auna Pro

MP32 MKII Mikrofon-Schirm

von 1 Kunden
70,99
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top-Features
  • professioneller Mikrofon-Schirm zur praktischen Montage hinter dem Mikrofon
  • minimiert Reflexionen, Störgeräusche und Raumhall - ideal für trockene Sprach-, Gesangs- und Instrumentenaufnahmen
  • flexible Leichtbaukonstruktion mit Metall-Führungsschiene und griffigen Rändelschrauben zur Höhen- und Tiefenverstellung
Auch als B-Ware im Angebot
Versandkosten: Ab 0,00
Der Artikel ist versandfertig und wird nach
Zahlungseingang umgehend versendet.
MP32 MKII Mikrofon-Schirm
70,99

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

MP32 MKII Mikrofon-Schirm Mic Screen Absorber Diffusor inkl. Adapter

Der Mikrofon-Schirm von auna Pro ist die kostengünstige Lösung für professionelle Tonaufnahmen in Studios mit ungünstigen Umgebungsbedingungen. Dank flexibler Produktergonomie auch ideal bei Live-Anwendungen.

Sein akustisch optimierter Schaumstoff (5 cm Stärke) verfügt über eine hohe Dichte und minimiert so unerwünschte Reflexionen sowie Störgeräusche und reduziert den Raumhall. Gerade für besonders trocken klingende Tonaufnahmen unabdingbar. Die flexible Leichtbaukonstruktion lässt sich über den mitgelieferten Adapter schnell und einfach an herkömmlichen Stativen oder Mikrofonhalterungen montieren.

Dank der in Höhe- und Tiefe verstellbaren Führungsschiene aus Metall sowie den großen, griffigen Rändelschrauben kann der auna Pro Mic-Screen mit wenigen Handgriffen den räumlichen Gegebenheiten und der entsprechenden Körpergröße angepasst werden. Die Rückseite besitzt neben Metallprofilen ein schützendes Aluminium-Lochblech, dass den empfindlichen Schaumstoff vor Beschädigungen bewahrt.

PDF Bedienungsanleitung
Produkt Details

Top-Features:

  • professioneller Mikrofon-Schirm zur praktischen Montage hinter dem Mikrofon

  • minimiert Reflexionen, Störgeräusche und Raumhall - ideal für trockene Sprach-, Gesangs- und Instrumentenaufnahmen

  • flexible Leichtbaukonstruktion mit Metall-Führungsschiene und griffigen Rändelschrauben zur Höhen- und Tiefenverstellung

  • inkl. Gewindeadapter zur einfachen Montage an herkömmlichen Stativen und Mikrofonhalterungen

Eigenschaften:
  • geringes Eigengewicht
  • schnelle Montage
  • geeignet für Live-Anwendungen
  • verschraubte Metallprofile
  • genietetes Logo
  • Material: Metall, akustisch optimierter Schaumstoff mit hoher Dichte
Lieferumfang:
  • 1 x Schirm
  • 2 x Schiene
  • 3 x Schrauben
  • 1 x Adapter
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)
Abmessungen:
  • 45 x 30 x 26 cm (BxHxT)
  • Schaumstoff-Stärke: 5 cm
  • Gewicht: ca. 1,6 kg
Kundenmeinungen
von 1 Kunden
1

Kundenmeinungen aus anderen Ländern

von Sergio bewertet am 22.08.2015
geprüfte Bewertung

Per registrare voce e canto in modo professionale è particolarmente importante porre attenzione “a monte”, vale a dire al tipo di microfono da usarsi e all’ambiente in cui il suono viene registrato. Uno schermo per microfono è un accessorio specialmente utile se abbinato a microfoni diagramma polare a 8. Avendo già un microfono a nastro Auna l’ho voluto dotare di uno schermo per farmi un’idea di quanto lo schermo possa influire sulla qualità della registrazione vocale. Al momento ho solo montato lo schermo con il microfono e verificato che lo schermo attenua i suoni provenienti da direzioni indesiderate in modo efficace ma aspetto di rientrare dalle ferie per fare qualche prova con e senza schermo. Il video mostra solo come appare il dispositivo nelle sue parti e da montato, se riesco lo aggiornerò anche con una prova audio. I materiali e la fattura mi paiono buoni. Alle parti filettate da montare sull'asta si potrebbe chiedere una lavorazione un po' più accurata ma fanno bene la loro parte. Avrei preferito se il corpo fosse stato parzialmente smontabile, in mod da occupare meno spazio quando smontato. Questo oggetto è un po’ ingombrante rispetto a un semplice microfono, ma può dare un grosso contributo alla registrazione di voce e canto in un ambiente non trattato acusticamente, in particolar modo se si usano microfoni che abbiano un diagramma polare a “8”, come molti microfoni a nastro, o comunque con microfoni captino il suono anche da “dietro”. Lo scopo di questo strumento è quello di schermare il microfono da suoni che provengono da dietro per far sì che catturi solo, o per la maggior parte il suono frontale. Molti microfoni sono già costruiti in modo da essere sensibili per lo più ai suoni frontali in misura maggiore o minore, sono questi i microfoni “cardioide” o “ipercardioide”. Alcuni tipi di microfoni, come tanti microfoni a nastro, invece, hanno la caratteristica di catturare il suono sia da davanti che da dietro nello stesso modo, mentre sono quasi insensibili ai suono provenienti dai lati o da sopra/sotto. Se si registra la voce in un ambiente con pareti lisce, rigide, parallele, il suono “rimbalzerà” nell’ambiente e al microfono arriverà sia il suono diretto della voce ma anche un insieme di riflessioni e echi. Se si parla di fronte a un microfono a nastro e al di là del microfono c’è un muro, il suono si rifletterà sul muro e tornerà al microfono, sovrapponendosi al suono diretto e rendendolo meno pulito. Lo schermo evita che i suoni riflessi giungano al microfono. ed è utile anche se vi sono delle altre fonti di suono che non si desidera riprendere (strumenti, altre voci, delle casse monitor ecc.). Se, oltre allo schermo, si riesce a far sì che dietro a chi parla/canta ci sia una superficie fonoassorbente (una tenda pesante, per esempio), il risultato potrà essere ancora migliore. Nel mio caso il microfono a nastro Auna aveva già un suo supporto e non ho usato tutti gli accessori a disposizione. Questi ultimi diventano utili quando si vuole piazzare un microfono dotato di sospensione elastica. Questo articolo mi pare da prendere in considerazione per migliorare la qualità di registrazione di podcast, commenti vocali, canto.

