werktage
Top-Features
  • passives 3-Wege Standlautsprecher Paar mit 140 Watt RMS Leistung
  • seitlicher 20 cm (8") Tieftöner, zwei 10 cm (4")-Mitteltöner und ein 2,5cm (1")-Hochtöner
  • Bassreflexbauweise für druckvolle Tieftonwiedergabe

Bitte wählen Sie eine Variante:

Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Ausgewählte Testberichte

10028423_AunaLinie_501_WH_Standlautsprecher_AreaDVD.png

Linie 501 FS BK Standlautsprecher Paar 280W passiv schwarz

Erleben Sie die neue Linie - Basierend auf der bewährten auna Linie 500 Serie folgt nun die konsequente Weiterentwicklung unserer Topseller. Dabei wurde das beliebte Design gänzlich beibehalten - die Neuerungen stecken im Detail. Neben akustischen Verbesserungen durch eine optimierte Frequenzweiche, durchlief das Bassreflexgehäuse einigen Konstruktionsveränderungen und wurde besser versteift.

Der auna Linie 501 FS ist ein schmaler Standlautsprecher mit seitlichem 20 cm (8")-Tieftöner, zwei 10 cm (4")-Mitteltönern und einem 2,5 cm (1")-Hochtöner, die diesen Lautsprecher zu herausragenden Leistungsdaten mit 140 Watt RMS Leistung beflügeln. Ideal geeignet für HiFi- und Heimkinoanwendungen agieren die Lautsprecher stets mit höchster Präzision und Professionalität.

Frequenzstarke 3-Wege-Technologie, druckvolle Bassreflexbauweise und perfekt aufeinander abgestimmte Audiokomponenten erzeugen im Einklang mit dem resonanzarmen Holzgehäuse ein facettenreiches Klangbild,dass neben tiefen Bassfundamenten auch Hoch- und Mitteltonbereiche gleichermaßen verzerrungsfrei abbildet.

Optischen Hochgenuss verspricht die Aluminiumverkleidung der Hochtonlautsprecher sowie die goldene Mitteltöner-Membran. Der hochwertige Anschluss-Terminal verfügt über vergoldete Kontakte und ermöglicht so eine einwandfreie Signalübertragung. Der weiße Standsockel hilft den auna Boxen auch bei brummigen Tieftoneinlagen stets auf dem Teppich zu bleiben.

Für ein harmonisches Zusammenspiel mit unterschiedlichen Wohneinrichtungen schmückt sich der aunaLinie 501 FS Standlautsprecher mit einer eleganten, schmalen Formensprache samt schwarzem Finish sowie abnehmbarer Lautsprecherabdeckung.

Produkt Details

Top-Features:

  • passives 3-Wege Standlautsprecher Paar mit 140 Watt RMS Leistung
  • seitlicher 20 cm (8") Tieftöner, zwei 10 cm (4")-Mitteltöner und ein 2,5cm (1")-Hochtöner
  • Bassreflexbauweise für druckvolle Tieftonwiedergabe
  • elegante Hochtöner-Verkleidung aus Aluminium und goldene Mitteltöner-Membran
  • hochwertige Schraubanschluss-Terminals mit vergoldeten Kontakten für einwandfreie Signalübertragung
  • resonanzarmes Holzgehäuse mit abgesetztem Standsockel und abnehmbarer Lautsprecherabdeckung

Eigenschaften:

  • Anschlüsse: 1 x Lautsprecher-Terminal
  • Leistung: max. 280 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 36Hz - 20kHz
  • Empfindlichkeit: 90dB +-3dB
  • Standfüße

Lieferumfang:

  • 1 x Paar Lautsprecher

Abmessungen:

  • 15 x 93 x 31 cm (BxHxT)
  • Gewicht: je 14,3 kg

Kundenmeinungen

von 20 Kunden
13
5
2
von Amazon-Benutzer bewertet am 05.09.2022
geprüfte Bewertung

Schnelle Liefernung ! Alles kam heil an ! Direkt angeklemmt und guter Sound !

von Amazon-Benutzer bewertet am 28.02.2022
geprüfte Bewertung

Würde ich immer wieder empfehlen

von Amazon-Benutzer bewertet am 12.02.2022
geprüfte Bewertung

Super Klang und Aussehen

von Amazon-Benutzer bewertet am 27.01.2022
geprüfte Bewertung

nun sitze ich im Konzertsaal, vielen Dank

von Amazon-Benutzer bewertet am 27.12.2021
geprüfte Bewertung

Da gibt es nichts zu meckern!

