Burgos TX Elite Trecking Stöcke

45,99 € (inkl. MwSt.)
  • 0
  • 16 mm
  • Walking Stöcke
Artikelnummer: 10037784
Burgos TX Elite Trecking Stöcke
45,99 € (inkl. MwSt.)
Auch als B-Ware im Angebot
  • Kaufen Sie dieses Produkt generalüberholt
    Warnung: Dieser Artikel ist ein wiederverpackter Artikel oder ein Artikel mit geringfügigen Verpackungsschäden oder Gebrauchsspuren.
    Der Artikel wurde auf volle Funktionalität überprüft. Wir bieten eine 1-Jahres-Garantie.
    28,99 € 45,99 €
  • Sofort lieferbar Sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Versandfertig in 24 Stunden
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand

Top-Features

  • Ausziehbar: Teleskopsystem mit Feinjustierungsschraube für eine verstellbare Länge von 100 bis 130 cm

  • Falttechnik: einfach im Rucksack zu verstauen und leicht zu transportieren dank gefaltetem Packmaß von nur 36 x 7cm (BxH)

  • Ausgezeichnetes Schwungverhalten: Trekking Stöcke aus 100 % Carbon mit einem Schaftdurchmesser von 16 mm

Produktbeschreibung

Die leichten, faltbaren und ausziehbaren Burgos TX Elite Trecking Stöcke von Klarfit: Für schwungvolle Bewegung auf Wald- und Wanderwegen sowie in urbaner Umgebung.

Die Burgos TX Elite Trecking Stöcke von Klarfit aus leichtem und resistentem Carbon mit einem Schaftdurchmesser von 16 mm haben ein ausgezeichnetes Schwungverhalten und eine angenehme Dämpfung. Dank Teleskopsystem mit Feinjustierungsschraube sind sie problemlos in der Länge von 100 bis 130 cm verstellbar und machen es einfach, die Stöcke individuell auf deine Körpergröße anzupassen. Die Burgos TX Elite sind dadurch für unterschiedliche Läufer nutzbar und wachsen mit Kindern und Jugendlichen mit.

Einfach und leicht zu transportieren sind die Stöcke durch die praktische Falttechnik mit integriertem Stahldraht mit PVC-Ummantelung. Dank einem gefalteten Packmaß von nur 36 x 7 cm (BxH) kannst du sie überall hin mitnehmen und in deinem Rucksack verstauen. Die rutschfesten Griffe aus hochwertigem EVA-Schaumstoff mit verstellbaren Handschlaufen liegen durch ihre ergonomische Form angenehm in der Hand.

Für das Walking auf Wald- und Wanderwegen sind die Stöcke mit Sicherheitsspitzen aus Hartmetall ausgestattet. Damit deine Trekking Stöcke auf unterschiedlichen Terrains genutzt werden können, liefern wir drei verschiedene Aufsatz-Paare mit: Gummiaufsätze für Straßen und steiniges Gelände, Schlammteller für das Laufen auf Matsch oder Sand und Schneeteller für das sorglose Winterwandern.

Die Klarfit Burgos TX Elite Trecking Stöcke zeichnen sich durch eine sportliche, matte Lackierung aus. Sie ist resistent gegenüber Staub und Schmutz und macht den Stock dadurch besonders pflegeleicht.

Eigenschaften

  • Stocklänge: 100-130 cm
  • Teleskopsystem mit Feinjustierungsschraube
  • Falttechnik: 3-teilig, integrierter Stahldraht mit PVC-Ummantelung
  • Material: 100 % Carbon
  • ausgezeichnetes Schwungverhalten durch sehr hohen Carbon-Anteil
  • Material Handgriffe: EVA-Schaumstoff
  • verstellbare Handschlaufen
  • Sicherheitsspitzen aus Hartmetall
  • inkl. Gummiaufsätze, Schlammteller und Schneeteller
Artikelnummer: 10037784

Maße & Technische Details

  • Maße: ca. 100-130 cm Länge
  • Rohrdurchmesser: ca. 16 mm
  • Gewicht: ca. 300 g
  • Gefaltetes Packmaß: ca. 36 x 7 cm (BxH)

Was wird geliefert?