Für eine professionelle Sprach- und Gesangsaufnahme ist es besonders wichtig, auf „Upstream“ zu achten, also auf die Art des verwendeten Mikrofons und die Umgebung, in der der Ton aufgenommen wird. Besonders in Kombination mit 8er Richtmikrofonen stellt ein Mikrofonschirm ein sinnvolles Zubehör dar. Da ich bereits ein auna Bändchenmikrofon hatte, wollte ich es mit einem Schirm ausstatten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie stark der Schirm die Qualität der Stimme beeinflussen kann Aufzeichnung. Im Moment habe ich nur den Bildschirm mit dem Mikrofon montiert und überprüft, ob der Bildschirm Geräusche aus unerwünschten Richtungen effektiv dämpft, aber ich warte darauf, aus dem Urlaub zurück zu kommen, um einige Tests mit und ohne Bildschirm durchzuführen. Das Video zeigt nur, wie das Gerät in seinen Einzelteilen und im zusammengebauten Zustand aussieht, wenn ich kann, werde ich es auch mit einem Audiotest aktualisieren. Material und Verarbeitung erscheinen mir gut. Die an der Stange zu montierenden Gewindeteile könnten etwas genauer bearbeitet werden, aber sie leisten ihren Beitrag gut. Ich hätte es vorgezogen, wenn der Körper teilweise zerlegt worden wäre, um beim Zerlegen weniger Platz einzunehmen. Dieses Objekt ist im Vergleich zu einem einfachen Mikrofon etwas sperrig, kann aber einen großen Beitrag zur Aufnahme von Stimme und Gesang in einer akustisch unbehandelten Umgebung leisten, insbesondere wenn Sie Mikrofone verwenden, die eine „8“-Richtcharakteristik haben, wie z. B. viele Bändchen Mikrofone, oder jedenfalls mit Mikrofonen, nehmen den Ton sogar von "hinten" auf. Der Zweck dieses Werkzeugs besteht darin, das Mikrofon vor von hinten kommendem Schall abzuschirmen, sodass es nur oder hauptsächlich den Ton von vorne erfasst. Viele Mikrofone sind bereits so konstruiert, dass sie meist mehr oder weniger empfindlich auf Frontalschall reagieren, dies sind „Nieren“- oder „Hypernieren“-Mikrofone. Einige Arten von Mikrofonen, wie viele Bändchenmikrofone, haben dagegen die Eigenschaft, Schall sowohl von vorne als auch von hinten in gleicher Weise aufzunehmen, während sie für Geräusche, die von der Seite oder von oben/unten kommen, nahezu unempfindlich sind . Wenn die Stimme in einer Umgebung mit glatten, starren, parallelen Wänden aufgenommen wird, „prallt“ der Ton in der Umgebung ab und sowohl der direkte Klang der Stimme als auch eine Reihe von Reflexionen und Echos erreichen das Mikrofon. Wenn Sie in ein Bändchenmikrofon sprechen und sich hinter dem Mikrofon eine Wand befindet, wird der Ton von der Wand und zurück zum Mikrofon reflektiert, wodurch der Direktschall überlagert und weniger klar wird. Die Abschirmung verhindert, dass reflektierte Geräusche das Mikrofon erreichen. und es ist auch nützlich, wenn es andere Klangquellen gibt, die Sie nicht aufnehmen möchten (Instrumente, andere Stimmen, Monitorlautsprecher usw.). Wenn zusätzlich zum Bildschirm eine schallabsorbierende Fläche hinter dem Sprecher/Sänger möglich ist (z. B. ein schwerer Vorhang), könnte das Ergebnis noch besser werden. In meinem Fall hatte das auna Bändchenmikrofon bereits einen eigenen Ständer und ich habe nicht alle verfügbaren Zubehörteile genutzt. Letztere werden nützlich, wenn Sie ein Mikrofon mit einer elastischen Aufhängung platzieren möchten. Dieser Artikel scheint mir in Betracht gezogen zu werden, um die Aufnahmequalität von Podcasts, Sprachkommentaren, Gesang zu verbessern.

Kundenmeinungen
MP32 MKII Mikrofon-Schirm
  • professioneller Mikrofon-Schirm zur praktischen Montage hinter dem Mikrofon
  • minimiert Reflexionen, Störgeräusche und Raumhall - ideal für trockene Sprach-, Gesangs- und Instrumentenaufnahmen
  • flexible Leichtbaukonstruktion mit Metall-Führungsschiene und griffigen Rändelschrauben zur Höhen- und Tiefenverstellung
70,99
inkl. MwSt.

Sparen Sie mit unseren Sets:

179,99 inkl. MwSt.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

179,99 inkl. MwSt.

Sie können jederzeit Ihre Bestellung ändern.

Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Topseller
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben
Anmelden
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mindestens 6 oder mehr Zeichen eingeben