von Amazon-Benutzer bewertet am 04.12.2021
geprüfte Bewertung

Einleitung: Zu allererst: ich habe die Standboxen schweren Herzens zurückgegeben. Dennoch bekommen sie von mir 4 Sterne. Zum Grund meiner Entscheidung, dann am Ende der Rezession. Bevor wir zum eigentlichen Lautsprecher kommen, hier ein paar Anmerkungen. Ich selbst besitze einige Kopfhörer und Lautsprecher. Bei einer Anzahl von über 10 Kopfhörer und mehreren Lautsprechersystemen (von der DIY mit RFT-Systemen bis hin zu 2x Grundig Space Fidelity) zu Hause habe also einiges an Hörerfahrung und weiß, was ich haben möchte. Nun aber erstmal zur Auna 501 FS. FS steht hierbei übrigens für FloorStand… Erster Eindruck nach dem Anschließen an meine Anlage. Etwas enttäuschend… Was aber für einen guten Speaker spricht. Lautsprecher die sofort toll klingen sind nämlich immer „optimiert“ – sprich Badewanne a la Bose… Verarbeitung: -Gehäuse Die Verarbeitung ist für den Preis gut. Ich habe die Version in weiß. Diese sieht jedoch mit den Textilblenden ehrlich gesagt dann nicht mehr so gut aus… Und: Leider ist das weiß nur matt. Das Gehäuse hat zwar nicht den hochqualitativsten Eindruck, aber ist dennoch bemerkenswert für den Preis verarbeitet. Auch gibt es keinerlei Dröhnen o.ä bei hohen Pegeln. Die Anschlußschrauben fühlen sich wertig an – leider aber nicht alle in der richtigen Drehung des Kabeldurchlasses verbaut… jammern auf höchstem Niveau… Zubehör: keines… Klang: - Allgemein Der Klang ist sehr transparent und neutral abgestimmt. Erstaunlich analytisch, mit leichter Tendenz zu einem etwas zu unsauberen Bass. Tiefbass Schwacher Tiefbass, dieser könnte meiner Meinung nach deutlich schärfer sein. Hier merkt man das zu kleine Gehäuse. Bass Der Bass ist gut definiert. Er wirkt manchmal etwas übersteigert, wenn es um den Bereich zwischen Mittelton und Bass geht. Er wird jedoch sehr präzise wiedergegeben, reicht aber etwas in den Mitteltonbereich hinein. Ansonsten klar strukturiert, und sauber. Mitteltonbereich Der Mitteltonbereich wird sehr sauber wiedergegeben. Die beiden Mitteltöner leisten hier tolle Arbeit ! Höhen Die Höhen finde ich extrem gut. Kein Zischen bei den S Lauten – alles sehr bemerkenswert.. Unwahrscheinlich transparent ! Im Hochtonbereich lässt die Auna keine Wünsche offen. Insbesondere ist der optimale Hörbereich eigentlich gar nicht eingeschränkt – top ! Die Bühne Die Räumlichkeit der Auna ist das was mich am meisten überrascht hat. Die Musik wirkt sehr leicht und sauber in der Darstellung. Fast schon zu räumlich manchmal. Ich hätte diese räumliche Auflösung für diesen Chinaböller nie und nimmer erwartet – macht echt Spaß ! Der Preis: Für gerade mal 50 Euro das Stück, frage ich mich wie die das machen. Jeder Wandler 10 Euro und 10 Euro das Gehäuse – unglaublich…. Fazit: Für den Preis bekommt man einen klanglich hervorragenden Lautsprecher, dessen Klang so gut wie die Verarbeitung ist. Der Tiefbass ist etwas zu schwach. Der Mitteltonbereich ist überragend, und die Höhen einfach nur noch umwerfend. Das Hauptproblem dieses Lautsprecher ist die Marke. Man muß ja nur in den einschlägigen Internetforen schauen, um zu sehen, daß diese Marke das absolute NoGo darstellt – im wesentlichen wegen des geringen Preises… Und nun; warum ich die Lautsprecher zurückgesandt habe: die obigen Ausführungen gelten nur, wenn die Lautsprecher gut im Raum positioniert sind. Mit hinreichendem Abstand von Wand/Ecken und/oder Möbel ! Nach den ausführlichen Tests oben, habe ich die Boxen im Zielraum (Schlafzimmer) aufgestellt, und wurde immer mehr enttäuscht. Insbesondere, da ich hier nicht immer nur in hoher Lautstärke die Musik genießen möchte. Jetzt wurde doch ein Badewannenfrequenzverlauf deutlich. Im Raum kamen jetzt nur noch wummernde Bässe an. Tiefere Mitten verschwanden bei mir regelrecht. Wahrscheinlich ist dieser Effekt mit den seitlich abstrahlenden Tieftönern begründbar. Sehr schade ! Es war eine schwere Entscheidung die Boxen zurückzugeben. Es ist auch kein unerheblicher Aufwand die Lautsprecher wieder korrekt zu verpacken und zurückzusenden. Ein Lob, daß die Firma Chal-Tec GmbH das alles sehr professionell abgewickelt hat…. Dennoch: wenn die Aufstellung passt, sind die Boxen zumindest einen Versuch wert...