  • 1 x Trekking Stöcke (Paar)
  • 1 x Gummiaufsatz (Paar)
  • 1 x Schlammteller (Paar)
  • 1 x Schneeteller (Paar)

Lieferung & Versand

Sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kundenbewertungen
15 Bewertungen
geprüfte Bewertung 19/07/2022

Alles i. O.,Stöcke für mich für längere Wege, bzw. Fitnesstraining! Freundliche Grüße F. Fritsch

geprüfte Bewertung 25/06/2021

Praktisch und flexibel, ein wichtiger Helfer in vielen Outdoor-Situationen! Große Freude für die Beschenkte!

geprüfte Bewertung 30/04/2021

Super schnell geliefert. Die Wanderstöcke haben ihre Feuertaufe bestanden. Super einfach zu handhaben und sehr stabil.

geprüfte Bewertung 01/04/2021

Ich hatte nach Trekkingstöcken gesucht, die etwas federn, um die Handgelenke und Unterarme zu entlasten. Angeblich sollte Carbon diese federnde Eigenschaft besitzen. Kann ich jedoch nicht feststellen. Desweiteren kann ich frühere Rezensionen bestätigen, wonach sich die Stöcke gelegentlich unfreiwillig zusammenschieben. Auch hatte ich mich für die Faltbaren entschieden, weil ich dachte, dann meine Einstellung nicht jedes Mal neu vornehmen zu müssen, wenn ich sie aus dem Rucksack hole. Wenn sie aber in den Rucksack sollen, so dass man ihn schließen kann, müssen sie ganz zusammengeschoben werden - und damit ist die Einstellung weg. Das ist jedoch vermutlich bei allen faltbaren Modellen der Fall. Lässt man sie also aus dem Rucksack herausschauen, bleibt man überall damit hängen...

geprüfte Bewertung 26/03/2021

Die Stöcke von Superletic mit 50% Carbon und Glasfaser wiegen 245g (pro Stock) und sind zwischen 1,10m und 1,30 m längenverstellbar. Die Trekkingstöcke lassen sich einfach zusammenstecken, wobei man mit dem unteren Teil beginnen muss. Mit ca. 36cm passen sie gut in die mitgelieferte Tasche oder in die Seitentasche des Rucksacks. Eine angebrachte Stockhalterung fehlt leider. Für kleinere Personen oder Kinder wäre eine Verstellbarkeit ab 1m oder 1,05m besser, was allerdings durch das dreiteilige schwer machbar ist. Der Schnellspanner ist sehr praktisch, allerdings sollte man die Schrauben nachspannen, da diese etwas locker sitzen. Als Zubehör werden drei verschiedene Aufsätze mitgeliefert: Klassische Gummiaufsätze für Asphalt, Teller und Schneeteller. Die Teller halten nicht sehr stabil, es war schwer sie richtig auf das Gewinde zu drehen. Sie sind mir anfangs mehrfach abgefallen. Die Griffe sind angenehm anzufassen und rutschfest. Wenn sie mal aus Versehen im Dreck landen, lassen sie sich leicht säubern. Die Schlaufen sind allerdings zu locker bzw. groß, sie verstellen sich von selbst. Fazit: Für den Preis ok, ich finde an der Qualität sollte nachgebessert werden.

geprüfte Bewertung 04/03/2021

Ich hatte die Möglichkeit die Trekkingstöcke der Firma Superletic zu testen. Fakten: • Packmaß von nur ca. 36cm sind die Stöcke leicht im Rucksack zu verstauen • ausziehbarer/ längenverstellbar (110-130cm) Griff für Damen & Herren geeignet • Gummipuffer für Walkingstöcke, Teller und Schneeteller, natürliche Dämpfung • aufgrund der matten Lackierung schmutzresistent, Outdoor tauglich, langlebig [Praxistest] Beim Auspacken fiel mir bereits auf, dass diese Faltstöcke eine sehr schöne Qualität haben. Zusammengebaut sehen sie großartig aus und forderten gleich zur Nutzung auf. Ich setzte die Stöcke zusammen und sie schienen gut zu halten. Es gibt den üblichen Verriegelungstrick zu beachten. Das zweite Segment muss langgezogen werden und dann erscheint ein kleiner silberner Kopf! Dieser Knopf hält die Stöcker zusammen. Ich habe auch herausgefunden was nach den Zahlen oben kommt, zuerst ein Stopp und dann die Zweiteilung. Zum Glück ließ sich alles wieder leicht zusammensetzen. Sehr schön finde ich, dass die Stöcker unten eine Wechselspitze haben. Wird das Gelände steiniger, zieht einfach das Gummiteil ab und eine kleine stumpfe Spitze erscheint. Der Griff ist schön fest und liegt gut in der Hand. In der Summe ein gelungenes Gesamtpaket: • klasse Stöcke, • gut durchdachtes System, • angemessener Preis. Wir sind zufrieden. Klare Kaufempfehlung von unserer Seite.

geprüfte Bewertung 20/02/2021

Hab mir die Stöcke zum Wandern gekauft um meinen Sohn in der Kraxe besser tragen zu können. Die Stöcke sind super verarbeitet und für das Geld echt in einem super Zustand. Sie lassen sich auf ein geringes Packvolumen verstauen. Der Klappmechanismus ist sehr robust. Die Längeneinstellung ist problemlos möglich.

geprüfte Bewertung 18/02/2021

Die 2 Stöcker sind relativ leicht, aber fühlen sich nur am Band gut an, aber der Stock selber fühlt sich einfach nur billig an. »Das Faltsystem und das Problem, welches nicht sein müsste« Die Stöcker sind immer in 3 Teile unterteilt, die man dann zusammenstecken kann. Anschließen kann man die Höhe des Stockes einstellen und dann für die Richtige Performance nutzen. Allerdings ist die Schraube, welche man dran drehen muss, wenn man die Höhe verstellen will, dann doch recht locker ist und der Stock in meinen Augen instabil wirkt und auch ist, da sehe ich auf Dauer ein Problem, welches dann nicht so leicht aus der Welt geschafft werden kann. Hier überzeugt das System nicht. »Man bekommt«: - Man bekommt 2 Stöcker, welche verstellbar sind - Dazu noch eine Anleitung, wie man die Stücker zusammensteckt - Eine Tasche zum Transportieren sowie Füße zur Halterung »Fazit« Von der Qualität bzw. Benutzung bin ich bisher nicht so überzeugt, da sich das teilweise instabil anfühlt, da habe ich mir echt mehr erwartet. Ansonsten kann man ganz normal damit rumlaufen. Allerdings gefällt mir das Gefühl der Stöcker nicht, welche man die ganze Zeit in der Hand hat, wenn man unterwegs ist. Hier hätte ich einen ganzen Stock eher erwartet, welcher für mehr Halt und Grip sorgt, aber stattdessen bekommt man zwei Stöcker, die einfach nur sich hin wackeln und Probleme verursachen können. Für Wanderer, die auf stabile und gute Wanderstöcker setzen, die finden hier keinen Freund. Da empfehle ich andere Stöcker, die auch etwas aushalten können und nicht vielleicht zusammenbrechen.

geprüfte Bewertung 12/02/2021

Von mir aus sehr gute Stöcke.Hab sie zwar bis jetzt nur für halbtagswanderungen u eine ganztögige Schneeschuhtour benützt,war sehr begeistert,Gummipfropfen haben Metall drinnen unten gegen durchscheuern,hab ich aber noch nicht gebraucht da wier jede Menge Schnee haben, Sehr schnelle Lieferung,zusammenbauen narrensicher,liegt zusetzlich Beschreibung,kleine u grosse Teller,Gummipfropfenu Aufbewahrungstasche bei.Wenn man unbediengt was zum meckern suchen würde......könnte der Klappverschluss für Grösseneinstellung aus Alu sein ,Klare Weiterempfehlung