von Amazon-Benutzer bewertet am 27.06.2021
geprüfte Bewertung

Gehäuse wirklich schick - Musik Equipment eine einzige Frechheit. Bis auf die Anschlussfelder und die Resonator Rohre (aus 2 Teilen jämmerlich zusammen geleimt) alles raus geschmissen. Was und wie da verbaut wurde ist ein Witz - so klingt sie am Ende ja auch. Habe mich für Fenton Bässe, Monacor Mitteltöner und Visaton Hochtöner entschieden. Neue Kupfer (!) Leitungen und neue Dämmung. Und das allerwichtigste - die Frequenzweiche. Auch Monacor mit Trennfrequenzen 700 / 3500 Hz bei stabilen 8 Ohm . Kabel 6 mm/2 - Banane. Das war mein Beitrag. Der Rest ist wie immer die Kombi aus Anspruch und Geschmack

von Amazon-Benutzer bewertet am 22.04.2021
geprüfte Bewertung

Ich kam zu der Theorie dass Lautsprecher einfach ein gewisses Volumen haben müssen um so zu klingen wie ich mir das vorstelle - voll, differenziert, viel “bewegte Luft”. Ich hatte schon einige gute kompakte Systeme (infinity, Bose, Wavemaster) aber war nie wirklich happy. Also wollte ich meine ersten Standlautsprecher haben, dafür aber kein Vermögen ausgeben. Und weiß sollten sie sein... Ich bin wirklich begeistert vom Sound, der Ausstattung und dem Look dieser Boxen! Die Größe ist perfekt! Mit einem einfachen (ebenso günstigen) Verstärker bekomme ich das erhoffte differenzierte kraftvolle Bild auf das ich gehofft hatte. Im Mittenbereich fehlt es ein wenig, aber für den Preis bin ich absolut zufrieden. Weniger schön: bei den abnehmbaren Frontblenden fehlt eine der “Plastikmuffen”, wo die Abdeckung eingesteckt wird. Das hab ich reklamiert, mal sehen ob es mit der Nachlieferung klappt. Stichwort Lieferung: leider nicht wirklich “Prime”, die hat eine Woche gedauert, erfolgte mit DPD und die haben es geschafft, jede Box einzeln an zwei Tagen zu liefern. Die Teile sind tatsächlich etwas kopflastig, etwas mehr Gewicht im Sockel täte gut. Alles in allem: super Lautsprecher für diesen Preis, das kann man auf jeden Fall wagen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 16.04.2021
geprüfte Bewertung

Ich war auf der Suche nach schmalen Boxen und anständige Klang. Das Design der Boxen hat mich sofort angesprochen. Verwendung finden Sie an einem Technics SU-V670 und ich muss sagen, wow! Der Klang ist klar und der Bass hat mit 20cm ordentlich Bums. Selbst bei 50 % Leistung des Verstärker klingen sie sauber und klar. Ich kann die Boxen mit ruhigem gewissen weiter empfehlen.

von Amazon-Benutzer bewertet am 06.04.2021
geprüfte Bewertung

Für diese Preisklasse wirklich guter Klang. Kannte die Firma vorher nicht, bin aber sehr positiv überrascht. Haben genug "Bums" und einen guten Klang. Für das Geld perfekt, schönes Design, weiter zu empfehlen!

von Amazon-Benutzer bewertet am 10.09.2020
geprüfte Bewertung

Ich besitze nun 6 verschiedene Subwoofer in 6 Musikanlagen verteilt. Dieser Bass für nur 130 Euro spielt in einer Oldie-Anlage (Vor / Endstufe) der 80er Jahre der Firma Carver / USA. Nein dieser Subwoofer mit 2 Lautsprechern muß sich hier nicht wie in einer Kinoanlage die Beine ausreißen. Er soll nur bei normaler Zimmerlautstärke die Wärme dazu tun, die Regalboxen fehlt und das macht er super. Wer hier Erdbeben starke Bässe ohne die letzte Verzerrung haben möchte - ist verkehrt hier. Der sollte 1000 - 2000 € ausgeben! Nun aber zur Verpackung: geliefert wird Karton im Karton, innen gepolstert mit Styropor in den Ecken. Drei von den 4 Ecken waren gerissen und so konnte eine untere Ecke am Funier gestaucht werden. Dort wo er steht ist das von vorne nicht sichtbar, aber das muß nicht sein! Bei Lieferung waren keine Ecken außen grob angestaucht, sehen konnte man es nicht. Liebe Firma Auna - macht das Teil 10 Euro teurer und verbessert euren Karton! Ansonsten kriegt man sehr fairen Gegenwert für seine Euro. Anand der Anzahl der B-Waren bei Ebay scheine ich nicht der einzigste zu sein der das anspricht.

von Amazon-Benutzer bewertet am 01.09.2020
geprüfte Bewertung

Hier meine subjektive Erfahrung: Hab den Subwoofer für mein selbst zusammengestelltes 2.1 / 5.1 System gekauft, also, noch ist es nicht 5.1, nur 2.1 weil ich derzeit eher Musik darüber höre und deswegen einen gebrauchten Onkyo HiFi Verstärker mit Stereo nutze. Jedoch fehlte mir der tiefbass, da ich in meinem Zimmer regallautsprecher nutze und deswegen musste ein subwoofer zur Unterstützung für tiefbass und hohe Lautstärke her. Und der Subwoofer liefert (nach „Modifikation“, was ich meine erkläre ich gleich) ordentlich, ich bin bei all der Kritik der hifi Seiten zu billigen Subwoofern und Auna als Marke recht skeptisch gewesen und habe überlegt ob es so schlimm wird wie betitelt. Naja, als dann das Monster Paket ankam, dachte ich zuerst, mir hätte jemand nen Schrank bereits zusammengebaut geschickt und schwer war es auch, fast 20kg, als er dann aus seinem Karton und der Verpackung innendrin (sehr sicher gepackt) rauskam, war ne kleine Macke in einem Gummi Fuß, ansonsten war alles super und von der Verarbeitung her gut. Die dreh Regler hinten fühlen sich dem Preis entsprechend, aber noch gut an, es stinkt nicht, auch bei hoher Lautstärke spürt man das Gehäuse kaum bis gar nicht vibrieren, das tun meine aussortierten magnat standlautsprecher sehr wohl, und hui, es brummelt ordentlich. ABER: Wenn ich den sub out of the Box anschließe, dann produziert er nur gewummer und keinen Bass und die 8“ Membrane sind ab geschätzen 30-40% Lautstärke nur am ausschlagen und erzeugen keinen Bass aber hörbares „geflacker“, distortion, und ein „frrrrr“, deswegen musste ich die 2 bassreflexports (innendurchmesser 7-8cm, musste selber Schaumstoff zuschneiden, weil es nichts passendes gab) mit Schaumstoff verschließen, um den aus überhaupt nutzen zu können. Danach gab es keine „distortion“ mehr und der Bass hörte sich tatsächlich auch brauchbar an, immernoch extrem viel aber nicht mehr so extrem unkontrolliert. Ich nutze die maximal mögliche Leistung bei weitem nicht aus, aber bis zu Lautstärken, die bereits ordentlich in den Ohren schmerzen wird das Gerät kaum warm (hinten sind ja kleine Abwärme Rippen). Sobald die Bassreflexports das Klangbild nicht mehr ruinieren ist der subwoofer definitiv zu empfehlen. ———————- Wichtig! ————————- Der sub hat 3 unterschiedliche Modi, nämlich: Aus / Auto / an Entweder ist er ganz aus, dann kommt nix oder läuft auf auto, dann schaltet der sub immer nach kurzer Zeit aus, wenn kein Signal über das cinch Kabel kommt. Das Problem dabei ist, dass der sub dann immer einen Schalter oder so umlegt, keine Ahnung, es gibt ein sehr lautes „TACK“ und der Timer ist sehr knapp eingestellt, vielleicht 10 Sekunden. Hört man jetzt Musik, die nicht gerade Bass im sperrfeuer liefert, macht es alle paar Sekunden „TACK“ mitten im Song, wenn sich der sub ausschaltet und dann nochmal „TACK“ wenn er sich wieder einschaltet. Das geht einem heftig auf die Nerven. Noch schlimmer ist dieser Auto Modus bei Filmen. Also probiere ich den Dauer an Modus, hier ist der sub so lange angeschaltet, bis der Strom weg ist. Hier ist das nächste Problem. Ist er im „Leerlauf“, kommt also kein Signal von der Anlage bzw. ist die Stereo Anlage ausgeschaltet, gibt der sub ein tiefes, lautes, gleichmäßiges Brummen von sich. Und zwar so lange, bis man den Strom wegnimmt/Stecker zieht/ manuell ausschaltet per Kippschalter auf der Rückseite oder wieder Musik kommt. Gelöst habe ich das mit einer funksteckdose. Ist ziemlich einfach und sehr effektiv. Der sub steckt mit dem Stromkabel in der Steckdose, ist auf „on“, also Dauer angeschaltet und ich schalte ihn dann wenn ich Musik hören will per Fernbedienung an. Er startet dann sofort mit Musik und brummt nicht mehr. Ich nutze hierzu die brennenstuhl funksteckdosen, so hat man auch einen fernbedienbaren subwoofer ohne hohen Aufpreis. ——-—————————————————- Für ein einigermaßen ausgewogenes Klangbild hab ich den Regler bei ~120 Hertz und cirka 40-60% Volumen, das passt gut. Leider ist kickbass wohl nicht so dabei, aber das machen zum Glück meine Regallautsprecher gut. Das stoffgitter hängt leider an Plastik Haken, die ziemlich sicher mit der Zeit abbrechen, Metall wäre da ne klügere Wahl gewesen und mir lieber, da merkt man dann den Preis. Die Powe reicht aber für heftig viel Bass. Den sub kann ich so nur weiterempfehlen

von Amazon-Benutzer bewertet am 01.12.2019
geprüfte Bewertung

Es geht noch heute das Gerücht um, ich habe mein Wohnzimmer um meine Boxen rumgebaut. Die Boxen sind jetzt Bestandteil meiner 7.1 Anlage, nur habe ich hier einen 30 jahre alten super Stereo-Receiver, für den ich was gesucht habe. Und ich wurde mit diesen Boxen nicht enttäuscht. Sie sind etwas "zickig" (anspruchsvoll) in der Aufstellung. Jeden Zentimeter von der Wand weg oder in der Stellung zueinander macht sich im Klang (bei mir) bemerkbar. Hier muss man etwas ausprobieren. Ebenso mit dem Bass und Höhenregler: Ein leichter Tic kann schon einen gewaltigen Unterschied ausmachen. Je nach Sitzplatz ändere ich den Bass. Die Höhen stehen bei mir konstant auf 7, der Bass steht - wenn ich weiter weg sitze - auf 6, wenn ich näher dran bin auf 4. Zum Klang: ich hatte als Zwischenlösung uralte Kompaktboxen dran und der Unterschied ist gewaltig. Der Bass kommt sauber, der Mitten-Hochtonbereich ist in der Stellung sehr gut. V.a die Luftigkeit der Box begeistert mich. Mit diesen Boxen abends mal gescheit Stereo zu hören macht Spass