geprüfte Bewertung 11/02/2021

Die Trekkingstöcke werden mit einer praktischen Tragetasche und auswechselbaren Aufsätzen für verschiedene Untergründe geliefert (Teller und Schneeteller). Sie sind ratzfatz zusammengesteckt und auch wieder gefaltet. Sie liegen sehr gut in der Hand. Durch die Schaumstoffgriffe rutscht man nicht ab. Auch mit schwitzigen Händen hat man einen sehr guten Halt. Meine alten Trekkingstöcke haben Korkgriffe, was ich noch besser finde, da es einfach ein sehr angenehmes Griffgefühl ist. Das Auswechseln der verschiedenen Aufsätze für die unterschiedlichen Untergründe geht einfach: der Gummipuffer wird abgezogen, der gewünschte Aufsatz (z.B. Schneeteller oder Teller) werden mittels Gewinde aufgedreht. Die Aufsätze sitzen dann fest. Die Stöcke haben zusammen gefaltet eine Länge von ca. 37 cm, so dass das Päckchen bequem in jeden Rucksack passt. Das Gewicht von nicht ganz 500 Gramm ist ideal. Beim Laufen hat mein Mann sofort gemerkt, dass der Schnellspanner beim Laufen die Stöcke nicht hält und der Stock sich zusammen schiebt. Er musste die Rändelmutter noch fester anziehen.

geprüfte Bewertung 09/02/2021

Wir gehen viel Bergwandern und nutzen schon seit einigen Jahren Wanderstöcke. So haben wir auch schon verschiedene Modelle getestet. Diese hier sollten gerade so passen, da sie von 110-130cm verstellbar sind. 115 ist meine Standardeinstellung für bergauf, bergab benötige ich eher 130cm, bei Schnee noch mehr. Die Stöcke machen aber einen guten Eindruck, sind leicht, lassen sich gut zusammenstecken und der Griff liegt gut in der Hand.

geprüfte Bewertung 07/02/2021

Faltbare Trekkingstöcke sind praktisch für die Reise, weil sie gut in den Koffer passen. Aber leider sind sie in sich oft auch ziemlich instabil. Besonders die Variante, bei denen die verschiedenen Elemente des Stocks ineinander festgedreht werden, hat mich enttäuscht. Zu oft lösten sich bei Bewegungen die Drehverschlüsse und wenn dann bei Belastung plötzlich der Stock nachgibt ist das nicht ungefährlich. Bei diesem Modell werden die 3 Stockelemente zusammengesteckt und dann miteinander verriegelt. Das geht nicht nur einfacher und schneller als die Drehvariante, sondern das ist auch stabiler. Ich wiege über 100 kg und habe die Stöcke einen Tag intensiv getestet, da wackelt sich nichts lose und die Stöcke bieten sicheren Halt. Auch ansonsten überzeugen die Trekkingstöcke : Sie lassen sich einfach auf die richtige Höhe einstellen, die Korkgriffe sind sehr angenehm und auch bei längerem Gebrauch griffig. Die Stöcke sind wirklich sehr leicht. Neben einem Transportbeutel sind Aufsätze für verschiedene Untergründe dabei. Gerade mit diesem Zubehör, das bei anderen Stöcken oft fehlt, und wegen der guten Verarbeitung und der Funktionalität halte ich das Preis-/Leistungsverhältnis für sehr gut.

geprüfte Bewertung 06/02/2021

Ich bin mega begeistert von diesen Trekkingstöcken! Ultra leicht und super geringes Packmaß. Dinge, die jeder Wanderer zu schätzen weiß. Mir einer zugehörigen Tasche, sind die beiden Stöcke gut verpackt und das matte schwarz als Grundfarbe ist vor Kratzen außerhalb einer Tour geschützt. Die Montage ist kinderleicht. Einfach die beiden "lösen" Enden zusammen fügen und ein Teil am Handgriff raus gezogen. Schon sitzt alles fest und ist einsatzbereit. Zu dem generellen Aufsätzen (Puffer) , sind noch zwei unterschiedliche Paar Pads dabei um nicht im Schlamm/Schnee ein zu sinken. Ich freue mich schon auf den ersten Einsatz und aktualisiere dann auch die Rezension in Bezug auf die Langlebigkeit.