von Amazon-Benutzer bewertet am 04.09.2019
geprüfte Bewertung

Mal wieder vielen Dank "Auna". Wie immer bin ich begeistert , zumindest was die höherwertigeren Produkte an Lautsprecher angeht von Auna, für wieviel wenig "Geld" man einen gescheihten Lautsprecher bekommen kann. Andere Produkte dieser Art mit Namen wie Teufel und Co sehen zwar etwas wertiiger aus, aber die Technik ist nicht besser ;) Ich muss es wissen da ein Freund eine Teufel komplett Anlage hat und ich immer wieder schmunzeln muss ;) Top Verarbeitung. Ich hatte - da als "gebraucht" gekauft hinten links oben an der Ecke eine kleine Delle". Damit kann ich leben da dies nicht die Funktion einschränkt und sonst alles gut ist. Ich bin doch schon sehr überrascht wie laut die Center sind bzw das da sogar "Bass" rüberkommt obwohl keine Bassrefelxrohre vorhanden sind. Wahnsinn. Als Center mehr Perfekt von der Funktion ( über Optik lässt sich immer streiten). In diesem Sinne, wenn ein Lautsprecher nicht aus vollem echtem Holz besteht, könnt ihr alle davon ausgehen das jenes eh aus China - womöglich vom gleichen Werk nur anderes Produktions-Band - kommt^^ Danke Auna - Team. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht mit euren Lautsprechern :) Sollen die anderen doch doppelt und vierfach Kohle dafür ausgeben für ein "vorzeigbares" Markenlogo und etwas besserem "Finish" an der Optik. Ist wie mit dem "Aldi Sekt" in der "teuren edlen Super Promi Flasche" - Auna hat es verstanden und zum Glück gibt es "Auna" welche mir voll umfänglich das bieten was ich brauche zum fairen Preis:) Gruß Tobi

von Andreas bewertet am 18.03.2019
geprüfte Bewertung

Diese Lautsprecher sind optimal super Klang ..es kommt nur auf die richtige Einstellung mit dem Resiver an.Ich kann diese zum absoluten günstigen Preis empfehlen

von Amazon-Benutzer bewertet am 22.07.2017
geprüfte Bewertung

Ich habe den Subwoofer Bestellt weil ich die vielen Rezensionen gelesen habe, die alle sagen das es ein Super Subwoofer ist. Leider war bei meiner ersten Lieferung folgender Mangel am Subwoofer: 1.) Lautstärke Regler Kratzte beim Lauter stellen. 2,) Die Endstufe Schaltete sich bei Automatischen Ein / Aus Schaltung nicht ein. 3.) Ein / Aus Schalter hatte einen Wackelkontakt. Also habe ich den Verkäufer kontaktiert der Mir sofort einen Retour Schein per Mail zuschickte. Erst einmal hier für ein danke an Chal-Tec, die Ihren Service ernst nehmen und den Kunden zufrieden stellen wollen. Habe ich leider schon anders erlebt. Aber 1 muss ich doch der Firma Chal-Tec ankreiden. Ich wurde darum gebeten den Negativen Eintrag / Rezension hier auf Amazon zu löschen. Diese Einwilligung habe ich nicht erteilt gehabt. Aber wieso ist die Rezension mit 2 Sternen den hier verschwunden ??? Entweder ich bin ein Fairer Verkäufer und stelle den Kunden Zufrieden und Versuche es dann besser zu machen oder man lernt nicht aus seinen Fehlern und die Kunden kommen halt nicht wieder. Aber zum Glück hat Chal-Tec ja alles richtig gemacht. Als mein 2 Subwoofer nun angekommen ist, läuft er nun einwandfrei und es Funktioniert auch alles wie es soll. :) + Optik des Subwoofers ist Genial und doch schon ein Monstrum, was man vom Bild her nicht erwartet. + Verarbeitung ist sehr Sauber und Ordentlich. + Klang ist auch sehr gut und er geht auch sehr Tief runter, ohne zu Verzerren oder an Schnappatmung zu leiden. Habe es noch nicht geschafft das die Lautsprecher bis kurz vom Abrauchen sind. - Leider sind die Füße Vormontiert und man kann ihn nur legen. Habe mir bei Obi 4 Gummi Füße gekauft und diese nun Montiert. Er steht nun Hochkant und das sieht sehr gut aus. Ich muss sagen ein sehr guter Subwoofer für kleines Geld. Auf jeden Fall wissen meine Nachbarn wann ich zuhause bin. :P auna Linie 501SW-WH Lautsprecher Aktiv-Subwoofer Regal-Lautsprecher (250W RMS, 2x20cm Tieftöner, Bassreflex, Holz-Finish, Stereo-Cinch, Anschlussklemmen, Tiefpassfilter) weiß Nachtrag : So Heute ist der 30.7.2017 Nach dem ich nun die ganze Zeit Musik gehört habe und der Subwoofer einwandfrei Funktionierte (nach dem Umtausch) ist nun wieder die Einschalt Automatik kaputt. Echt ärgerlich mit dem Subwoofer. Habe nun auch mal die Front Bespannung des Subs Abgemacht und gesehen das dieser ein Gebraucht Gerät ist und Repariert wurde. Leider wurden die Sicken nicht Fachmännisch Repariert. Diese sind Schief Eingeklebt und auch die Schrauben haben ihr übriges dabei Getragen das der Korpus Verbogen und nicht mehr Gerade sitzt. Die Schrauben Quetschen die Sicke ein. Schrauben sind alle Schief eingedreht. Die Lautsprecher Abstands Pappe die dafür da ist um einen Lautsprecher von innen auf das Holz zu Montieren sind Schief angeklebt. Da das nun das 2.te mal ist wo ich einen Mangel habe werde ich diesen zurück schicken und AUNA Artikel nicht mehr kaufen. Hoffe das ich dieses mal einen Retour Schein bekomme, ansonsten gehe ich per Rechtsanwalt an die Sache ran. Das Minicar Geld werde ich AUNA in Rechnung stellen, da ich kein Auto habe um das Paket in der Größe 3 km weit zur Post zu schleppen. Bilder hänge ich an damit man es sehen kann. Außer dem wird er hier mit 250 Watt angegeben, was leider nicht stimmt. Der Sub hat 160 Watt und nicht mehr.

von Amazon-Benutzer bewertet am 20.03.2016
geprüfte Bewertung

Ich hatte die Boxen ohne jegliche Erwartung und eigentlich bereits im festen Glauben daran, dass ich sie (angesichts des Preises) auf jeden Fall zurückschicken müssen würde, nur deshalb gekauft, weil sie mir optisch so gut gefielen. Angefeuert werden die beiden Aunas der Linie 501 FS bei mir von der Vorstufe eines Yamaha AX-596 in Kombination mit dem GemTune-Aiqin Röhrenverstärker X-1 (auch hier von Amazon) als Endstufe. Klanglich lassen die Boxen m.E. nichts vermissen: kräftige Bässe bis in den tiefsten Keller bei gleichzeitig glasklaren Höhen und sehr guter Mitten-Wiedergabe. Mindestens 3,5 m sollte man sich als Hörabstand gönnen, um in den Genuss des vollen Klangfeldes zu kommen. Rein optisch könnte man schon gut auf die Idee kommen, dass jede Einzelne mindestens ihre 300,- EUR gekostet hat. ! U N E I N G E S C H R Ä N K T E K A U F E M P F E H L U N G ! PS: Wer sich eine Bassreflexbox in eine Ecke stellt und sich dann beschwert, dass der Bass so sehr dröhne - der ist selbst schuld!

von Michaela Hövermann bewertet am 04.08.2015
geprüfte Bewertung

Es handelt sich bei diesem Set aus der Auna Linie 501 um ein passives 3-Wege-Lautsprecher Paar mit 140 Watt RMS Leistung. Verwenden lassen sich die Speaker als HiFi-Stand- oder Heimkino-Front-Lautsprecher. Im Moment nutzen wir das Lautsprecherset mit  unserem  Auna AMP7100-Verstärker im Arbeitszimmer.    Verpackung __________ Die Speaker sind sehr gut verpackt bei uns eingetroffen: Damit auf dem Versandweg nichts beschädigt werden kann, steckt jeder in zwei stabilen Kartons. Styropor im Inneren hat zusätzlich die empfindlichen Ecken vor Stößen bewahrt.  Größe, Gewicht & Optik ___________________ Ausgepackt und aufgestellt machen die ca. 14,3 kg schweren Lautsprecher einen eleganten und zeitlosen Eindruck. Dazu trägt die schlanke, hohe Bauform bei. Die Lautsprechergitter sind aus Stoff gefertigt und können einfach entfernt und wieder angebracht werden. Die 20 cm Tieftöner sind seitlich untergebracht. Zwei 10 cm Mitteltöner und 2,5 cm Hochtöner befinden sich an der Schallwand. Mit den Maßen von 15 x 93 x 31 cm (BxHxT) sind die Lautsprecher von Auna in einem modernen Wohnumfeld ein dezenter Blickfang. Ein schönes Detail ist, dass die Speaker auf ebenfalls weiß gehaltenen Sockeln stehen.  Bei uns sind die Möbel weiß. Daher fiel unsere Wahl auf diese Standlautsprecher. Das ergibt einfach ein harmonisches Gesamtbild.   Das Gehäuse besteht nicht aus Echtholz, sondern ist mit einer Folierung versehen.  Diese wirkt sehr sauber und ordentlich. Unschöne Stellen sind uns nicht aufgefallen.  Ein kleiner Nachteil: Die Lautsprecher sind leicht ins Wanken zu bringen. Bis jetzt ist noch nichts passiert. Aber wir haben aktive Katzen, die gern durch die Wohnung toben. Daher werden wir uns etwas einfallen lassen müssen, um den Stand zu verbessern.   Klang _____ Ausprobiert haben wir Musik unterschiedlicher Genres. Gleich vorweg: Man muss zwischen klassischer und populärer Musik unterscheiden. Wer bevorzugt Klassik hört, wird mit diesem Speaker-Set vermutlich nicht zufrieden sein. Die Stärken des Auna liegen eindeutig bei populärer Musik. Pop, Rock, Metal und Elektro klingen wirklich gut. Die Speaker liefern einen warmen, harmonischen Klang mit viel Bass. Sich durch YouTube-Videos zu hören, macht damit wirklich Spaß!  Fazit ___ Für den Preis darf man keine High-End-Qualität erwarten, was jedem klar sein sollte, der sich für Lautsprecher für unter 200,- € interessiert. Es ist ein ideales Set für Kinder- und Jugendzimmer, Partyräume und alle, die auf ihren Geldbeutel achten müssen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