geprüfte Bewertung 05/02/2021

Die Stöcke sind sehr leicht und liegen gut in der Hand. Es gibt einen Aufsatz für Asphalt (Dämpfer) sowie Teller und Schneeteller, die per Gewinde auf die Stöcke aufgeschraubt werden. Die Griffe sind weich und rutschhemmend, so dass sie sicheren Halt ermöglichen. Auch von oben lässt sich der Griff gut fassen und ist weich. Per Schnellspanner lassen sich die Stöcke auf die gewünschte Größe einstellen. Allerdings geht die Größenanpassung nicht stufenlos. Dadurch, dass es sich nicht um komplette Teleskopstöcke, sondern um faltbare Stöcke handelt, ist eine minimale Größe bauartlich vorgegeben; kleiner als (ca.) 110 cm lassen sich die Stöcke nicht einstellen. Der Blitzverschluss, mit dem das obere Segment verstellt werden kann, war nicht gerade gut verschraubt. Denn mit minimalem Druck auf den Stock ließ dieser sich wieder zusammenschieben. Also erst einmal die Schraube nachziehen. Dabei ist ein wenig Feinarbeit nötig. Zu locker, und der Stock hält nicht. Zu fest, und der Schnellspanner lässt sich nicht mehr schließen. Was mir an den Stöcken gar nicht gefällt, ist das Faltsystem. Es gibt – wie bereits geschrieben – insgesamt 3 Segmente. Diese sind mit einer Schnur verbunden. Zunächst müssen die beiden unteren Segment ineinander gesteckt werden, dann muss das mittlere Segment ausgezogen werden, bis es einrastet. Erst dann sind die Segmente verbunden. Das Faltsystem finde ich unpraktisch, das die Segmente nicht miteinander zu verbinden sind, wenn der Stock zerlegt ist. Das wäre ein Clip o.ä. hilfreich. So schlabbert alles herum. Viele Wander-, Touren- oder Trekkingrucksäcke verfügen über eine außen angebrachte Stockhalterung. Dazu werden die Stöcke mit dem Teller in die Schlaufe eingehängt und oben mit einem Gummizug gesichert. Das ist bei diesen Stöcken nicht möglich, zumindest nicht zerlegt. Also die besagten 36 cm lassen sich beim Transport nicht zwingend einhalten. Im Rucksack möchte ich die Stöcke auch nicht haben. Erstens: Sie nehmen Platz weg. Zweitens: Sie sind ja dann auch nicht so sauber. Eine ausführliche Anleitung wäre hilfreich. Das beiliegende Heftchen ist doch sehr dürftig gehalten, was den Informationsgehalt angeht. Wer also ein paar Walkingstöcke sucht und diese nicht – auf ein kleines Format zerlegt – transportieren möchte, ok. Für Wanderer, die die Stöcke am Rucksack befestigen möchten, da bin ich nicht überzeugt.

geprüfte Bewertung 03/02/2021

Zur Bewertung stehen die Trekkingstöcke von der Marke “SUPERLETIC”. Ich hatte Glück und die Stöcke erreichten mich als wir noch Schnee hatten und bevor die aktuelle “Regensaison” begann. Also konnte ich die Stöcke gründlich ausprobieren. Jeder Stock ist in 3 Segmente zerlegt, die jedoch auf einem Gummiband aufgefädelt sind. Mit ein bisschen Übung, braucht man pro Stock keine 10 Sekunden um diesen zusammenzustecken bzw. auseinanderzubauen. Die Höhe lässt sich auch mit wenigen Handgriffen an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Was für eine gute Qualität spricht, sind die Stöcke zusammengebaut, sitzen alle Einzelteile satt aufeinander und es wackelt + klappert nichts (das Problem hatte ich mit einem anderen Modell). Im Lieferumfang ebenfalls enthalten, Teller und Schneeteller. Je nach Wetter und Vorliebe, lassen sich die Teller einfach aufstecken/ wechseln. Wie bei den meisten Trekkingstöcken üblich, kann man über die Metallspitzen Gummipuffer ziehen und diese dann als Walkingstöcke nutzen. Die Griffe sind angenehm geformt und liegen fest in den Händen. Für noch mehr Sicherheit, sind Handschlaufen vorhanden. Fazit: Persönlich fand ich es sehr angenehm, dass ich nach der Schneewanderung, die Stöcke zusammenfalten und ohne Probleme von außen an meinen Rucksack schnallen konnte. Keine großen Stöcke, die die Hände unnütz blockieren. Für mich ein echter Mehrwert. Mit der Qualität und Funktionalität bin ich zufrieden und kann die Trekkingstöcke empfehlen.