von Amazon-Benutzer bewertet am 10.07.2015
geprüfte Bewertung

Nachdem mein Paket unterwegs verloren ging und ich ca. 4 Wochen warten musste, inklusive einiger Anrufe und regen email verkehrs, kam mein Paket doch noch recht unproblematisch an. Auna typisch war das Schutzgitter des weißen Centers dreckig (Flecken). Das war für mich nicht neu, denn ich besitze 2 komplette 500er sets (Weiß und Schwarz) bei denen nicht ein weißes Gitter sauber war. Aber, ohne Gitter machen die Lautsprecher eh mehr her. Weswegen das für mich nicht von Interesse war. Lediglich Kaufinteressenten die auf der suche nach Weißen Standlautsprechern MIT Gittern sind rate ich hier vom kauf ab, bzw warne schon mal vor. Die Verarbeitung im allgemeinen lässt schon etwas zu wünschen übrig. Mal hier mal da etwas Klebereste an den Spalten, Blasen oder leicht aufgegangene Ecken gehören bei den 500er Auna's schon mal dazu. Aber halt! WARUM habe ich dann trotzdem 2 sets von diesen Lausprechern gekauft wenn ich das doch wusste? Schwierige frage. Die Verarbeitung mag vllt nicht die beste sein. Wenn man nicht 20cm davor steht ist sie aber ausreichend bis gut, jenachdem. Die kleinen mängel ließen sich alle beseitigen bzw ausbessern. Wenn man diese Lausprecher mal an einem guten AV Receiver gehört hat weiss man warum sich der aufwand lohnt! Der Klang ist in diesem Preissegment Atemberaubend gut. Klar halten die nicht mit 1000€+ Markenlautsprechern mit. Der vergleich wäre auch ehrlich gesagt etwas absurd. Dennoch ist das Klangbild ähnlich gut wie zb bei 400€ teuren Teufel oder Bose Lautsprechern die ich selbst auch schon in natura gehört habe. Das allein rechtfertigt für mich den Kauf der Auna's. Man hört details die man vorher nie gehört hat in Filmen und auch bei Spielen. Der Klang ist sehr Klar, der Bass dröhnt nicht, lediglich im mittenbereich hätte ein kleinwenig mehr nicht geschadet. Wer aber auch gern mal feiert und die Lautsprecher aufdreht wird hier nicht enttäuscht. Auf wunsch machen sie richtig Krach und der Bass ist auch nicht zu schwach. Wäre die Verarbeitung besser, und die Gitter sauber würden sie auch 4-5 Sterne verdienen (das mit dem Bass bezieht sich auf die Standlautsprecher bei kompletten set). Zusammengefasst: Klang top, Verarbeitung flop (wenn man wie ich etwas pingelig ist). Mit ein wenig Aufwand und ausbessern machen sie dennoch was her und können dank des Guten klanges bei niedrigen Preis überzeugen. Für Heimkino Interessenten empfehle ich die Schwarzen 500er Auna's zu bestellen die weniger optische mängel aufweisen und die auch saubere Gitter hatten in meinem fall.

von Amazon-Benutzer bewertet am 29.05.2015
geprüfte Bewertung

Nach langer Recherche hatte ich mich zum Kauf dieser Lautsprecher entschlossen. Die Beweggründe, warum es genau diese werden sollten sind schnell erklärt. 1. Ich habe seit längerem die Firma "auna" in diversen Tests von Fachzeitschrift sowie auf Websites "beobachtet" und offensichtlich schienen die Produkte die da vertrieben werden gar nicht so schlecht zu sein oder sämtliche Tests sind "gekauft" (was ich mal ausschließen möchte) 2. Wir haben ein ca. 20 qm großes Wohnzimmer, in welchem (momentan noch) ein alter Stereoreceiver von Sony werkelt, welcher ein paar JBL Control 1 - Boxen befeuert. Diese sind mir seit langem schon ein Dorn im Auge, da sie zwar einen vergleichsweise sauberen Klang haben, jedoch aufgrund der Baugröße nicht für musikalischen Hochgenuss sorgen. 3. bei amazon.de wurden das Paar auna Linie 501 FS BK zu einem Einführungspreis von unschlagbaren 80,90 inklusive Versand verschleudert. Selbst wenn diese Boxen meinen Anforderungen nicht gewachsen gewesen wären, wäre es ein super Preis für ein Paar Gartenboxen gewesen ;-) Der Versand erfolgte per UPS und die Boxen waren innerhalb von 3 Werktagen bei mir. Als erstens war ich doch über das relativ hohe Gewicht von ca. 15 kg pro Box überrascht, was bedeutet, sie sind nicht aus Sperrholz gefertigt. Desweiteren waren sie in 2 einzelnen Kartons verpackt, welche sehr gut mit Styropor gegen Beschädigungen geschützt sind. Da wäre kurz die Verarbeitung angesprochen. Diese ist für diese Preisklasse absolut top. Ich habe keinerlei Fehler finden können, weder in der Verklebung der Folie (ja, es ist kein Echtholz) oder der Einpassungen de Chassis. Also ausgepackt, etwas entstaubt und an die 2,5 qmm Lautsprecherkabel angeschlossen. Das Terminal erlaubt die Kabel mittels der Schraubklemmen oder mit Bananensteckern zu befestigen. Nun ein kleiner Kritikpunkt. Die Standfestigkeit ist... naja... grenzwertig. Durch die relativ hohe, jedoch schmale Bauform ist das schon eine recht wacklige Angelegenheit. Also ist Vorsicht geboten, wenn kleine Kinder im Haus sind, oder größere ungestüme Hunde oder auch eine unachtsame Putzfrau, welche eventuell mit dem Stromkabel der Staubsaugers an den Boxen hängen bleibt... sie könne und werden kippen. Dann kam das Ausrichten und erste Probehören der Boxen und ich war/bin zutiefst beeindruckt, was da zu hören war. Ich habe mit diversen Musikrichtungen dieses vorgenommen, angefangen von Klassik (Alla Turca: Allegretto) über Jazz (Sidney Bechet "The Man I Love") bis zu Elektro (Paul Kalkbrenner "Sky and Sand") oder Peter Fox "Schwarz zu Blau" und Yello "Bostich". Und ich muss ehrlich zugeben, diese Boxen kommen mit allem zurecht. Es ist ein guter Bühnenaufbau zu erkennen, die Instrumente sind differenziert herauszuhören und es klingt nichts nach Musikbrei. Meine Anforderungen sind sicher nicht die geringsten und für ein paar tausend Euro bekommt man definitiv auch besseres geboten, aber man sollte den Preis nicht vergessen (80.90€!!!!). Für meinen Geschmack könnten die Mitten noch etwas betonter sein, aber mit aktuellen Receivern bzw. Verstärkern lässt sich da sicher noch bisschen mehr herausholen. Ebenfalls habe ich ich die Boxen bei Filmwiedergabe gehört und ich muss gestehen, dass ich aus Liebe zu meinen Nachbarn mein Projekt dahingehend ändern werde, dass nun kein zusätzlicher Subwoofer mehr angeschafft wird. Der Bassbereich ist in meinen Augen (oder eher Ohren) mehr als akzeptabel, bei Filmen wie zum Beispiel 2012 musste ich auf Drängen meiner Frau den Basslevel etwas reduzieren, da die Gläser im Schrank mitgetanzt haben und ich die Boxen ja behalten möchte ;-) Es ist ein sauberer, warmer Bass, welcher bisher in keiner Situation zu dröhnen drohte. Dialoge werden sauber wiedergegeben, ohne das diese durch Handlungsgeräusche oder den Bass beeinträchtigt werden. Wie schon kurz angesprochen, ist dies gerade der Anfang eines kleinen und familienpreisfreundlichen Heimkinoprojekts, bei welchem als nächstes die Anschaffung des passenden AV-Receivers und des Centers ins Haus steht. Dieser soll übrigens der von auna aus der 501 Linie werden, da mich diese Boxen überzeugen konnten. Ich werde dies Rezession in den nächsten Wochen und Monaten sicher noch erweitern, wenn die anderen Komponenten dazugekommen sind und ich hier noch ein abschließendes Urteil abgeben werde. Bewertung: empfehlenswert + Preis + Verarbeitung + Klang im allgemeinen o Standfestigkeit der Lautsprecher o Mittenbereich könnte etwas akzentuierter sein - bisher keinen Minuspunkt entdecken können

Mehr Kundenmeinungen anzeigen
Kundenmeinungen

Linie 501 FS BK Standlautsprecher

  • passives 3-Wege Standlautsprecher Paar mit 140 Watt RMS Leistung
  • seitlicher 20 cm (8") Tieftöner, zwei 10 cm (4")-Mitteltöner und ein 2,5cm (1")-Hochtöner
  • Bassreflexbauweise für druckvolle Tieftonwiedergabe
200,99
inkl. MwSt.
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Topseller
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben